Fahrzeugbrand

Beiträge zum Thema Fahrzeugbrand

Blaulicht

Fahrzeugbrand auf der Bundesautobahn 61

Ruchheim. Am Sonntag, 16. Februar,  ereignete sich auf der Bundesautobahn 61 zwischen dem Autobahnkreuz Ludwigshafen und dem Autobahnparkplatz "Auf dem Hahnen" in Fahrtrichtung Koblenz gegen 11 Uhr ein Fahrzeugbrand. Die 19 Jahre alte Fahrzeugführerin bemerkte während der Fahrt eine Rauchentwicklung am Fahrzeug und fuhr auf den Seitenstreifen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet der Personenkraftwagen der Marke Mazda im Bereich des Motorraums in Brand. Die Fahrerin konnte das...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Verdacht der Brandstiftung

Edingen-Neckarhausen. Am gestrigen Sonntagmorgen wurde die Polizei gleich über zwei Fahrzeugbrände im Bereich Edingen-Neckarhausen in Kenntnis gesetzt. Zunächst wurde um 3.16 Uhr ein brennender Pkw in der Goethestraße in Edingen gemeldet. Der zweite Fahrzeugbrand konnte gegen 3.38 Uhr in der Nelkenstraße in Neu-Edingen festgestellt werden. Bei dem Fahrzeug in der Goethestraße handelte es sich um einen Opel. Hier wurde zusätzlich ein unmittelbar nebenan geparkter Pkw in Mitleidenschaft gezogen....

Blaulicht

A63 war kurzzeitig gesperrt
Pkw geht bei Göllheim in Flammen auf

Göllheim. Am Freitagnachmittag ist auf der A63 bei Göllheim ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Die 57-jährige Fahrerin des VW Golf konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und ihren Pkw verlassen. Kurz darauf brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war die A63 in Fahrtrichtung Mainz kurzzeitig...

Blaulicht

Feuerwehr Wörth im Einsatz
Fahrzeugbrand zwischen Maximiliansau und Hagenbach

Wörth/Maximiliansau. Am Dienstagmorgen, 7. Januar, um 08.20 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörth über einen Fahrzeugbrand auf der Landstraße 555 zwischen Maximiliansau und Hagenbach. Am Brandort konnte festgestellt werden, dass ein Auto vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten war. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer hatte den Brand mittels eines Handfeuer- löschers teilweise gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Wörth war mit vier Fahrzeugen und 15 Wehrleuten im...

Blaulicht

Fahrzeug brennt vollständig aus
Probleme mit Fahrzeug enden in Vollbrand

Thallichtenberg. Am Montagnachmittag, 11. November, bemerkte ein Autofahrer Probleme mit dem Antrieb und den Bremsen. Deshalb fuhr er besonnen auf den Parkplatz an der Burg Lichtenberg. Nachdem das Fahrzeug zum Stehen kam, stand dieses bereits im vorderen Bereich in Flammen. Die Insassen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Der Wagen brannte im Innenbereich völlig aus. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Der Brand dürfte aufgrund eines technischen Defektes im Bereich der rechten...

Blaulicht

Zeugen in Steinbach gesucht
Verdacht auf Inbrandsetzen eines Pkw

Steinbach am Glan. In der Nacht zum Donnerstag, 24. Oktober, kam es zu einem Fahrzeugbrand in der Lindenstraße in Steinbach am Glan. Durch bisher unbekannte Ursache kam es zur Brandentwicklung an dem vor Ort geparkten silbernen Seat Altea. Durch die verständigte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von circa  2000,- Euro. Die Ermittlungen der Brandursache dauern noch an. Wer hat evtl. verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Meldungen bitte an die Polizei Kusel unter...

Blaulicht
Der PKW ist völlig ausgebrannt.

Technischer Defekt als Ursache vermutet
Fahrzeugbrand auf der A65

A65/Neustadt-Nord. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen PKW-Vollbrand heute Morgen gegen 9.05 Uhr auf der A65 bei der Anschluss-Stelle Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe gewesen sein. Laut Angaben des 56-jährigen Fahrers hat es während der Fahrt einen lauten Knall gegeben, weswegen er auf den rechten Seitenstreifen fuhr. Unmittelbar danach sei sein Fahrzeug in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit 30 Mann und sechs Fahrzeugen vor Ort und löschte den Vollbrand. Es kam während...

Blaulicht

Brandstiftung in Zweibrücken

Zweibrücken. Am Dienstag, 6. August 2019, kam es gegen 5 Uhr in der Christoph-Knorr-Straße zu einer Brandstiftung an einem schwarzen Mercedes der C-Klasse. Bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie an dem auf einem Parkplatz am Anwesen Nr. 11 geparkten Pkw mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Beifahrertür einschlugen und einen Brandsatz in das Fahrzeug warfen. Der Wagen brannte sofort lichterloh. Trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr wurde der Pkw im...

