Ehrlicher Finder

Beiträge zum Thema Ehrlicher Finder

Blaulicht
Symbolfoto

Bad Dürkheim: Bargeld vergessen
Ein Dank an die ehrliche Finderin!

Bad Dürkheim. Am Mittwochnachmittag, 14. Oktober, war eine 30-jährige Frau am Geldautomaten in einem Einkaufsmarkt in der Bruchstraße in Bad Dürkheim und staunte nicht schlecht, als schon Bargeld im Ausgabefach des Geldautomaten lag, das vermutlich vergessen wurde herauszunehmen. Toll, dass es solch ehrliche Menschen gibt!Um den Besitzer vor dem Verlust des Geldes zu schützen, zog sie das Bargeld aus dem Automaten und übergab es einer Mitarbeiterin des Einkaufsmarktes. Das Geld wurde durch...

Blaulicht
DANKE

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz sagt DANKE an ehrliche Finderin
8000 Euro im Einkaufswagen vergessen

Ludwigshafen. Es gibt sie noch - die ehrlichen Finder. Eine 50-Jährige erschien am Mittwoch, 1. Juli, mit einem Geldbeutel bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2. Darin befanden sich mindestens 8.000 Euro Bargeld.Gefunden hatte sie ihn am Mittwochmorgen in einem Einkaufswagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes, wo ihn der Besitzer wohl vergessen hatte. Anschließend ging sie mit dem Fund direkt zur Polizei. Diese bedankte sich bei der ehrlichen Finderin und übergab das Portemonnaie mit dem...

Blaulicht

Beim Spaziergang in Venningen
Ehrlicher Finder

Edenkoben. Am gestrigen Sonntag  fand bei einem Spaziergang ein 68-jähriger Südpfälzer eine Geldbörse mit mehr als 500 Euro Bargeld und gab diese bei der Polizei Edenkoben ab. Der Verlierer des Geldbeutels konnte ermittelt werden und selbstredend war die Freude groß. Der ehrliche Finder erhielt, so der polizeiliche Eintrag, einen gebührenden Finderlohn. pol

Blaulicht

Handy und Geldbeutel bei der Polizei abgegeben
Speyer freut sich über ehrliche Finder

Speyer. Glücklich schätzen durften sich ein Kind und eine Jugendliche, die am Dienstagabend unabhängig voneinander ein Mobiltelefon und einen Geldbeutel in der Maximilianstraße und der Landauer Straße verloren. Den Verlust eines Samsung-Handys, das einem etwa neun Jahre alten Radfahrer aus der Hosentasche gefallen war, beobachtete ein 60-jähriger Finder und gab das Telefon bei der Polizei ab. Durch einen eingehenden Anruf des Kontakts "Mama" auf dem Verluststück, konnte der Hinweis an die...

Blaulicht

Polizeiinspektion Lauterecken
Ehrlicher Finder gibt Portemonnaie zurück

Lauterecken. In schwierigen Zeiten gibt es glücklicherweise viele gute Menschen. Am Mittwochabend wurde ein verlorenes Portemonnaie bei den Eltern des Verlierers abgeben. Der Inhalt war komplett vorhanden. Der Eigentümer hatte seinen Verlust am Mittwochmittag bei der Polizei angezeigt. Die Börse hatte er bereits am Dienstag verloren, wobei er mehrere Örtlichkeiten für den Verlust in Betracht zog. Die Suche war ergebnislos verlaufen, was insbesondere wegen der in der Börse enthaltenen Ausweis-...

Blaulicht
In dem Stoffbeutel befanden sich 860 Euro.

