Alles zum Thema Dahner Sommerspiele

Beiträge zum Thema Dahner Sommerspiele

Ausgehen & Genießen
Die neue Produktion der Shakespeare Company Berlin kommt nach Dahn.

Freilichtaufführung auf Burg Alt-Dahn
„Maß für Maß“

Dahn. Traditionell schon auf Burg Alt-Dahn ein Stück von Shakespeare am Sonntag, 28. Juli, mit der Tragikomödie „Maß für Maß“ aufgeführt von der Shakespeare Company Berlin. Ein tragikomisches Buffo-Schauspiel mit schockierenden Szenen und ergreifender Musik „Wer sich überfrisst, muss nachher fasten!“ Mit ihrer neuen Produktion eröffnet die Shakespeare Company Berlin die Sommersaison 2019 „Shakespeare in Grün“ und fragt mit „Maß für Maß!“: „Wie geht gutes Regieren?“ Denn: Wien droht im Chaos...

Lokales

11.000 Euro für die Dahner Sommerspiele
Landeszuschuss

Dahn. Die rheinland-pfälzische Landesregierung fördert auch im laufenden Jahr die Dahner Sommerspiele. Der Dahner Stadtbürgermeister und SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr hat vor wenigen Tagen den Zuwendungsbescheid aus dem Kulturministerium erhalten, danach gewährt das Land 2019 wieder einen Zuschuss in Höhe von 11.000 Euro zu den Kosten der Veranstaltungsreihe. „Mit diesem finanziellen Zuschuss durch das Kulturministerium stellt die Landesregierung sicher, dass die Dahner Sommerspiele...

Ausgehen & Genießen
Dave Davis sucht nach Antworten.

Neues Programm von Dave Davis in der Stadthalle
„Genial Verrückt!“

Dahn. Am 6. April um 20 Uhr kommt Dave Davis mit seinem neuen Programm „Genial Verrückt! Nichts reimt sich auf Mensch“ in die Stadthalle im Haus des Gastes in Dahn. „Wir Menschen sind in der Lage uns selbst auf den Mond zu schießen, aber gleichzeitig rasiert sich unsere Spezies die Augenbrauen ab, nur um sie wieder anzumalen. Oder ganz persönlich gefragt: Wissen Sie, warum Sie so sind, wie Sie sind und ob Sie Ihrem heutigen Ich unverbesserlich ausgeliefert sind?“ - Antworten finden sich in...

Ausgehen & Genießen
Schauspielerin Franziska Traub greift beherzt zum Hörer.

Auftakt der Dahner Sommerspiele im Otfried-von-Weißenburg-Theater
„Eine ganz heiße Nummer“

Dahn. Mit der Komödie „Eine ganz heiße Nummer“ mit Nicole Belstler-Boettcher und Franziska Traub sowie Hannah Baus, Sabine Schmidt-Kirchner, Gregor Eckert, Marcus M. Mies und Armin Sengenberger starten am Samstag, 9. März, 20 Uhr, im Otfried-von-Weißenburg-Theater die diesjährigen Dahner Sommerspiele. Als der einzige Lebensmittelladen eines kleinen Dörfchens mitten in der Provinz dicht macht, stehen die drei Angestellten Melanie, Waltraud und Lena ohne Einkommen da. Doch so unterschiedlich...

Ausgehen & Genießen
Das Kindertheater wird zum ersten mal auf Burg Alt-Dahn präsentiert - mit dem Musical „Zwerg Nase“ von der Musikbühne Mannheim.

Klassisches, lustiges und zauberhaftes Programm
Dahner Sommerspiele

Dahn. Eine abwechslungsreiche Saison 2019 steht vor der Tür. Die 56. Dahner Sommerspiele starten noch vor Beginn des Frühlings. Los geht es in diesem Jahr am Freitag, 15. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses der Verbandsgemeinde, mit „Lebensfragen“. Wo kommen wir her? Wer sind wir? Liebt er mich? Liebt sie mich? Die Fragenbereiche werden durch adäquate, heitere Kommentare eingeleitet. Wolfgang Spitz präsentiert interessante Texte von Dichtern und Wolfgang Sobiraj bietet am Keyboard...