Elmstein

Beiträge zum Thema Elmstein

Blaulicht
Zwei Schwerverletzte bei einem Motorradunfall im Elmsteiner Tal
3 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall
Per Rettungshubschrauber ins Klinikum

Johanniskreuz/L499. Auf der L499 zwischen Johanniskreuz und Elmstein hat sich heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ein schwerer Motorradunfall ereignet, bei dem es einen Schwerstverletzten und einen Schwerverletzten gab. Die beiden Motorradfahrer sollen sich laut Zeugen bei einem Überholvorgang berührt haben, was zum Verlust der Kontrolle über ihre beiden Maschinen und letztlich zum folgenschweren Unfall führte. Die beiden Unfallopfer wurden vom Rettungsdienst versorgt und anschließend mit dem...

Lokales
Ab dem 1. April ist das Elmsteiner Tal an den Wochenenden für Motorradfahrer gesperrt

An den Wochenenden im Elmsteiner Tal
Für Motorräder gesperrt

Elmstein. Die L 499 wird zwischen der B 39 (Frankeneck) und der B 48 (Johanniskreuz) vom 1. April bis 31. Oktober 2021 für Motorräder an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gesperrt. Ausgenommen von diesem Verbot sind Kleinkrafträder und Mofas. Die Sperrung des Elmsteiner Tals erfolgte erstmals 1994. Der Grund: In den Jahren 1983 bis 1993 ereigneten sich insgesamt 178 Unfälle mit Motorradbeteiligung, von denen an Wochenenden und Feiertagen insgesamt 125 zu verzeichnen waren. Zu beklagen waren...

Lokales

Dorfbüro
Zuschlag für die Verbandsgemeinde Lambrecht - In Elmstein entsteht ein Dorfbüro

Die Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß teilt mit, dass in der nächsten Runde der Vergabe von Dorfbüros im Land die Verbandsgemeinde Lambrecht einen Zuschlag erhält. Im Rathaus der Ortsgemeinde Elmstein wird ein Dorf-Büro entstehen. Nach der Initiative von Bürgermeister Verdaasdonk einen Co-Working Space einzurichten, wird das Land nun den weiteren Ausbau zum Dorf-Büro umfangreich finanziell unterstützen. Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hatte die Kommunen im Land dazu aufgerufen,...

Blaulicht

Scheunenbrand in Elmstein
Feuerwehr mit 20 Kräften im Einsatz

Elmstein. Am Donnerstagnachmittag, 11. Februar, gegen 15.15 Uhr, kam es in der Mühlstraße in Elmstein zu einem Scheunenbrand, welche hierbei vollständig ausbrannte. Grund für diesen Brand dürfte der unsachgemäße Umgang mit Ascheresten gewesen sein. Die umliegenden Feuerwehren waren mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort und konnte nach kurzer Zeit den Brand unter Kontrolle bringen und vollständig löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnanwesen war zu keinem Zeitpunkt möglich. Hinweise auf...

Blaulicht

Neustadt: Kampfplatz Supermarkt
Streit, Stinkefinger, Ohrfeige

Neustadt/Weinstraße. Am Samstagmittag, 5. Dezember, geriet ein Streit außer Kontrolle und ein Supermarktparkplatz in der Chemnitzer Straße wurde zum Kampfplatz für die Kontrahenten. Gegen 12.30 Uhr parkte ein parkte ein 51-jähriger Haßlocher mit seinem Pkw aus, ohne die vorgegebenen Fahrwege des Parkplatzes zu nutzen. Darüber echauffierte sich ein 23-jähriger Elmsteiner, der gerade auf den Supermarktparkplatz fuhr.  Kampfplatz Supermarkt: Streit, Stinkefinger, OhrfeigeDer Elmsteiner habe dann...

Lokales
Die badenden Kinder, die der Buch-Einband zeigt, stehen für einen ausführlichen Aufsatz über gescheiterte Pläne zum Bau eines Freibades in Elmstein.

