Geldautomat gesprengt

Beiträge zum Thema Geldautomat gesprengt

Blaulicht

Geldautomat in Oberderdingen gesprengt
Täter auf der Flucht

Oberderdingen. Nach Auskunft des Polizeipräsidiums Karlsruhe betraten am Freitag gegen 1.20 Uhr zwei bislang unbekannte maskierte Täter eine Bankfiliale in der Gochsheimer Straße in Flehingen und sprengten mittels Einleitung von Gas den Geldausgabeautomaten im Vorraum der Filiale. Durch die Wucht der Detonation wurde die Tür des Automaten durch die Glasfront der Filiale auf die Straße geschleudert. Die Täter entwendeten Bargeld in bislang noch unbekannter Höhe. Durch Zeugen konnte beobachtet...

Lokales
Symbolfoto

Schlag gegen professionelle Geldautomatensprenger
Festnahme von zwei Tatverdächtigen

Mainz. Am frühen Samstagmorgen, 31. Oktober, konnten Ermittler des LKA Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit rheinland-pfälzischen und nordrhein-westfälischen Spezialeinheiten nach intensiv geführten Ermittlungen zwei Männer festnehmen, die zuvor versucht hatten, in Nordrhein-Westfalen einen Geldautomaten zu sprengen. Die Männer konnten nach kurzer Flucht gestoppt werden, nachdem sie gegen 5.15 Uhr an der Sprengung eines Geldautomaten einer Commerzbank-Filiale in Neheim (Hochsauerlandkreis)...

Blaulicht
Symbolfoto

Vier Festnahmen der Polizei
Automaten-Sprenger festgenommen

Rohrbach. Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalpolizei Ludwigshafen konnten heute vier Tatverdächtige festgenommen werden. Es handelt sich um einen 29-jährigen Mann aus der Vorderpfalz, einen 31-Jährigen aus Nordbaden, einen 34-Jährigen aus Südhessen und einen 41-jährigen Mann aus dem Raum Frankfurt am Main. Der 34-jährige Mann steht im dringenden Verdacht, am 20. Juli in Rohrbach einen Geldautomaten gesprengt zu haben. Hierbei entstand ein Sachschaden...

Blaulicht
Symbolfoto

Geldautomat der Sparda-Bank in Kirchheimbolanden gesprengt
Filiale und SB-Bereich geschlossen

Kirchheimbolanden. Am Freitagmorgen, 28. August, wurden zwei Geldautomaten im SB-Bereich der Sparda-Bank-Filiale in Kirchheimbolanden gesprengt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. „Zum Glück wurde niemand verletzt“, sagte Andreas Manthe, Pressesprecher der Sparda-Bank Südwest. Die Filiale ist aufgrund des Anschlags bis auf weiteres geschlossen. Andreas Manthe erklärt, wie sich die Kunden alternativ mit Bargeld versorgen können: „Die nächstgelegenen Geldautomaten der Sparda-Bank sind in...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Geldautomatensprengung in Limburgerhof

Limburgerhof. Am Donnerstag, 20. August, sprengten bislang unbekannte Täter gegen 4.53 Uhr einen Geldautomaten in der Speyerer-Straße in Limburgerhof. Hierdurch wurden sowohl der Geldautomat als auch der Bankvorraum schwer beschädigt. Zu den Tätern gibt es bislang keine Hinweise. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die angrenzende Speyerer Straße war teilweise gesperrt. Polizei sucht Zeugen in LimburgerhofWer hat in der Nacht vor oder auch nach der Tat ungewöhnliche Beobachtungen...

Blaulicht

Circa 300.000 Euro Gebäudeschaden
Geldautomaten gesprengt

Update zur Erstmeldung Dannstadt-Schauernheim. Die Ermittlungen in Dannstadt-Schauernheim dauern weiter an. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Gebäudeschaden auf etwa 300.000 Euro. Da unklar war, ob vom Gebäude eine Gefährdung ausgeht, wurde der Bereich zwischen 9.10 Uhr und 11 Uhr abgesperrt. Nach Eintreffen der Spezialisten des Landeskriminalamts konnte die Sperrung zeitnah aufgehoben werden. POL-PPRP/bas Dannstadt-Schauernheim. In der vergangenen Nacht gegen 4.30 Uhr...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchte Geldautomatensprengung in Bornheim
Täter wird festgenommen

Bornheim. In der Nacht von Sonntag, 26. Juli, auf Montag, 27. Juli, konnte in Bornheim ein 33-jähriger Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim festgenommen werden, der gerade eine Sprengung von einem Geldautomaten vorbereitete. Der 33-Jährige steht im Verdacht drei weitere Taten seit dem 6. Juli im Kreis Südliche Weinstraße begangen zu haben. In zwei Fällen blieb es beim Versuch, in einem Fall wurde eine Explosion verursacht. Durch die Taten ist ein Gesamtschaden in Höhe von rund 170.000 Euro...

