Familien-Gottesdienst

Beiträge zum Thema Familien-Gottesdienst

Lokales
Wasser des Lebens - ich bin getauft!
3 Bilder

WER WURDE 2015, 2010 ODER 2005 EVANGELISCH GETAUFT?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Tradition: Am Ostermontag (13. April 2020) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Der blinde Bettler Bartimäus begegnet Jesus - eine Begegnung, die sein Leben verändert

Kirchheimbolanden. Bartimäus wohn in Jericho und ist von Geburt an blind. Darum kann er nicht arbeiten und muss betteln. Doch dann hört er, dass Jesus in seine Stadt kommt und ... Wie die Geschichte endet erfährst du am Mittwoch, 15. Januar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstraße, Kibo. Weitere Infos bei Gde.-Diakon Gerhard Jung, 70, 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Sehen wir uns?

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Varenka - Hoffnung in schwierigen Zeiten: Ein Friedenstage-Kinder-Gottesdienst am 27. November um 17 Uhr in Kibo

Kirchheimbolanden. Seit vielen Jahren schon feiern wir während der Friedenstage in unserer ev. Peterskirche in Kirchheimbolanden einen Friedens-Gottesdienst, zusammen mit den Kindern, Eltern und dem Team der Kita Ritten. In diesem Jahr hören wir die Geschichte von Varenka, die auch in schwierigen Zeiten auf Gottes Hilfe vertraut. Neugierig geworden? Dann komm doch vorbei und feiere mit: Mittwoch, 27. November, 17 Uhr, ev. Peterskirche, Mozartstr. Kibo. Weitere Infos bei Gde.-Diakon Gerhard...

Lokales
Die da drüben, die brauchen wir nicht!
2 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Auf der anderen Seite des Flusses - ein Gottesdienst für Kinder bis zur Grundschule und deren Eltern

Kirchheimbolanden. Die da, auf er anderen Seite des Flusses, die brauche wir nicht. Die können uns gestohlen bleiben, diese ... Doch dann passiert ein Unglück nach dem anderen. Wer kann helfen? Vielleicht die auf der anderen Seite des Flusses? ... Wer wissen will, wie die Geschichte aus geht, kann sie am Mittwoch, 23. Oktober, 17 Uhr in der ev. Peterskirche, beim Krabbel- und Kita-Kinder-Gottesdienst hören und sehen. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch! Weitere Infos...

Lokales
Ich bin getauft - Gott sagt "JA!" zu mir, bedingungslos.
2 Bilder

Wer wurde 2004, 2009 oder 2014 in der evangelischen Kirche getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Am 20. Oktober feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren in der evangelischen Kirche getauft wurden und am Ostermontag nicht teilnehmen konnten, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA!" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es einen Gottesdienst. Wer...

Lokales
Zu Gast in Gottes Haus
2 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Zu Gast in Gottes Haus

Kirchheimbolanden. Warum haben die Kirchen so große Türen? Warum läuten die Glocken und spielt die Orgel? Wofür ist der große Tisch da? Kirchen sind ganz besondere Gebäude. Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 28. August, um 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Sei gesegnet, sei ein Segen!

Sei gesegnet, sei ein Segen
Segnungsgottesdienst für werdende Eltern in der Prot. Kirche in Bischheim

Bischheim. Am Samstag, 14. September um 18 Uhr laden die Kirchengemeinden Bischheim, Bolanden und Kirchheimbolanden Schwangere und deren Partner, Freundinnen und Freunde und auch ganz „frisch gebackene“ Eltern zu einem Segnungs-Gottesdienst in die Protestantische Kirche in Bischheim ein. Den Gottesdienst hält Pfarrerin Marie-Luise Lautenbach. Die Geburt des eigenen Kindes gilt als einer der persönlichsten und intimsten Momente im Leben. Während der Zeit der Schwangerschaft empfinden...

Lokales
Wer spielt mit mir?
2 Bilder

Achtung, Aktualisierung: Wir sind nochmal umgezogen
Eltern-Kind-Treff in Bolanden trifft sich ab Montag in der Turnhalle

Bolanden. Es gibt nichts älteres als eine Nachricht von gestern. Heute morgen wurde mir durch den Ortsbürgermeister Juchem mitgeteilt, dass die Eltern-Kind-Gruppe sich in der Turnhalle, Im Goschental, oberhalb der Grundschule, treffen kann: Immer montags, 10 - 11.30 Uhr für alle Eltern mit Kindern, die noch nicht die Kita besuchen. Herzliche Einladung! Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 / 86 99 516 oder...