28. Ausgabe der Elmsteiner Heimatschrift mit Schwerpunkt Gesundheit
Neue „Elmsteiner Heimatschrift“

Elmstein. Die neue „Elmsteiner Heimatschrift“ (Ausgabe 28) mit dem Schwerpunkt Gesundheit ist vor wenigen Tagen erschienen. Die meist jährlich erscheinende Publikation, die von einer ehrenamtlichen Redaktion zusammengestellt wird, umfasst wieder ein buntes Themenspektrum. Das Titelbild zeigt diesmal den Einband eines historischen Buches über Natur-Heilverfahren und steht gleich für mehrere Beiträge im Inneren. Passend zum Pandemiejahr, aber schon vorher so geplant, bildet die Gesundheit einen...

Blaulicht
Symbolbild

Motorradunfall bei Elmstein
Motorradfahrer stürzt in Rechtskurve

Elmstein. Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 16 Uhr befuhr ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Worms die L499 von Elmstein in Richtung Mückenwiese. Aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit stürzte der Motorradfahrer in einer Rechtskurve und verletzte sich im Brustbereich, sowie am Handgelenk. Ein durch die Leitstelle vorsorglich alarmierter Rettungshubschrauber flog den verletzten Mann in eine Unfallklinik. Glücklicherweise besteht keine Lebensgefahr. Der Verkehr musste kurzzeitig...

Lokales
Gefragt ist das Gesamtgewicht von elf Riesen-Kürbissen. Es locken tolle Preise!

Der Obst- und Gartenbauverein Elmstein lädt zum Gewinnspiel ein
Große Kürbisschätzung 2020

Elmstein. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Elmstein lädt ein zum Gewinnspiel „Große Kürbisschätzung 2020“. Gefragt ist das Gesamtgewicht von elf Riesen-Kürbissen. Es locken tolle Preise! Die Gemeinde Elmstein präsentiert am Rathaus ihre größten und schönsten Kürbisse. Im vergangenen Jahr hatte der Obst- und Gartenbauverein einen Sonnenblumenwettbewerb in den Kindergärten von Elmstein durchgeführt. Von der Aussaat bis zur Ernte wurden die Kinder von Gärtnermeister Fredy Puchalski unterstützt....

Ausgehen & Genießen

Open Air-Live-Konzert im Naturfreundehaus
Haardt of Gold in Elmstein

Elmstein. Am Sonntag, 13. September, gibt die Band „Haardt of Gold“ ab 13 Uhr ein Open-Air-Konzert im Naturfreundehaus Elmstein. Songs von den Beatles, Neil Young, Crosby, Stills, Nash & Young, Eagles, Tom Petty, Dire Straits, Simon & Garfunkel, Creedence Clearwater Revival und Rolling Stones werden im eigenen Stil mit akustischen Gitarren und Bass, sowie mehrstimmigen Gesang zum Besten gegeben. „Haardt of Gold“ - das sind in neuer Zusammensetzung: Achim Wagner, Heri Wehner und Ede Eber-Huber,...

Blaulicht
Rettungsdienst im Einsatz/Symbolfoto
2 Bilder

Motorrad am Johanniskreuz gestürzt
Ohne Erfahrung 120-PS-Maschine gefahren

Elmstein/L499. Am Montag, 11. August,  tauschte ein 24-jähriger Motorradfahrer mit seinem Freund bei Johanniskreuz das Motorrad aus. Bei der anschließenden Weiterfahrt gegen 15 Uhr auf der L499 Richtung Speyerbrunn stürzte der 24-Jährige  und kam mit Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme konnte eine Brems- oder Blockierspur von etwa 130 Metern festgestellt werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand wird von überhöhter Geschwindigkeit ausgegangen. Hinzu kommt noch,...

Blaulicht
Unfall bei Neustadt

Zeugen gesucht
Schweren Unfall verursacht und geflüchtet

Neustadt/Weinstraße. Am Freitagnachmittag, 24. Juli, um 16.45 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann die L499 von Frankeneck aus kommend in Richtung Elmstein. Ein ihm entgegenkommender PKW kam nach einem Überholmanöver von zwei Radfahrern vor einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der 45-Jährige aus Elmsteiner wollte einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Aufgrund dessen machte dieser eine Vollbremsung und lenkte nach rechts um dem PKW auszuweichen. Hierdurch kam er von der Fahrbahn ab und überschlug...

