Dreifaltigkeitskirche Speyer

Beiträge zum Thema Dreifaltigkeitskirche Speyer

Ausgehen & Genießen

Abendandachten der Kantorei Speyer
Adventsmusik im Kerzenschein

Speyer. Das geplante Weihnachtsoratorium und das bekannte Adventskonzert der Speyerer Kantorei finden in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise statt, stattdessen finden weiterhin musikalische Abendandachten statt. Es gelten die üblichen Coronaregeln. Am zweiten Adventssonntag, 6. Dezember, 18 Uhr, singen in der Dreifaltigkeitskirche Eva Landmesser, Simone Pepping, Daniel Schreiber und Thomas Herberich Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium, begleitet von Jon Diven (Violone) und Robert...

Ausgehen & Genießen

Ökumenisches Stadtgeläut
Glocken läuten am 28. November um 17 Uhr

Speyer. Mit dem großen ökumenischen Stadtgeläut läuten die Speyerer Glocken am Samstag, 28. November, ab 17 Uhr das neue Kirchenjahr ein. Beteiligt sind der Dom, die Gedächtniskirche, St. Josef, die Dreifaltigkeitskirche, die Konvikt-Kirche St. Ludwig die Johanneskirche, das St. Magdalenenkloster, die Christuskirche, das Kloster der Karmeliterinnen, die Auferstehungskirche, das Institut St. Dominikus, das Diakonissen-Mutterhaus, St. Bernhard, St. Konrad und St. Otto. Es findet dieses Jahr...

Ausgehen & Genießen
Das Speyerer Kammerorchester bei der Probe

Speyerer Kammerorchester
Konzert in der Dreifaltigkeitskirche

Speyer. Nachdem der Corona-Lockdown im Frühjahr die Probenarbeit unterbrochen hatte und die für Mai geplanten Konzerte ausfallen mussten, bereitet sich das Speyerer Kammerorchester jetzt auf ein Konzert am Freitag, 6. November vor. Konzertbeginn ist 19.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Speyer, Dauer eine gute Stunde. Das Konzert-Programm des reinen Streichorchesters liegt auf Werken italienischer Komponisten und deutschen, die eine besondere Beziehung zu Italien hatten. Der zeitliche...

Ausgehen & Genießen
Die Dreifaltigkeitskirche in Speyer

Europäischer Tag der Restaurierung am 11. Oktober auch in Speyer
Digital und live in der Dreifaltigkeitskirche

Speyer. Am Sonntag, 11. Oktober,  findet der „Europäische Tag der Restaurierung“ zum dritten Mal statt. Europaweit geben Restauratoren Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Mit dabei ist auch Diplom-Restauratorin Stefanie Göltz aus Speyer. Eine Kirche mal mit anderen Augen betrachten Die Dreifaltigkeitskirche hat in ihrem langen Bestehen sehr viel erlebt und dadurch auch viel zu erzählen. Wie ist das heutige Erscheinungsbild des Kircheninneren zu erklären? Was genau...

Ausgehen & Genießen
Das Eröffnungskonzert der Internationalen Musiktage 2020 im Dom

Internationale Musiktage
"Wir hoffen, dass Musik die Menschen stärkt"

Speyer. Endspurt bei den Internationalen Musiktagen Dom zu Speyer. In der zweiten Woche des Festivals stehen noch vier Konzerte auf dem Programm: Eine Nachtmusik mit zwei Suiten für Laute von Johann Sebastian Bach in der Dreifaltigkeitskirche, ein Orchesterkonzert mit Musik von Salieri, Haydn und Beethoven in der Stadthalle, ein Orgelkonzert im Dom und das Abschlusskonzert mit der Großen Mariazeller Messe von Joseph Haydn in der katholischen Kirche St. Joseph. Angesichts der Konzerte, die...

Ausgehen & Genießen
Betty Sue & The Hot Dots

„Speyer.Kultur goes Paradise“ am 4. September
Rockabilly mit Betty Sue & the Hot Dots

Speyer. Betty Sue & the Hot Dots - das sind die Klassiker aus der Zeit von Pomade, Petticoats und Cadillacs - von Elvis Presley, Janis Martin oder Johnny Cash bis zu Rockabillygrößen wie Johnny Burnette oder auch Brian Setzer. Sie werden am Freitag, 4. September, 19 Uhr, auch eine Menge eigener Songs und einige aktuelle Hits, arrangiert im 50s-Style, auf die Bühne des Paradiesgartens bringen. Betty Sue Miller ist die kleine Frau mit der großen Stimme und den hohen Schuhen. Mal laut und...

