Flächenverbrauch

Beiträge zum Thema Flächenverbrauch

Lokales

Grünen-Fraktion Bobenheim-Roxheim
Landwirtschaft ist systemrelevant

Grünen-Fraktion im Gemeinderat Bobenheim-Roxheim ist Erhalt des Ackerlands ist wichtiger als ein Neubaugebiet „Deutschland sollte sich besser nicht von Importen von Atemschutzmasken und anderen lebenswichtigen Importprodukten aus Fernost oder sonst woher abhängig machen“. Diesen Schluss zieht Matthias Vettermann, Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion der Grünen in Bobenheim-Roxheim. „Was würde gar passieren, wenn die Versorgung mit Lebensmitteln zusammenbricht? Ein Szenario, das die Ältesten...

Lokales

Parkplätze in Karlsruhe werden zeitweilig anders genutzt
"Parking Day" heute auch in Karlsruhe

Karlsruhe. Wie viel Platz in der Stadt wird von Autos besetzt – und wie viel Platz gibt's für eine öffentliche Nutzung? Diese Frage steht am "Parking Day" am 20. September auch in Karlsruhe im Fokus. Aktivisten wollen dabei mit Aktionen und Ideen auf den Flächenverbrauch von Autos aufmerksam machen. Dazu werden Parkplätze - mit Zustimmung des Ordnungsamts - gewissermaßen anders bespielt. "An Ständen gibt's bis 19 Uhr Infos", betont Christian Büttner vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club in...

Lokales

Austauschforum auf dem Rohrbacher Hof
Natur trifft Politik

Bruchsal. Naturschutzverbände und Umweltschutzgruppen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe laden am Samstag, 6. April, unter dem Motto „Natur trifft Politik“ zu einem Austauschforum auf dem Rohrbacher Hof ein, zu dem Abgeordnete aus Europaparlament, Bundestag, Landtag sowie örtlicher Gremien eingeladen sind. Bei diesem Treffen soll insbesondere das Thema „Flächenverbrauch / Flächenzerschneidung“ diskutiert werden, unter anderem an den Beispielen der Planungen zur B 35 – Ostumfahrung Bruchsal...

Lokales
2 Bilder

ULi-Tagebuch des zerstörten Wasenparks vom 17. Juni 2018 - Trauerspiel im 4. Akt Trauerspiel im 4. Akt „Rathaus gegen Wasen“
Ettlingen: „Schwarz versiegelt und begraben, liegt nun unser armer Wasen“

Tagebuch des zerstörten Wasenparks vom 17. Juni 2018 Ettlingen: „Schwarz versiegelt und begraben, liegt nun unser armer Wasen“ Trauerspiel im 4. Akt „Rathaus gegen Das Bundesumweltamt teilt offiziell mit: „Der Flächenverbrauch für Siedlungen und Verkehr hat Auswirkungen auf die Umwelt. Versiegelte Flächen schaden Böden und begünstigen Hochwasser. Die Bundesregierung will den Flächenverbrauch bis 2020 auf 30 ha pro Tag und bis 2030 auf weniger als 30 ha pro Tag senken. Das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.