Blaulicht

Brand in einem Autoabstellraum

Eschenau. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Feuers in einem Unterstellraum für PKW in der Talstraße. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen bevor ein Gebäudeschaden entstanden war. Am Montagmittag wollte einer der Mieter des Gebäudekomplexes einen PKW aus der Garage holen. Nachdem der nicht zugelassene Wagen nicht gestartet werden konnte verließen die beiden Männer die Halle. Als sie zurückkamen stand der PKW bereits in Flammen. Der Schaden wird auf 10.000 Euro...

Blaulicht

Pkw geht auf der A6 in Flammen auf

Kaiserslautern. Am Donnerstagabend ist in Höhe Kaiserslautern West an der Auffahrt zur A6 in Richtung Saarbrücken ein Pkw in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der Mercedes zunächst infolge einer Motorpanne zum Stehen. Die Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen, bevor aus dem Motorraum Flammen schlugen. Kurz darauf brannte der Mercedes lichterloh. Der Brand griff auch auf die angrenzende Böschung über, konnte aber durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden....

Blaulicht
Ausgebrannter Traktor in Heimkirchen
6 Bilder

Traktor- und Flächenbrand in Niederkirchen-Heimkirchen

Am Donnerstagnachmittag brannte auf einem Feldweg bei Heimkirchen ein Traktor. Die Flammen breiteten sich auf das benachbarte Feld aus. Durch den Brand wurde ein Getreidefeld über eine Fläche von etwa 7,5 Hektar zerstört. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der 68-jährige Fahrer war auf dem Feld unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen. Der Mann lenkte das Gefährt noch auf einen Feldweg und brachte sich in Sicherheit, bevor die landwirtschaftliche...

Blaulicht
Die Fotos zeigen Bilder das verbrannte Auto von Schwegenheim.
5 Bilder

107.000 Euro Schaden - Kripo sucht Zeugen
Update - Kripo sucht Brandstifter in der Verbandsgemeinde Lingenfeld

Update: Der Besitzer eines vierten Autos meldete sich beim Wochenblatt, dass es vor zwei Wochen einen vierten Brand in Schwegenheim  in der Goethestraße gegeben hat. Am Samstag, 22. Juni, gegen 2 Uhr wurde ein Molotowcocktail, eine sogenannte Brandbombe, in sein Auto geworfen.  Da der Autobesitzer wach war, konnte er den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zeugen sollen unter 06341-287-0 bei der Polizei in Landau...

Blaulicht
Symbolfoto

Löscheinsatz bei Schopp
Brennendes Fahrzeug auf der B270

Schopp. Gebrannt hat am Sonntagnachmittag ein Opel am Straßenrand auf der B270 in Höhe Schopp (Fahrtrichtung Waldfischbach). Der Fahrer gab an, dass das Auto innerhalb kürzester Zeit im Motorraum Feuer fing. Schnell konnte der Mann jedoch reagieren und das Fahrzeug am Fahrbahnrand abstellen und die Feuerwehr verständigen. Die Einsatzkräfte kamen vor Ort und konnten den brennenden Opel löschen. Der PKW wurde im Anschluss abgeschleppt.

Blaulicht

Hauptstraße war zwischen Eichengasse und Ruppertsberger Straße gesperrt
Auto völlig ausgebrannt

Meckenheim. Als ein 23-Jähriger aus Meckenheim gestern gegen 15.30 Uhr den Motor seines PKW startete, kam es im Motorraum unmittelbar zu einer Stichflamme. Innerhalb kürzester Zeit stand das Auto in Flammen und brannte trotz der Löscharbeiten der Feuerwehr Meckenheim vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Vor dem Brand war das Fahrzeug längere Zeit auf dem Grundstück des Besitzers nördlich der Hauptstraße abgestellt. Während der Löscharbeiten wurde die Hauptstraße zwischen Eichengasse und...

Blaulicht

Kripo Landau bittet um Zeugenhinweise
PKW ausgebrannt

Schwegenheim. Die Kripo Landau informiert über einen PKW Brand am 22. Juni, gegen 2 Uhr in Schwegenheim. Zunächst versuchte der Eigentümer selbst den Brand zu löschen, was ihm nicht gelang. Die alarmierte Feuerwehr konnte dann den Brand endgültig löschen. Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürften unbekannte Täter aus bisher unbekannten Gründen den PKW in Brand gesetzt haben.Aus diesem Grund sucht die Polizei nach Zeugen, die am Abend oder in der Nacht im Bereich des Tatortes...