Ausgehen & Genießen

Spitz & Stumpf in Speyer
Die Ersatztermine stehen fest

Speyer. Die Ersatztermine für die Veranstaltung „Nie krank is net g’sund“ von Spitz & Stumpf stehen fest. Die Abende im Historischen Museum der Pfalz waren aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Es gibt drei Open Air-Termine als Ersatz: Sonntag, 6. September, 11.30 Uhr, im Paradiesgarten hinter der Dreifaltigkeitskirche, Donnerstag, 17. September, 19 Uhr, auf dem Gelände des Technik Museum Speyer, Freitag, 18. September, 19 Uhr, ebenfalls auf dem Gelände des Technik...

Ausgehen & Genießen
Kraus&Krüger

Kultur goes Paradise in Speyer
Kleines Festival - live und mit Publikum

Speyer. Ein Beatles-Programm, Kraus&Krüger und ein Familienkonzert von Alexia, Friedemann und Justus Eichhorn zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester stehen vom 28. bis 30. August auf dem Programm von Speyer.Kultur goes Paradise. Der stadtbekannte Speyerer Künstler Klaus Fresenius hat das Jubiläum des „White Albums“ der Beatles zum Anlass genommen, um gemeinsam mit Schlagzeuger und Tausendsassa Hering Cerin und einer illustren Band aus hervorragenden Vertretern der regionalen...

Ausgehen & Genießen
Anny Hartmann kommt nach Speyer.

Kabarett-Abend mit Anny Hartmann
"No Lobby is perfect"

Speyer. Der Weltladen Speyer präsentiert anlässlich seines 35-jährigen Bestehens das neue Programm „No Lobby is perfect“ der politischen Kabarettistin Anny Hartmann am Donnerstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Paradiesgarten in Speyer. Als Diplom Volkswirtin besitzt sie das Handwerkszeug, wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet Anny Hartmann amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf. Oder wie es eine Zuschauerin formulierte: „Sie haben uns...

Ausgehen & Genießen
Leo Krämer
2 Bilder

Kultur goes Paradise
Das zweite Wochenende im Paradiesgarten

Speyer. Mit Gitarrenrock, Mundart-Avantgarde-Pfalz-Musik und PalatinaKlassik geht das kleine Open-Air-Festival im lauschigen Paradiesgarten der Speyerer Dreifaltigkeitskirche in die zweite Runde. Der Rockmusikerverein Speyer (RMV) präsentiert am Freitag, 21. August, 19 Uhr, die Band Jungbusch. Wie der Mannheimer Stadtteil Jungbusch mit seinem herben Charme spiegeln Musik und Texte der Band gleichen Namens den Frust und gleichzeitig die unstillbare Lust am Leben wider: dreckig, rau, laut,...

Ausgehen & Genießen
Alexia und Friedemann Eichhorn geben mit Sohn Julius ein Familienkonzert.

Familienkonzert in Speyer
Familie Eichhorn konzertiert mit dem KKO

Speyer. Zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester spielen Alexia und Friedemann Eichhorn mit ihrem zehnjährigen Sohn Justus ein besonderes Konzert. Justus hat bereits zahlreiche Klavierwettbewerbe gewonnen, darunter den 1. Preis im Bechstein Wettbewerb Berlin. Er ist Jungstudent bei Prof. Grigory Gruzman an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und gab im März 2020 sein Orchesterdebüt mit der Vogtland Philharmonie. Friedemann Eichhorn, aufgewachsen in Speyer, konzertiert als...

Ausgehen & Genießen

Musikalische Abendandachten
Die jungen Wilden an der Kleuker-Orgel

Speyer. Die Reihe der musikalischen Abendandachten wird am Sonntag, 9. August,  um 18 Uhr in der Christuskirche Speyer-Nord fortgesetzt.Robert Sattelberger entführt die Zuhörer auf eine Reise ins musikalische Orgel-Spanien, die Lesungen hält Pfarrerin Heike Kronenberg. Es erklingen die typisch spanischen Orgelformen wie Tiento, Battaglia, Himno, Pasacalles und Ofertorio, die Komponisten sind Pablo Bruna, Antonio de Cabezon, Correa de Araujo, Juan Cabanilles und Hilarion Eslava. Sattelberger...