Stoffbeutel bei der Polizei in Bad Dürkheim abgegeben
Ehrlicher Finder

Bad Dürkheim. Am Abend des 21. Januar erschien ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim bei der Polizei und gab einen schwarzen Stoffbeutel ab, in dem sich neben einer Quittung 860 Euro befanden. Den Stoffbeutel hatte er kurz zuvor in der Filiale der Sparkasse Rhein-Haardt in Bad Dürkheim bei den Geldausgabeautomaten gefunden. Anhand der vorhandenen Quittung konnte am 22. Januar der rechtmäßige Eigentümer des Geldes ermittelt und die "Fundsache" an ihn ausgehändigt werden. ps

Blaulicht

Geldbeutel in Edenkoben gefunden und abgegeben
Ein Engel in der Weihnachtszeit

Edenkoben. Auf dem Parkplatz vor einem Blumengeschäft in der Luitpoldstraße verlor gestern Nachmittag eine 79-jährige Frau ihr Portemonnaie mit einem dreistelligen Bargeldbetrag sowie diversen Bankkarten und anderweitigen Papieren. Eine 37-jährige Frau fand den Geldbeutel und brachte diesen mit dem kompletten Inhalt zur Polizei. Gegen 17.30 Uhr erschien die Verliererin auf der Wache, um eine Verlustanzeige zu erstatten. Aufgrund der detailliierten Beschreibung konnte das Portemonnaie der...

Blaulicht

Ehrlicher Finder beim St. Martiner Martinusfest
Geldbörse mit komplettem Inhalt übergeben

Edenkoben. Nicht nur Diebe und Ganoven finden sich bei der Polizei ein, auch ehrliche Menschen bestreiten den Weg zur Inspektion. So wie ein 23-jähriger junger Mann, der in seinem Wohnort eine bestückte Geldbörse fand, die offenbar schon vor einer Woche auf dem Sankt Martinus Weinfest eine Besucherin verloren hatte, und diese bei der Polizei Edenkoben abgab. Gemeinsam mit dem Polizeirevier in Eggenstein (Baden-Württemberg) konnte die Verliererin dann ermittelt und ihr das noch vollständige...

Blaulicht

Erleichterung nach dem Verlust des Geldbeutels
Geld, Karten, Dokumente - alles noch da!

Germersheim. Sehr erleichtert zeigte sich am Samstagmorgen ein 55-Jähriger aus dem Kreis Germersheim, als die Polizei bei ihm anrief. Der Mann hatte seinen Geldbeutel verloren und war schon verzweifelt auf der Suche. Den Geldbeutel gefunden hat kurze Zeit später ein 76-jähriger Mann und gab ihn bei der Polizeiinspektion ab. Die Freude beim Verlierer war noch größer, als er feststellte, dass sowohl die zirka 100 Euro Bargeld, seine Kreditkarte als auch sämtliche persönliche Dokumente noch...

Blaulicht
Ein dubioser Fund im Vorraum einer Bank löste am Samstag ein Hilfseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus.

Fundsachen in Lauterecken lösen Hilfsaktion aus
Wie ein Paar Schuhe Leben retten können

Lauterecken. Ein Geldbeutel und ein Paar Schuhe, die am Samstagnachmittag im Vorraum einer Bank gefunden wurden, lösten eine Hilfsaktion aus und konnten letztlich vielleicht sogar  ein Unglück verhindern. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, hatte ein ehrlicher Finder die Polizei von dem ungewöhnlichen Fund unterrichtet. "Der Geldbeutelfund erschien im Automatenraum nicht ungewöhnlich; die Schuhe waren jedoch grundsätzlich nicht erklärbar. Gehören die beiden Funde überhaupt...

Blaulicht

Schulfreunde für immer
Geldbörse gefunden

Landau.  Am Montagabend erschien ein 40-jähriger Mann aus Landau auf der Dienststelle der Polizei und gab eine braune Ledergeldbörse ab. Er hatte die Geldbörse zuvor in der Zweibrücker Straße gefunden. Im Geldbeutel befand sich neben verschiedenen Ausweisdokumenten auch ein höherer vierstelliger Geldbetrag. Anhand der Ausweispapiere konnte der Eigentümer der Geldbörse schnell ausfindig gemacht werden. Der Verlierer erschien auf der Dienststelle und nahm seinen Geldbeutel überglücklich entgegen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.