Ausgehen & Genießen
Startpunkt des Trifterlebnispfads

Tipps für heiße Tage
Nah am Wasser gebaut

Neustadt. Abkühlung an heißen Tagen verheißen in der Pfalz nicht nur Schwimmbäder oder Badeseen. An der Deutschen Weinstraße lassen sich die heißen Tage auch so gut aushalten, verspricht der Verein Deutsche Weinstraße - Mittelhaardt. Und dabei erfährt man eine Menge Wissenswertes oder kann im wahrsten Sinne des Wortes einfach mal durchatmen. Trifterlebnispfad bei Elmstein Sie haben als Wirtschaftsfaktor und Verkehrswege einen kultur-historischen Charakter: die Täler im Pfälzerwald. Zudem sind...

Blaulicht
Der LKW verursachte den Unfall bei Erfenstein und flüchtete anschließend

Zeugen auf L499 bei Erfenstein gesucht
LKW verursacht Unfall und flüchtet

L499/Erfenstein. Am Mittwoch, 15. Juli, kam es  zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L499 zwischen Elmstein und Frankeneck. Im Bereich Erfenstein kam gegen 6.50 Uhr ein weißer LKW beim Befahren einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein 46-jähriger Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim musste dem LKW ausweichen, verlor die Kontrolle über sein Auto und fuhr eine Böschung hinunter. Auf einem Gartenstück kam das Auto zum Stehen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Der LKW-Fahrer hielt zwar...

Ausgehen & Genießen
Infotafel zum Trifterlebnispfad am Legelbach

Neue Attraktion im Legebachtal
Eröffnung historischer Triftanlage

Elmstein. Im Juni eröffnete Umweltministerin Ulrike Höfken die historische Triftanlage, über die früher Holzstücke auf dem Wasserweg bis zum Rhein „getriftet“ wurden, eine neue touristische Attraktion die für Besucher hergerichtet wurde. Im Pfälzerwald bei Elmstein im Legelbachtal versteckt sich der historische Schatz, der dank der Kooperation der Verbandsgemeinde Lambrecht, dem Bezirksverband Pfalz und dem Forstamt Johanniskreuz wieder bestaunt werden kann. Mit der Wiederherstelllung der...

Blaulicht
Die Motorräder kollidierten mit hoher Geschwindigkeit

Unfall auf L504 bei Elmstein
Zwei Motorradfahrer verletzt

Elmstein. Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 19.35 Uhr, befuhren ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 45-jähriger Motorradfahrer die K38 aus Weidenthal kommend in Fahrtrichtung Elmstein. An der Kreuzung zur Landstraße 504 bremste der Vorausfahrende 45-jährige sein Motorrad aufgrund der dortigen Vorfahrtsregelung ab. Dies bemerkte der 21-jährige zu spät und es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Motorrädern. In Folge des Unfalls wurde der 21-jährige leicht und der 45-jährige schwer verletzt. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall zwischen Elmstein und Waldleiningen
Motorradfahrer verletzt sich

Elmstein. Bei einem Verkehrsunfall gestern, gegen 16 Uhr auf der L 504 zwischen Waldleiningen und Elmstein erlitt ein Motorradfahrer Schnittwunden am linken Arm und Bein. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L 504 in Richtung Elmstein und musste aufgrund der Straßenenge und eines entgegenkommenden Fahrzeugs die Geschwindigkeit drosseln. Ein 49-jähriger Motorradfahrer der hinter dem 56-Jährigen fuhr, hielt scheinbar zu geringen Abstand und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er versuchte...

Lokales
Der Helmbachweiher: Wunderschön und nun hoffentlich menschenleer.

Areal wird abgesperrt
Helmbachweiher geschlossen

Elmstein. Das Gelände rund um den Helmbachweiher in der Verbandsgemeinde Lambrecht wird abgesperrt, das teilte die Kreisverwaltung Bad Dürkheim heute mit. Am Wochenende haben sich dort trotz Rechtsverordnung und Kontaktverbot mehrfach Menschen in größeren Gruppen gesammelt. Um dies zu verhindern, wird das Gelände gesperrt. bev/ps

Lokales
Obstbaum-Schnittkurs am 15. Februar.  Foto: ps

Streuobswiese in Elmstein
Obstbäume schneiden

Elmstein. Der Obst- und Gartenbauverein Elmstein bietet am Samstag, 15. Februar, ab 9.30 Uhr einen Schnittkurs auf der Streuobstwiese an. Die Themen lauten Obstbaumschnitt, Pflegeschnitt und Aufbauschnitt. Bei dem Kurs werden außerdem die Fragen „Wie reagiert die Pflanze auf meinen Schnitt?“ und „Was passiert wenn ich da oder dort schneide?“ behandelt. Eingeladen sind alle Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder. Der dreistündige Kurs findet statt auf dem Areal „Hintere Hasselbach Elmstein“, der...