Ausgehen & Genießen
Das Romeo Franz Ensemble
3 Bilder

Kultur goes Paradise
Open-Air-Konzerte im malerischen Paradiesgarten

Speyer. Zwischen 14. August und 13. September organisiert das Kulturbüro der Stadt Speyer ein kleines, aber feines Open-Air-Programm mit Konzerten. Schauplatz ist der malerische Paradiesgarten hinter der Speyerer Dreifaltigkeitskirche, weshalb das Sommerprogramm den Titel „Speyer.Kultur goes Paradise“ erhalten hat. "Speyer.Kultur goes Paradise" wird am Freitag, 14. August, 19 Uhr, eröffnet vom Romeo Franz Ensemble und dem Gitarristen Joe Bawelino. Das Ensemble zählt zu den bekanntesten...

Ausgehen & Genießen
Mundart-Avantgarde-Pfalz-Musik mit Geld et Nelt gibt's am 22. August im Paradiesgarten.
4 Bilder

Kultur goes Paradise
Speyer wagt Mitte August den kulturellen Neustart

Speyer.  Auch wenn das kulturelle Leben in den vergangenen Monaten weit herunter gefahren war, so ganz war sie nie weg, die Kultur in Speyer.13 Konzerte wurden in den vergangenen Wochen im Rahmen der Kampagne „Speyer.Kultur.Support.“ live aus der Speyerer Stadthalle gesendet - alle ohne Publikum. "Ich hätte nie gedacht, dass man an einem Livestream-Konzert so viel Spaß haben könnte", sagt Speyers Bürgermeisterin Monika Kabs. Doch die Zeit sei - bei aller nötigen Vorsicht - auch wieder reif für...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Musik

Musik in Speyerer Kirchen
Von Sweelinck bis Deep Purple - Programm bis in den August

Speyer. Die musikalischen Abendandachten in Speyerer Kirchen werden bis Ende August fortgesetzt. Bei allen Gottesdiensten entfällt die Maskenpflicht am Platz, in der Gedächtniskirche und der Dreifaltigkeitskirchen erhöht sich die mögliche Besucherzahl um einiges, da die Emporen wieder genutzt werden dürfen. Im Nachgang zum reinen Bach-Programm am letzten Sonntag in der Johanneskirche spielt Robert Sattelberger am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr in der Gedächtniskirche Vertonungen der Töne B-A-C-H, ...

Ausgehen & Genießen
Chefdirigent Michael Francis kommt zum Eröffnungs- und zum Abschlusskonzert nach Speyer.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Alternativ-Programm fürs Musikfest

Speyer. Das Musikfest Speyer kann zwar nicht wie ursprünglich geplant stattfinden, aber es wurde ein Alternativ-Programm organisiert. Von 1. bis 5. Juli feiert die Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz somit die siebte Auflage des beliebten Musikfests in der Domstadt: mit Kammerorchester, Kammermusik, einer musikalischen Lesung und einem Programm für Kinder. Auch Chefdirigent Michael Francis wird einreisen und die Leitung des Eröffnungs- und des Schlusskonzerts...

Lokales

Pfingsten in der Dreifaltigkeitskirche
Musikalische Abendandacht

Speyer. An  Pfingstsonntag wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Dreifaltigkeitskirche fortgesetzt.Um 18 Uhr spielt Organist Wolfgang Werner auf dem Klavier Teile aus P. I. Tschaikowskys „Die Jahreszeiten“ op. 37b. Die Monate März und April werden sozusagen „nachgeholt“, im Zentrum steht der Monat Mai. Die Liturgie hält Prädikant Henri Franck. Ebenfalls am kommenden Sonntag, allerdings bereits um 10 Uhr, findet in der Gedächtniskirche ein musikalischer Festgottesdienst...

Ratgeber

Fachvortrag im St. Georgenhaus Speyer
Frauenselbsthilfe nach Krebs

Speyer. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs-Gruppe Speyer Abend-Aktiv trifft sich am Dienstag, 11. Februar, von 19 bis 21 Uhr, im St. Georgenhaus bei der Dreifaltigkeitskirche, Große Himmelsgasse 4. in Speyer. Es wird Fachvortrag zum Thema Narbenpflege und Nachsorge, sowie Vorgehen bei Lymphödem mit Dr. Bea Wiedemann (Oberärztin, Koordinatorin gynäkologische Onkologie) und Dr. Alexandra Sehr (Koordinatorin Brustzentrum Diakonissen Krankenhaus Speyer) angeboten. Die Gruppe trifft sich jeden...

