Feuerlöscher

Beiträge zum Thema Feuerlöscher

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsversuche in Frankenthal
Falsche Feuerlöscher-Überprüfung

Frankenthal. Zeugen meldeten am Donnerstag, 6. August, zwei verdächtige Personen im Innenstadtgebiet Frankenthal, die gegen 15 Uhr bei mehreren Haushalten eine "Feuerlöschung-Überprüfung" durchführen wollten. Im Falle einer Weigerung drohten die Männer mit einer Geldstrafe in Höhe von 50 Euro. Die Personen wurden wie folgt beschrieben: Beide waren etwa 170 Zentimeter groß, beide trugen rote T-Shirts mit der Aufschrift "Chemnitz". Einer Brandschutzfirma konnten die beiden Männer bisher nicht...

Blaulicht

Vandalismus in Gesamtschule
Wie sind die Unbekannten ins Schulgebäude gelangt?

Kaiserslautern. Die Gesamtschule in der Straße Im Stadtwald haben am Sonntagmorgen Vandalen heimgesucht. Sie lösten Brandmeldealarm aus und versprühten in einem Technikraum den Inhalt eines Feuerlöschers. Wie die Unbekannten in das Schulgebäude gelangten ist aktuell nicht geklärt. Zeugen sahen beim Eintreffen der Feuerwehr drei Personen wegrennen. Die Polizei ermittelt und sicherte Spuren. Die Beamten bitten um Hinweise. Zeugen, die am Sonntag zwischen 8 Uhr und 9 Uhr im Bereich des...

Lokales

Wenn`s brennt… - Frühstücken und Feuerlöscher prüfen lassen.
Erste Werkstatt der Evangelischen Christusgemeinde Kandel am 23. November 2019

Mit einem neuen Angebot lädt die Evangelische Christusgemeinde Kandel zu Frühstück und mehr ein. „Werkstatt – Gespräche unter Männern“ heißt das Format. Der Name verrät schon, worum es dabei gehen soll: Zum einen um ganz praktische Dinge des Alltags. Zum anderen aber auch um Themen, die den Mann von heute bewegen. Darüber hinaus soll die Veranstaltung Möglichkeiten schaffen, ins Gespräch zu kommen. Und weil es sich bei Essen und Trinken besser redet, startet der Morgen mit einem Frühstück. In...

Blaulicht

Technik Museum Speyer
Feuer im Tagungszentrum

Speyer. Am Freitagmorgen kam es zirka um 4.19 Uhr im Tagungszentrum am Technik Museum Speyer zu einem Brand, der Brandmeldealarm auslöste. Polizeibeamte löschten die kleinere Brandstelle mit dem Feuerlöscher und verhinderten so einen Gebäudeschaden. Wie hoch der durch das kleine Feuer verursachte Schaden an Mobiliar und Teppichboden ist, ist derzeit unbekannt. Auch die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Neben der Polizei waren auch das DRK und die...

Blaulicht
Symbolfoto

Verunreinigungen mit Löschpulver
Feuerlöscher-Dieb treibt in Kaiserslautern sein Unwesen

Kaiserslautern. Ein Anrufer verständigte am Mittwochnachmittag die Polizei, weil er Jugendliche in der Martin-Luther-Straße beobachtete, die einen Feuerlöscher leergesprüht hätten. Im Anschluss wurde der Feuerlöscher in einen Graben geschmissen. Vor Ort konnten mehrere Jugendliche angetroffen werden, die jedoch angaben, nicht für die Tat verantwortlich zu sein. Laut Aussagen der Gruppen handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer, die aber namentlich nicht bekannt seien. Erst einige Tage...

Blaulicht
Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Sachschaden in Kellerräumen - Zeugen gesucht
Mit Feuerlöscher in Wohnhaus herumgesprüht

Mannheim. Bislang unbekannte Täter rissen in einem Wohnhaus im Potsdamer Weg vierzehn Feuerlöscher aus den Halterungen und versprühten den kompletten Inhalt in den Kellerräumen des Anwesens. Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Als Tatzeit kommt Freitag, 7. Juni, 11 Uhr bis Mittwoch, 12. Juni, 8.30 Uhr, in Frage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Telefon 0621 707700 oder dem...

Ratgeber
Rauchmelder können im Ernstfall Leben retten, deshalb sollten sie regelmäßig geprüft werden.
2 Bilder

Brandgefährliche Weihnachtszeit:
Wichtige Regeln auf einen Blick

Berlin. Die Statistik spricht Bände: In der Advents- und Weihnachtszeit steigt die Zahl der Wohnungsbrände sprunghaft an. Brennen doch dann alle Jahre wieder zahllose Kerzen. Über der Flamme entwickeln sich Temperaturen von bis zu 750 Grad Celsius. Und was kaum jemand weiß: Auch defekte Lichterketten können zu Schwelbränden führen. Der bvbf Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. hat daher eine Checkliste erarbeitet, die jeder beachten sollte: Brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.