Gebhart

Beiträge zum Thema Gebhart

Lokales

Neue Coronavirus-Testverordnung in Kraft getreten

Nach gestrigem Inkrafttreten der neuen Coronavirus-Testverordnung ist ganz klar und unzweideutig geregelt, dass auch ausländische Grenzgänger mindestens einmal pro Woche eine kostenfreie Testung in Deutschland wahrnehmen können. "Gerade für Grenzregionen wie die unsrige ist dies von entscheidender Bedeutung, weil die besondere Verbindung zu den Elsässern unser Leben und unsere Wirtschaft maßgeblich bestimmt", so der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart....

Lokales

Videokonferenz zur aktuellen Corona-Lage mit Thomas Gebhart

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart lädt alle Interessierten zu einer Videokonferenz zur aktuellen Corona-Lage ein. Am Montag, 10.5.2021 von 15-16 Uhr möchte Gebhart zur aktuellen Situation und den Maßnahmen informieren. "Mir ist es wichtig, auch unabhängig von Präsenzterminen im Dialog zu bleiben. Deshalb stehe ich für Fragen rund um die aktuelle Situation gerne per Videokonferenz zum Austausch zur...

Lokales

Thomas Gebhart und Martin Brandl: Radweg auf zweiter Rheinbrücke

"Das sind gute Nachrichten“, so der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) zur Antwort des Bundesverkehrsministeriums wegen eines Radwegs im Zusammenhang mit dem Bau der zweiten Rheinbrücke Wörth-Karlsruhe. Gebhart und Brandl haben seit langem immer wieder gefordert, dass die zweite Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe mit einem Radweg gebaut werden muss. Das Verkehrsministerium teilt nun Gebhart auf seine erneute Anfrage hin...

Lokales

Gebhart: Bundeswehr unterstützt auch in Südpfalz zur Bekämpfung der Pandemie

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) wirbt für die Möglichkeit, wonach Bundeswehrsoldaten die Pflegeeinrichtungen beim Testen auf das Coronavirus unterstützen. „Ich möchte dazu ermuntern, das Angebot bei Bedarf zu nutzen. Bei Engpässen kann die Bundeswehr schnell vor Ort helfen. Die Bundeswehr leistet aktuell bei der Pandemiebekämpfung eine tolle Arbeit“, so Gebhart. Für die Pflegeeinrichtungen ist die Organisation und Durchführung der Tests mit zusätzlichem...

Lokales

Gebhart: Bund setzt Förderung von Spracherwerb an Kitas fort

Die Spracherwerbsprogramme an zahlreichen südpfälzischen Kitas können auch in der neuen Förderperiode bis Ende 2022 fortgeführt werden. Dies teilt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. „Spracherwerb ist der Schlüssel für die Integration in das gesellschaftliche Leben und der Grundstein für einen erfolgreichen Bildungs- und Berufsweg. Daher ist es wichtig, dass gute Bildungsangebote in den Kitas so früh wie möglich zur Verfügung stehen“, freute sich Gebhart über die...

Lokales

Tempolimit am Ortseingang Westheim geplant

Die Verkehrssituation am Ortseingang von Westheim soll beruhigt werden. "Ich freue mich, dass dieses berechtigte Anliegen nun umgesetzt und eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 70 aus Lingenfeld kommend ca. 100 Meter vor der Ortstafel eingeführt werden soll", teilt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. Dies geht aus einer Auskunft der Kreisverwaltung an Gebhart hervor. Gebhart war wiederholt vor Ort von Bürgern auf das Thema aufmerksam gemacht worden und hatte...

Lokales

Gebhart im Dialog mit südpfälzischen Pflegeeinrichtungen

Die Möglichkeit, Corona-Schnelltests einzusetzen, wird in südpfälzischen Pflegeeinrichtungen inzwischen rege genutzt und als positiv gesehen. So der Tenor in einer Videokonferenz des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Thomas Gebhart (CDU) mit Vertreterinnen und Vertretern der Pflegeeinrichtungen in der Südpfalz. Wie Gebhart erläutert, stehen nach einer neuen Verordnung den Pflegeeinrichtungen 30 Tests pro Monat und Bewohner zur Verfügung. In der...

Lokales

Gebhart: Mit dt.-frz. Bürgerfonds Engagement stärken

Auf die unbürokratische finanzielle Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds weist der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart hin. „Gerade jetzt, da die Begegnung mit unseren französischen Nachbarn zumeist nicht persönlich stattfinden kann, ist es wichtig, gemeinsam bürgerschaftliches Engagement über die Grenzen hinweg zu stärken. Die Zuschüsse aus dem Bürgerfonds können dabei einen Beitrag leisten“, betont Gebhart. Der neugegründete Fonds berät, vernetzt und...

Lokales

Gebhart: 2 Millionen für Mobile Retter

Leben retten mit einer Handy-App - das ist die Idee hinter dem Alarmierungssystem der Mobilen Retter e.V. "Auch wir haben hier mit den Mobilen Rettern Südpfalz Vorreiter auf dem Gebiet. Der Bund stellt jetzt 2 Millionen Euro verteilt auf die Jahre 2021 bis 2025 für die Geschäftsstelle zu Verfügung. Ich kenne das Projekt seit seinen ersten Tagen und habe es von Anfang an unterstützt", erläutert der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und betont: "In keinem Versorgungsbereich...

Lokales

Gebhart im digitalen Bürgerdialog

Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit und Bundestagsabgeordeter für die Südpfalz, lädt am 1. Dezember um 11 Uhr und um 12 Uhr zum digitalen Bürgerdialog ein. Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der Universität Mannheim und der London School of Economics stellt sich Gebhart dabei nach dem amerikanischen Town-Hall-Prinzip direkt den Fragen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger. Die politische, gesundheitspolitische und ökonomische...

Lokales

Gebhart: 26 zusätzliche extra finanzierte Hebammenstellen

Die rheinland-pfälzischen Geburtskliniken erhalten 26 zusätzliche Stellen für Hebammen. Dies teilt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart (CDU) mit. Über ein Hebammenstellenförderprogramm werden diese Stellen ab dem kommenden Jahr extra finanziert. Auch wird es zusätzliches Assistenzpersonal geben. Diese Stellen werden ebenso extra voll finanziert. Dieses Assistenzpersonal soll die angestellten Hebammen bei ihrer Arbeit in den Kreißsälen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.