Führerscheinstelle

Beiträge zum Thema Führerscheinstelle

Lokales
Die Führerscheinstelle des Rhein-Pfalz-Kreis ist überlastet und muss wegen des hohen Arbeitsaufkommens ihre Erreichbarkeit zurück schrauben

Rhein-Pfalz-Kreis
Führerscheinstelle nur noch begrenzt erreichbar

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens Änderungen der Erreichbarkeit der Führerscheinstelle im Kreishaus in Ludwigshafen notwendig sind. Durch die kurzfristige Öffnung der Fahrschulen und des TÜV, die lange pandemiebedingt schließen mussten, ist die Führerscheinstelle derzeit mit einem sehr hohen Antrags- und Bearbeitungsaufkommen konfrontiert. Um die Erreichbarkeit und die Kommunikation mit den Mitarbeitern zu verbessern, wird die...

Blaulicht
Zuerst hat ein 50-Jähriger aus Speyer während der Autofahrt telefoniert - und dann wollte er den Weisungen einer Polizistin nicht Folge leisten...

Keine gute Idee
Die Weisungen einer Polizistin einfach ignoriert

Speyer. Im Rahmen einer Kontrollstelle in der Rheinallee in Speyer sollte gestern gegen 11 Uhr ein 50-jähriger Volvo-Fahrer aus Speyer einer Kontrolle unterzogen werden, weil er sein Mobiltelefon während der Fahrt bediente. Der auf der Hafenstraße fahrende 50-Jährige bremste sein Fahrzeug ab und wollte dann an der ihn in Richtung Rheinallee weisende Polizeibeamtin vorbeifahren. Trotz mehrfacher polizeilicher Aufforderung in die Rheinallee abzubiegen, um den Verkehr auf der Hafenstraße nicht zu...

Lokales
Symbolfoto.

Kurzfristige Einschränkungen möglich
Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle

Ludwigshafen. Trotz der derzeitigen Corona-Pandemie versucht der Bereich Straßenverkehr weiterhin das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Kfz-Zulassungs- und der Führerscheinstelle aufrechtzuerhalten. Aufgrund der aktuell herausfordernden Situation kann es dabei allerdings kurzfristig und zeitweise zu geänderten Verfahrensabläufen sowie damit verbundenen Einschränkungen kommen. Wenn die personelle Situation es erfordert, ist es möglich, dass beispielsweise keine Wartemarken vergeben oder...

Lokales
Symbolfoto.

Erleichterungen für Kund*innen der Führerscheinstelle
Abholen der Fahrerlaubnis

Ludwigshafen. Die Führerscheinstelle des Bereichs Straßenverkehr erleichtert den Kund*innen das Abholen von Fahrerlaubnissen. Ohne Termine können ab sofort alle Ersterteilungen (ab 18 Jahren) von Fahrerlaubnissen abgeholt werden. Das betrifft auch Inhaber*innen von Berechtigungen für das begleitende Fahren (ab 17 Jahren), die nach Erreichen ihres 18. Lebensjahrs den Führerschein bislang noch nicht erhalten haben. Ebenfalls ohne Terminvereinbarung – allerdings nach vorheriger telefonischer...

Lokales

Zulassungsstellen in Germersheim und Kandel
Kürzere Wartezeiten

Germersheim. Die Zulassungsstellen der Kreisverwaltung Germersheim in der 17er Straße 1 (Hauptstelle Germersheim) sowie in der Gartenstraße 8 (Außenstelle Kandel), die schon seit geraumer Zeit für den Publikumsverkehr wieder geöffnet sind, verbessern ihren Anmeldeservice weiter. „Die Taktung der Terminvergabe wurde deutlich gestrafft. Damit wollen wir für unsere Bürgerinnen und Bürger noch kürzere Wartezeiten erreichen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel zu dieser Optimierungsmaßnahme. „Damit dies...

Lokales

Ausbau der Aufrufanlage im Bürgerbüro
Führerscheinstelle

Neustadt. Das Bürgerbüro hat einen neuen Bürgerdienst in die Aufrufanlage im Bürgerbüro integriert. Neben der Ausländerbehörde, dem Bürgerbüro und der KFZ-Zulassungsstelle ist seit dem 5. August auch die Führerscheinstelle an die Aufrufanlage in der Hindenburgstraße 9a angeschlossen. Laut Bürgerbüro kam es in der Vergangenheit gehäuft zu Streitigkeiten und Diskussionen von wartenden Bürgerinnen und Bürgern. Diese fühlten sich oft benachteiligt oder fürchteten längere Wartezeiten aufgrund von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.