Alles zum Thema Drogenfund

Beiträge zum Thema Drogenfund

Blaulicht

Mixtur aus Betäubungsmittel und Spülmaschinentabs
Jugendliche dreht durch

Neustadt/Weinstraße. Eine 15-jährige Jugendliche musste am Freitagabend in ein Krankenhaus eingeliefert werden, da sie stark halluzinierte und Angstzustände hatte. Vorausgegangen war der Konsum von verschiedenen Betäubungsmitteln und scheinbar Teilen eines Spülmaschinentabs. Die Jugendliche befand sich bei ihren 18- und 20-jährigen Freunden in Neustadt. Die Polizei konnte in der Wohnung Betäubungsmittel (Cannabis) sicherstellen. Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz...

Blaulicht

Haft nach Betäubungsmittelfund in Bad Schönborn
Ein Kilo verbotene Substanzen aufgespürt

Langenbrücken. Eine Mischung aus Glück und Können bescherte Polizeibeamten am Freitag im Bad Schönborner Ortsteil Bad Langenbrücken einen großen Ermittlungserfolg. Für den 31-jährigen Tatverdächtigen und seine 28-jährige Begleiterin bedeutete es hingegen den Gang in die Untersuchungshaft. Um kurz nach 18 Uhr sollte das Duo als Fahrer und Beifahrerin eines Fahrzeugs in der Bad Langenbrückener Hauptstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Aus heiterem Himmel warf der 31-jährige Franzose...

Blaulicht

Zufallsfund in Waghäusel
Nachbarschaftsstreit führt Polizei zu Cannabis-Plantage

Waghäusel. Nachdem die Polizei am Montagabend aufgrund von Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen wurde, entdeckten die Beamten in der Bahnhofstraße eine Cannabis-Indoorplantage. Die Plantage und weitere Drogenfunde wurden beschlagnahmt. Laut der 24-jährigen Anruferin wurde sie bereits seit Wochen durch ihren 40-jährigen Nachbarn beleidigt und massiv belästigt. Aufgrund eines aktuellen Vorfalls, bei dem ihr Nachbar versucht habe in ihre Wohnung einzudringen und sie lauthals beschimpft hatte,...

Blaulicht

Bisher keine Hinweise auf den "Verlierer"
Koks zwischen zwei Zapfsäulen gefunden

Speyer. Ein Angestellter der Araltankstelle in der Industriestraße meldet der Polizei heute Nacht den Fund von fünf Tütchen mit weißem Pulver. Diese hätte zwischen zwei Zapfsäulen gelegen. Die Tütchen wurden vor Ort an die Polizei übergeben und von dieser sichergestellt. Ein auf der Dienststelle durchgeführter Drogenvortest ergab, dass es sich bei der weißen Substanz um Kokain handeln dürfte. Derzeit bestehen keine Hinweise auf den "Verlierer" der Tütchen. Möglicherweise können Hinweise auf...

Blaulicht
Das in Hamburg sichergestellte Kokain sollte nach Ludwigshafen weiter transportiert werden.

Führungsmitglied der Hells Angels verhaftet
Kokain aus Hamburger Razzia war für Ludwigshafen bestimmt

Hamburg/Ludwigshafen. Bei einer groß angelegten Polizeiaktion gegen die organisierte Kriminalität haben LKA-Ermittler der "Soko Rocker" letzte Woche wurden rund 1,1 Tonnen Kokain sichergestellt, zusätzlich Marihuana, mutmaßliches Drogengeld und ein LKW. Elf Personen wurden in Untersuchungshaft genommen, unter anderem ein Führungsmitglied der Hells Angels.  Dazu Polizeipressesprecher Timo Zill:"Die mehrmonatigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Polizei Hamburg, die diesem Einsatz...