Einhandmesser

Beiträge zum Thema Einhandmesser

Blaulicht
Bei Personenkontrolle in Pirmasens Einhandmesser sichergestellt. / Symbolbild

Personenkontrolle in Pirmasens
Einhandmesser wurde sichergestellt

Pirmasens. Am Samstag, 30. Januar, gegen 21.30 Uhr wurde ein 23-jähriger Mann aus Pirmasens in der Winzler Straße, Pirmasens einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der folgenden Durchsuchung konnte ein Einhandmesser bei dem Mann aufgefunden werden. Auf ihn kommt nun eine Geldbuße zu, da das Einhandmesser dem Waffengesetz unterliegt und ein Führen in der Öffentlichkeit nicht erlaubt ist. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei stellt zwei Einhandmesser sicher

Speyer. Vor dem Hintergrund der Einbruchsprävention und den zuletzt vermehrt bekannt gewordenen Diebstählen aus Fahrzeugen war die Polizei Speyer in den Abendstunden des Dienstags und in der Nacht auf Mittwoch erneut in mehreren Fußstreifen in den Umlandgemeinden Heiligenstein und Berghausen, Mechtersheim, Otterstadt sowie im Stadtgebiet Speyer unterwegs. Bei der Kontrolle eines 16-jährigen Speyerers im Bereich der Kleingartenanlage Am Woogbach wurde ein Einhandmesser sicher gestellt und ein...

Blaulicht

Größerer Polizeieinsatz in Karlsruher Straßenbahn
Streit wegen Maskenpflicht

Karlsruhe. Offenbar aufgrund mehrerer Missverständnisse kam es am Montagnachmittag in Karlsruhe zu einem größeren Polizeieinsatz, nachdem sich zwei Personen in einer Straßenbahn über die Maskenpflicht gestritten hatten. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich die beiden 32 und 58 Jahre alten Beteiligten gegen 16:30 Uhr in der Straßenbahn der Linie 4. Da der 58-Jährige anscheinend seine Maske nicht ordnungsgemäß aufgezogen hatte, wurde er vom 32-Jährigen darauf angesprochen. In der Folge...

Blaulicht
Symbolfoto

Personenkontrolle in Zweibrücken
Einhandmesser sichergestellt

Zweibrücken. Bei einer Kontrolle eines 28-jährigen Fußgängers in der Max-Planck-Straße, am gestrigen Montag, 17. August, 23.30 Uhr, händigte dieserden Beamten ein Einhandmesser aus, dessen Mitführen nicht erlaubt ist. Es wurde ein Verfahren nach dem Waffengesetz (keine Straftat, sondern Ordnungswidrigkeit) eingeleitet und das Messer sichergestellt. Der Betroffenen muss mit einer Geldbuße rechnen. (Polizeiinspektion Zweibrücken) 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.