Diskussionsabend

Beiträge zum Thema Diskussionsabend

Lokales
Beim Diskussionsabend zur "Herrschaft der Algorithmen" geht es um den Umgang mit Künstlicher Intelligenz in Sprache und Codierung.

Am Donnerstag, 12. März, ab 19 Uhr am Platz der Grundrechte
"Herrschaft der Algorithmen" in Karlsruhe

Karlsruhe. Das breite Spannungsfeld beim Thema "KI", das sich zwischen dem Schutzbedürfnis Einzelner, der Frage nach den Grenzen des Machbaren, den Rechtsmitteln und Gesetzen sowie den Möglichkeiten dieser Technologien abspielt, steht auch bei der nächsten Tagung des Karlsruher Forums für Kultur, Recht und Technik im Fokus. Der Diskussionsabend startet am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr im "Café Grundrechte" unter dem Titel "Die Herrschaft der Algorithmen - Vom Umgang mit "Künstlicher...

Lokales
Im Vortrag wird auch die Frage "Was ist guter Journalismus?" gestellt.

Vortrag und Diskussion mit Stephan Hebel in Wachenheim
„Lügt die Presse? - Wie Nachrichten entstehen“

Wachenheim. Der Kulturverein Wachenheim e. V. lädt herzlich ein zu einem sicherlich spannenden Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Lügt die Presse? Wie Nachrichten entstehen“. Termin ist am Donnerstag, 13. Februar, um 19:30 Uhr in der Ludwigskapelle Wachenheim (Weinstraße/Marktplatz). Zu Gast ist der Frankfurter Autor und Journalist Stephan Hebel (ehem. stellv. Chefredakteur der „Frankfurter Rundschau“, regelmäßig Gast im „Presseclub“ (ARD) und ständiges Mitglied der Jury „Unwort des...

Lokales

Kreis-SPD: WIR MÜSSEN REDEN!
„Kopftuchverbot für Grundschülerinnen?“

Diskussionsabend: „Kopftuchverbot für Grundschülerinnen?“ am Mittwoch, den 2 Oktober, 19 Uhr bei der AWO, Prinz-Wilhelm-Straße 3, 76646 Bruchsal Wir sind uns einig, dass Muslime zu Deutschland gehören. Gleichzeitig ringen wir mit der Frage, wie wir mit konfliktbehafteten Fragestellungen, die mit der islamischen Religion zusammenhängen, umgehen sollten. Das gleiche gilt für andere Religionen. Die katholische Kirche beispielsweise beansprucht im Arbeitsrecht und in der Ahndung von...

Lokales
Spricht am 17. September bei einem Diskussionsabend der FDP Bretten im Restaurant "Simmelturm": Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler MdB.

Frank Schäffler MdB besucht Bretten
Reformen der Eurozone sind Thema bei FDP-Diskussionsabend

Bretten (KBr). Lehren aus der europäischen Schuldenkrise stehen im Mittelpunkt der nächsten Diskussionsveranstaltung, zu der die Freien Demokraten in Bretten einladen. “Der drohende Staatsbankrott von Griechenland, Portugal und Irland hielt ab 2010 Politik und Öffentlichkeit hierzulande in Atem. Um ein Auseinanderbrechen der Währungsunion abzuwenden, schnürten die Regierungen der Eurozone gemeinsame Rettungspakete für die Krisenländer und brachten den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.