Fronte Beckers Germersheim

Beiträge zum Thema Fronte Beckers Germersheim

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Bratwurst

Advent in Germersheim mit den Speermaechtigen
Mittelalterlicher Weihnachtszauber mit Abstand - außergewöhnlich

Germersheim. So Corona es erlaubt, nehmen die Speermaechtigen - Mittelalterverein und Veranstalter des Mittelaltermarktes "Germares" - in Germersheim an den Wochenenden vom 12. und 20. Dezember ab 16 Uhr mit auf die Reise zum Julfest - dem „Mittelalterlichen Weihnachtszauber“. Zauberhafte, weihnachtliche Stimmung gibt es dann im Graben von Fronte Beckers. Mit verschiedenen Stationen zum Staunen und auch ganz besinnlich. Aus dem hohen Norden kommt eigens ein Wichtel und verzaubert die...

Lokales
Kinder- und Jugendzentrum "Hufeisen" in Germersheim

Wie es im Germersheimer Juz "Hufeisen" weitergeht
Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Germersheim. Das Kinder- und Jugendzentrum "Hufeisen" des Internationalen Bundes (IB) in Germersheim befindet sich in den Mauern der Festungsanlage Fronte Beckers, die hohen Räume mit dem historischen Gewölbe geben dem Juz (Jugendzentrum) ein ganz besonderes Flair, das im direkten Kontrast zu dem moderner Anbau steht, in dem sich der Thekenbereich und die Büroräume befinden.Im "Hufeisen" gibt es viele normalerweise Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche sich zu beschäftigen, aber auch hier...

Ausgehen & Genießen

Amnesty International Germersheim
Fackelwanderung mit Umtrunk

Die Gruppe Amnesty Germersheim lädt am 10. Dezember 2019 um 18 Uhr zur Fackelwanderung mit Umtrunk in Fronte Beckers ein. Trefffpunkt ist um 18 Uhr am Reduitgebäude Fronte Beckers zwischen Kindergarten und Musikschule beim Uni Campus (FTSK). Die Führung im Gruselgang geht abhängig vom Wetter 20 bis 40 Minuten. Daanach gibt es leckeren Punsch und Glühwein am Schwedenfeuer. Der Umtrunk ist bei jedem Wetter. Der Eintritt ist für alle Teilnehmer frei. Bitte Becher selber mitbringen. Es gibt keine...

Ausgehen & Genießen
Bald wird´s wieder gruselig in Germersheim

Zusätzliche Gruselführung in Fronte Beckers in Germersheim
Auf der Suche nach Gespenst Willi

Germersheim. Am Freitag, 25. Oktober, wird´s gruselig in der Festungsanlage Fronte Beckers. Kinder ab sechs Jahren können auf mit dem unerschrockenen Gästeführer auf Entdeckungsreise durch das alte Gemäuer gehen und das Gespenst Willi suchen, das hier irgendwo in der Festung sein Unwesen treiben soll. Aber keine Angst – Es kann nichts passieren! Mit Taschenlampen „bewaffnet“ werden die Stadt und die geheimnisvollen Wehrgänge der Festung erkundet und auch ein Blick in die sonst nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.