Blaulicht
2 Bilder

PKW Vollbrand auf der A65
Kandel: Autobrand gelöscht - Fahrbahn frei

Nach umfangreichen Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde die Fahrbahn der A65 nach Fahrzeugbrand durch die Autobahnmeisterei Kandel gegen 12:20 Uhr wieder frei gegeben Kandel. Heute morgen, 9. Juni, gegen 9 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen bei der Polizei, dass auf der A65 bei Kandel ein Auto brennt.  Der Fahrer konnte sich aus dem brennenden Pkw retten. Zur Zeit ist die rechte Spur der A65 für die Dauer der Löscharbeiten der Feuerwehr gesperrt. Die Straßenmeisterei Kandel ist auf der...

Blaulicht

Komplettsperrung war notwendig
Kandel: Auto brennt auf der Autobahn

Kandel. Am heutigen Montagmorgen, 3. Juni,  wurde um 9:24 Uhr ein brennender PKW auf der BAB 65 in Fahrtrichtung Landau mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich der Mercedes bereits im Vollbrand. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Auf Grund des Brandausmaßes musste die Strecke zwischen Kandel-Mitte und Nord in beiden Fahrtrichtungen kurzfristig komplett gesperrt werden. ps

Blaulicht
Das Fahrzeug ist völlig ausgebrannt.

Fahrer und Beifahrer konnten rechtzeitig aussteigen
Speyer - Fahrzeug auf der B9 brennt komplett aus

Speyer. Ein Renault Kangoo befuhr heute früh gegen 8.36 Uhr die B9 in Richtung Germersheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entzündete sich das Fahrzeug im Bereich der Abfahrt Speyer/Nord im Motorraum und brannte im weiteren Verlauf völlig aus. Es wurde durch die Feuerwehr Speyer abgelöscht und durch einen Abschleppdienst von der Brandstelle verbracht. Durch die enorme Hitzeentwicklung dürfte laut Einschätzung der Straßenmeisterei ebenfalls Schaden an der Fahrbahndecke der Abfahrt...

Blaulicht

Vermutlich technischer Defekt
Fahrzeugbrand in Edesheim

Edenkoben. Vermutlich ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen PKW-Brand gestern kurz nach 7 Uhr in der Staatsstraße vor einem Lebensmitteldiscounter in Edesheim gewesen sein. Für die Brandbekämpfung war die Feuerwehr mit neun Mann und zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. pol

Blaulicht

Fahrzeug ohne Kennzeichen
Fahrzeugbrand bei Hochspeyer

Hochspeyer. Am Ostersamstag befuhr nachmittags ein PKW die Ortslage Hochspeyer mit überhöhter Geschwindigkeit. Am roten Fiat Panda waren keine amtlichen Kennzeichen angebracht. Anwohner verständigten die Polizei. Eine Fahndung verlief zunächst ergebnislos, bis Passanten im Waldgebiet Richtung Johanniskreuz einen brennenden PKW feststellten. Hierbei handelte es sich offensichtlich um das kennzeichenlose Fahrzeug. Das Feuer zerstörte den Personenkraftwagen und fing an auf den angrenzenden Wald...

Blaulicht
2 Bilder

Fahrer unter Betäubungsmittel-Einfluss
Pkw-Brand auf der A6

Enkenbach-Alsenborn. Am 20.04.2019, gg. 23:30 Uhr geriet der Pkw eines 26-jährigen auf der A6 Richtung Saarbrücken aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen abzustellen und sich in Sicherheit zu bringen. Der Wagen brannte komplett aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Hettenleidelheim gelöscht. Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken musste für circa 30 Minuten gesperrt werden. Zu allem Überfluss stand der Fahrer unter dem Einfluss...

Blaulicht
Brennder SUW auf der A62

SUV brennt völlig aus

A62/Landstuhl. Am Samstag ist auf der A62 bei Landstuhl ein SUV mit Pferdeanhänger während der Fahrt in Brand geraten. Die Fahrerin berichtete, dass sie in Richtung Pirmasens unterwegs war, als unmittelbar nach dem Passieren des Hörnchenbergtunnels bei Landstuhl-Atzel dichter Qualm hinter ihrem Auto aufzog. Sie hielt sofort auf dem Seitenstreifen an und verließ mit ihren Mitfahrerinnen das Auto. Kurz darauf stand der ganze Wagen in Flammen. Ein Lkw-Fahrer, der die Situation sofort erkannte,...

Blaulicht

Zeugen in Offenbach gesucht
Fahrzeug ausgebrannt

Offenbach. Am 18. September gegen 1 Uhr kam es zum Brand eines geparkten Transporters in der Essinger Straße in Offenbach an der Queich. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Landau übernommen. Eine Aussage zur Brandursache ist gegenwärtig noch nicht möglich. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung der Brandursache einen Brandsachverständigen eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an. Die Höhe des entstandenen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.