Ausgehen & Genießen
Festliche Klänge mit dem Mozartchor Speyer.

Mozartchor Speyer singt in der Dreifaltigkeitskirche
Händels Meisterstück zum Start in den Advent

Speyer. Georg Friedrich Händels berühmtestes Oratorium „Messiah“ – Der Messias – führt der Mozartchor Speyer am Samstag, 30. November, 19 Uhr, in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche auf. Besonders in England, der Wahlheimat des in Halle an der Saale geborenen Barockkomponisten, wird das Werk wie kaum ein anderes verehrt. Obwohl ursprünglich für die Karwoche bestimmt, gilt es dort als das „eigentliche“ Weihnachtsoratorium. Und nachdem bei der ersten Londoner Aufführung im Jahr 1743 der König...

Lokales

20 Jahre DreiCant – Chor der Dreifaltigkeitskirche Speyer
Jubiläumskonzert am Samstag, 16. November 2019, 19 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche Speyer

Leitung: Susanne May-Rohde Solisten: Anne-Kristin Blöß, Sopran, und Ute Steffan, Harfe Eintritt frei, Spenden für die Finanzierung weiterer Projekte herzlich willkommen! „Requiem for the living“ von Dan Forrest ist das Hauptwerk, das bei dem Jubiläumsauftritt zu hören ist. Das fünfsätzige, eher ruhige Werk ist geprägt durch berührend-romantische, aber sich durchaus zu dynamisch-harmonischen Klangteppichen steigernden Melodien. Aber auch stürmische Passagen, mit aufwühlend-schnellen...

Ausgehen & Genießen
Die Altstadt rund um den Fischmarkt lädt Freitag und Samstag zum Altstadtfest.  Foto: Bauer

Altstadtfest am Freitag und Samstag, 6. und 7. September
Geselligkeit im Herzen der Stadt

Speyer. Am Freitag und Samstag, 6. und 7. September, feiert Speyer zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke Altstadtfest. Im Mittelpunkt stehen Livemusik und kulinarische Genüsse, Geselligkeit und Gastfreundschaft im Herzen der Stadt. Vom Entenrennen auf dem Speyerbach über Kinderprogramm bis Altstadtrock ist für alle etwas geboten. Die Eröffnung des Altstadtfestes am Freitag, 6. September, übernimmt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler um 19 Uhr auf dem Fischmarkt. Bereits um 18.30 Uhr geht es...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

“Klezmer for Peace”
Giora Feidman Sextett spielt am Mittwoch 9. Januar in der Dreifaltigkeitskirche

Klezmer for Peace ist wieder ein Projekt von Giora Feidman mit einer klaren Botschaft. Der Maestro schart Musiker aus der Türkei und Israel um sich und überwindet mit seiner Musik erneut die Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen. Auf der Suche nach Möglichkeiten seine Musik in einem bislang nicht gehörten Gewand zu präsentieren, stieß Giora Feidman auf einen langjährigen musikalischen Weggefährten. Der türkischstämmige Musiker und Musikethnologe Murat Coskun, der weltweit...

Lokales
Die Stichwörter auf der Metaplanwand in Rehms Büro heißen „Verantwortung“, „Gesellschaft“, „Lebensstil“, „Wandel“.

Neuer Referent der Landeskirche für den Bundesfreiwilligendienst, Gregor Rehm, wird ins Amt eingeführt
Frieden und Umwelt sind „Verantwortungsthemen“

Speyer. Friedensethik, Klimawandel und globale Gerechtigkeit sind nach Ansicht des neuen Referenten für den Bundesfreiwilligendienst bei der Evangelischen Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Gregor Rehm, die derzeit größten Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft steht. Dieser "Verantwortungsthemen“ muss sich nach seiner Überzeugung die Kirche noch mehr als bisher annehmen. Am Sonntag, 21. Oktober, wird Rehm von Oberkirchenrat Michael Gärtner in sein Amt eingeführt. Der Gottesdienst in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.