Lokales
Zur „Offenen Werkstatt“ lädt der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein ein.  Foto: ps

Historische Wappenschmiede Elmstein
Offene Werkstatt

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet ab 2020 jeweils am ersten und dritten Sonntag des Monats, die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“ und bietet seinen Gästen einen wärmenden Platz an der funkensprühenden Esse. Nächster Termin ist der 19. Januar. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine...

Lokales
Wappenschmiede.

Tage der „Offenen Werkstatt“ mit Schmiedekursen
Historische Wappenschmiede

Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede öffnet jeweils am ersten und dritten Sonntag des Monats die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“ und bietet seinen Gästen einen wärmenden Platz an der funkensprühenden Esse. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und...

Lokales
Während der Advents- und Weihnachtszeit leuchten im Hauptort sowie in den Ortsteilen Appenthal, Iggelbach und Speyerbrunn über 100 Herrnhuter Sterne.  Foto: ps

Über 100 Herrnhuter in der 4-Sterne-Gemeinde
Weißt du wie viel Sternlein stehen?

Elmstein. Die vier Sterne des Wappens von Elmstein haben derzeit illustre Gesellschaft: Während der Advents- und Weihnachtszeit leuchten im Hauptort sowie in den Ortsteilen Appenthal, Iggelbach und Speyerbrunn über 100 Herrnhuter Sterne. Hinzu kommt noch eine Vielzahl zweidimensionaler „Kollegen“. Die meisten von ihnen sind Privatbesitz und an Wohnhäusern zu sehen. Wie Ortsbürgermeister Rene Verdaasdonk und Beigeordneter Stefan Kobel erläutern, handelt es sich dabei nicht um etwas Aufgesetztes,...

Lokales

Neuer Kalender mit Bildern aus Elmstein
Elmsteiner Berg & Tal

Elmstein. Vom Wandkalender „Elmsteiner Berg & Tal“, den Ursula Vorpahl aus Iggelbach seit vier Jahren regelmäßig herausgibt, ist jetzt die Neuauflage für 2020 erschienen. Erwerben kann man den Kalender direkt bei der Autorin (Iggelbach, Alten Äcker 1, ursula.vorpahl@web.de) sowie im Elmsteiner Postlädchen, im Kuckucksstübchen, in der „Grotta azzura“, im Naturfreundehaus Harzofen und bei Friseurin Katrin Münch in Iggelbach. Er hat das Format DIN-A-4 und kostet 12 Euro. Neben dem...

Lokales
Die Organisten Ulrich Loschky und Thomas Kaiser.  Foto: ps

Heitere Orgelmusik auf besonderen Orgeln in drei Elmsteiner Kirchen
Außergewöhnliches Klangerlebnis

Elmstein. Am Sonntag, 29 September gestalten die Organisten Ulrich Loschky (Appenthal) und Thomas Kaiser (Erfenstein) eine Orgelwanderung mit heiterer Musik durch die Elmsteiner Kirchen. Beginn ist um 15.30 Uhr in der großen katholischen Pfarrkirche Herz Mariä (Schankstraße). Der Eintritt ist frei. Bei der Orgelwanderung bietet sich die Möglichkeit, in drei Kurzkonzerten, drei stilistisch sehr verschiedene Orgeln kennenzulernen. Die Individualität und der einzigartige Charakter der drei...

Lokales

Beiträge jetzt im Kindergarten abgeben
Sonnenblumenwettbewerb

Elmstein. Die gepflanzten Sonnenblumen sind kurz vor dem verblühen, so endet auch der Sonnenblumenwettbewerb des Obst und Gartenbauvereins Elmstein . Alle Kinder werden gebeten, ihre Beiträge im Laufe der nächsten vierzehn Tage im Kindergarten abzugeben. Eingereicht werden können Bilder, Zeichnungen und alles weitere, was eine Sonnenblume besonders macht, z.B. die höchste oder größte Blüte, das schönste Blatt, der dickste Stamm und vieles mehr. Es locken tolle Preise, die vom Obst und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.