Blaulicht
Geldautomat gesprengt / Symbolfoto

Diebstahl in Rohrbach
Geldautomat in der Hauptstraße gesprengt

Rohrbach (Pfalz). In der Nacht auf Montag, 20. Juli, sprengten bislang unbekannte Täter gegen 3.30 Uhr einen Geldautomat der Sparkasse in der Hauptstraße in Rohrbach. Hierbei wurden sowohl der Geldautomat als auch der Pavillon, in dem der Geldautomat aufgestellt war, schwer beschädigt. Zeugen in Rohrbach gesucht Zu den Tätern gibt es bislang keine Hinweise. Wer hat in der Nacht vor oder auch nach der Tat ungewöhnliche Beobachtungen in Rohrbach oder Umgebung gemacht? Seit September 2019...

Blaulicht

Landeskriminalamt ermittelt
Geldautomat in Jockgrim aufgesprengt

Jockgrim. Heute in den frühen Morgenstunden versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Sparkassenfiliale in Jockgrim  zu sprengen. Derzeit dauert die polizeiliche Tatortarbeit noch an. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz hat die Ermittlungen übernommen. Wie die Sparkasse Germersheim-Kandel mitteilt,  hebelten die Täter um 4.40 Uhr die Eingangstür des Beratungscenters  auf und versuchten, die beiden Geldausgabeautomaten zu sprengen. Der Versuch schlug fehl und die Täter zogen...

Blaulicht
Archivbild vom vergangenen Anschlag auf den Geldautomaten

Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten
Schon wieder in Mölschbach

Kaiserslautern-Mölschbach. Am Samstagmorgen wird im Stadtteil Mölschbach versucht ein Geldautomat aufzubrechen. Der Geldautomat, der im vergangenen Jahr bereits Objekt einer Sprengung war, wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut heimgesucht. Mit brachialer Gewalt brachen die Täter zuerst den Kontoauszugsdrucker auf und versuchten anschließend auch den Geldautomaten zu knacken. Offensichtlich wurden sie gestört, ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Vermutlich handelte es sich...

Blaulicht
Aktuell ist das Einkaufszentrum in der Pariser Straße gesperrt

Wer hat etwas beobachtet?
Geldautomat in der Pariser Straße gesprengt

Kaiserslautern. In der Nacht auf Montag, 23.09.2019, gegen 02.49 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter in Kaiserslautern, in der Pariser Straße 123, im dortigen Kaufland-Markt, einen Geldautomaten. Durch die herbeigeführte Explosion wurde der Geldautomat erheblich beschädigt. Die Täter flüchteten vermutlich mit einem hellen Audi mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort. Aktuell ist das Einkaufszentrum in der Pariser Straße gesperrt. Wem ist in der Nacht ein heller Audi in Tatortnähe...

Lokales

Verhandlung am Landgericht wegen versuchten schweren Bandendiebstahls
Mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger in Karlsruhe vor Gericht

Karlsruhe. Die beiden 25 und 30 Jahre alten Angeklagten müssen sich wegen versuchten schweren Bandendiebstahls in Tateinheit mit Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion unter anderem vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Den Angeklagten mit niederländischer Staatsangehörigkeit wird vorgeworfen, sie hätten sich – gemeinsam mit weiteren Bandenmitgliedern – zusammengetan, um in wechselnder Besetzung bundesweit mittels eines explosiven Gasgemisches Geldautomaten zu sprengen und das darin...

Blaulicht
Archivbild LKA einer anderen Bankfiliale

Versuchte Geldautomatensprengung in Pirmasens

Am 23. Juli kam es gegen 3:15 Uhr zu einer versuchten Geldautomatensprengung in der Commerzbank-Filiale, Schloßstraße 26 in Pirmasens. Die zwei bislang unbekannten Täter fuhren vermutlich mit einem weißen Transporter vor die Bank und versuchten anschließend die Sprengung eines Geldautomaten herbeizuführen. Zu einer Sprengung kam es jedoch nicht. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die beiden männlichen Täter trugen olivfarbene Regenparka, orangefarbene Handschuhe und schwarze...