Lokales
Plötzlich kam vom Himmel her ein Rauschen wie von einem starken Wind ... Dann erschien ihnen etwas wie züngelnde Flammen. Die verteilten sich
und ließen sich auf jedem Einzelnen von ihnen nieder.
Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt ...
aus der Basis-Bibel, Apostelgeschichte, Kapitel 2
3 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Achtung! Aufgepasst! Gottes guter Mutmach-Geist kommt!

Kirchheimbolanden. Pfingsten ist irgendwie ein "komisches" Fest: Keine Dekoration, keine Verwandten-besuche, keine Geschenke. Stopp! Geschenke gibt es auch, von ganz oben sogar. Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 12. Juni, 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Der Stein ist weg, das Grab ist leer, der Tod ist tot, Jesus lebt!
3 Bilder

Familien-Gottesdienst am Ostermontag
Wir feiern Ostern, Tauferinnerung und Taufe

Kirchheimbolanden. Drei Gottesdienste in einem. Das gibt es nur Ostermontag, 22. April um 10 Uhr in der ev. Peterskirche in Kibo. Wir feiern Ostern, feiern das Leben, feiern, dass Jesus den Tod besiegt hat. Wir feiern Tauferinnerung mit denen, die vor 5, 10 oder 15 Jahren getauft wurden. Wir rufen die Zusage Gottes in Erinnerung: Ich bin für Dich da. Und wir feiern eine Taufe. Nach dem Gottesdienst können dann alle Kinder die Osternester suchen, die in der Kirche versteckt sind. Infos:...

Lokales
Die Gemeindediakonin Katharina Blaich an ihrem Arbeitsplatz im evangelischen Pfarrhaus in Wiesental.

Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel
Gemeindediakonin Katharina Blaich im Amt

Wagshäusel. Der Weg von Katharina Blaich führte von Renningen über Uruguay, Freiburg und Brasilien nach Waghäusel. Dort ist die 23-Jährige seit wenigen Tagen hauptamtliche Gemeindediakonin der evangelischen Kirchengemeinde und Mitarbeiterin von Pfarrerin Charlotte Hoffmann. „Mein Schwerpunkt wird die Kinder- und Jugendarbeit sein“, sagte die studierte Religionspädagogin, die zunächst einen Vertrag über zwei Jahre bekommen hat. Aufgewachsen ist Katharina Blaich im schwäbischen Renningen, ehe...

Lokales
Bringt der Osterhase wirklich die Ostereier? Oder steckt da was anderes dahinter?

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder: Wie das Ei zum Osterei wurde

Kirchheimbolanden. Ganz klar, an Ostern gibt es viele bunte Eier. Aber bringt die wirklich der Osterhase? Oder steckt da was anderes dahinter? Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 17. April, um 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein - und für jede/n ist was dabei!

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein!

Kirchheimbolanden. Da kommen sie: Mütter mit ihren Kinder. Sie wollen zu Jesus. "Nein, geht nicht!", sagen die Jünger. Was Jesus darüber denkt und wie die Geschichte ausgeht, darüber hören und erleben wir etwas am Mittwoch, 20. März um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de

Lokales
4 Bilder

Wer wurde 2014, 2009 oder 2004 evangelisch getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Traditon: Am Ostermontag (22. April 2019) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales
Noch ist der Baum nicht geschmückt, aber das kommt noch
5 Bilder

Es ist (fast) alles vorbereitet!
Der Familien-Gottesdienst an Heiligabend in der ev. Peterskirche in Kibo um 16 Uhr ist auf den jährlichen "Ansturm" vorbereitet

Kircheimbolanden. Der Platz für das Krippenspiel ist fertig. Auf den Hockern liegen die Sachen, die die Kinder beim Krippenspiel brauchen. Die Liedblätter sind gedruckt. Die Predigt steht, eben so das Keyboard, um das Lied der Kinder zu begleiten. Die Fenster der Fürstenloge sind offen. Niemand muss mehr auf der Treppe stehen. Auch der Baum steht, er muss nur noch geschmückt werden. Also: (Fast) alles ist vorbereitet! Ihr könnt kommen - am besten etwas früher, damit ihr einen guten Platz...

Lokales

In Kirchheimbolanden beginnen die Krippenspielproben
Wer hat Lust mitzumachen?

Kirchheimbolanden. "Alle Jahre wieder ..." kommt nicht nur das Christuskind, sondern proben wir auch für das Krippenspiel an Heiligabend um 16 Uhr in der ev. Peterskirche. In diesem Jahr geht es um Tiere im Stall, von denen jedes ganz eigene Vorstellungen von Weihnachten hat. Zu den Proben sind alle interessierten Kinder eingeladen, egal, ob sie etwas sprechen wollen oder nicht. Wir beginnen am Samstag, 24. November, 10 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 in der ev. Peterskirche, Mozartstr.. Da stellen wir...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.