Blaulicht

Täter sind flüchtig - Zeugen gesucht
Geldautomat in Neustadt gesprengt

Neustadt. Am 24. Juli, kurz vor 4 Uhr, sprengten zwei bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum der Commerzbank-Filiale, in der Konrad-Adenauer-Straße 22 in Neustadt. Laut dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz wurde der Geldautomat durch die herbeigeführte Explosion erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe sei derzeit noch nicht bekannt. Täter auf der FluchtDie zwei mutmaßlichen, männlichen Täter flüchteten laut dem LKA in einem dunkelfarbenen Audi, vermutlich ein A3/RS3, in...

Lokales
Tatort Commerzbank in der Kurgartenstraße.

Geldautomat in der Commerzbank Bad Dürkheim gesprengt
Detonation in der Nacht zum Freitag

Bad Dürkheim. In der Nacht von Donnerstag (Christi Himmelfahrt) auf Freitag wurde der Geldautomat in der Commerzbank Bad Dürkheim gesprengt. Ganz in der Nähe findet derzeit das beliebte Stadtfest statt. Bei der Sprengung des Automaten muss es einen lauten Knall gegeben haben. Am heutigen Morgen wurde der Tatort mit Absperrbändern gesichert. Genauere Informationen zum Tathergang gibt es derzeit noch nicht.

Blaulicht

13. Automaten-Sprengung in der Pfalz
Geldautomat in Klingenmünster gesprengt

Klingenmünster. Die Polizei sucht Zeugen für eine Geldautomatensprengung in Klingenmünster (Kreis Südliche Weinstraße) vom frühen Donnerstagmorgen. Nach Angaben der Polizei wurde der Geldautomat der VR-Bank Filiale gegen 4:00 Uhr zerstört. Auch der Vorraum wurde stark beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Auch die Zahl der Täter ist unbekannt und ob Geld aus dem Automaten entwendet wurde. Es ist die fünfte Automatensprengung im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Es sei...

Blaulicht
Geldautomaten sind bei Kriminellen 2019 besonders beliebt. Es gab schon 18 Fälle

Fälle in Lustadt und Maximiliansau
Geldautomaten immer häufiger im Visier von Kriminellen

Wörth/Lustadt/Pfalz. In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle gesprengter Geldautomaten. Das LKA hat daher eine Ermittlungsgruppe gegründet. Das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt (LKA) zählte bisher 23 Fälle von gesprengten Geldautomaten - zuletzt am Aschermittwoch in Montabaur.  Im Februar dieses Jahr war der Geldautomat im Maxi-Center betroffen. 2017 waren es insgesamt 23 Sprenungen gewesen, noch vor drei Jahren nur fünf. Die Tatorte waren unterschiedlich, manchmal waren es mehrere am...

Blaulicht
Symbolbild der Polizei.

Fünfte Sprengung in Rheinland Pfalz
Maximiliansau - Geldautomat im Maxicenter gesprengt

Wörth. Am Freitag, 15. Februar, ist gegen 2.10 Uhr ein Geldautomat der BB Bank im Maximilian-Einkaufs-Center in Wörth am Rhein/Maximiliansau gesprengt worden. Die bislang unbekannten Täter waren beim Eintreffen der Polizei vor Ort bereits flüchtig.  Der Fall in Wörth ist bislang die fünfte Sprengung eines Geldautomaten in Rheinland-Pfalz in 2019. Im Vorjahr 2018 konnten insgesamt 26 Fälle registriert werden. Die Taten werden überwiegend von gut organisierten und professionell agierenden Gruppen...

Blaulicht
Der gesprengte Bankautomat in Mölschbach
2 Bilder

Zeugenaufruf
Geldautomat in Kaiserslautern-Mölschbach gesprengt

Kaiserslautern. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 8. Oktober, wurde der Geldautomat in Kaiserslautern-Mölschbach,  Douzystraße 4, gesprengt. Gegen 3 Uhr alarmierte eine Anwohnerin die Polizei. In dem Gebäude befindet sich nicht nur die Stadtsparkasse, sondern auch die Ortsverwaltung Mölschbach und ein Kindergarten. Durch die Explosion wurden die Türen des Gebäudes beschädigt und der Geldausgabeautomat zerstört. In dem Gebäude sind die Ortsverwaltung und ein Kindergarten untergebracht....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.