Coronavirus Oberes Glantal

Beiträge zum Thema Coronavirus Oberes Glantal

Lokales
Die aktuellen Fallzahlen aus dem Landkreis Kusel.

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel steigen
Kreis bleibt bei Alarmstufe rot

Corona. Am Dienstag, 27. Oktober, 16 Uhr wurden 5 weitere Corona-Fälle im Landkreis Kusel registriert. Darunter infizierten sich vier Personen in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und eine Person in der VG Kusel-Altenglan. Leider ist eine Person aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein am oder mit dem Coronavirus verstorben. Die Zahl der akuten Corona-Fälle liegt momentan bei 56. Mit einem Inzidenzwert von 57 befindet sich der Landkreis Kusel weiterhin in der Alarmstufe Rot. Insgesamt...

Lokales
Symbolfoto

Corona Fallzahlen Kusel
Zehn neue Corona-Fälle bestätigt - knapp vor Alarmstufe Rot

Kusel. Mit der Meldung der neuen Zahlen am Freitag war klar - der Landkreis Kusel befindet sich laut dem Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz knapp unter der roten Marke.Innerhalb der letzten Tagen wurde eine Vielzahl an neuen Fällen gemeldet – zusammen mit den zehn Neuinfektionen am Freitag (am Samstag trafen keine neuen Ergebnisse ein) kommt der Landkreis in den letzten sieben Tagen auf 34 bestätigte Corona-Fälle, das entspricht einem Inzidenzwert von 48,4. Wie sich dieser Wert...

Lokales
Symbolfoto.

Corona-Fallzahlen des Landkreises Kusel
Derzeit acht aktiv infiziert

Stand 19. Oktober, 12 Uhr Hier geht es zu den aktualisierten Fallzahlen:Die aktuellen Fallzahlen[urlnt=https://www.wochenblatt-reporter.de/tag/coronavirus] Kusel. Der Zahl der mit dem Coronavirus-Infizierten bleibt im Landkreis Kusel nach wie vor sehr moderat. Seit der letzten Meldung am 7. Oktober wurden heute zwei neue Fälle in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan gemeldet. Somit haben sich im gesamten Landkreis bisher 141 mit Sars-CoV-2 angesteckt. Weiterhin gab es im Landkreis...

Lokales
Symbolfoto

Corona-Fallzahlen Landkreis Kusel
Fallzahlen-Update 8. Oktober

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es jeweils einen neuen bestätigten Corona-Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Damit haben sich die Fallzahlen im Landkreis auf 139 erhöht. Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf: Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 49 positiv Getestete/ 46 Genesene/ 1 Person verstorben Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 63/ 59/ 0...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Landkreis Kusel
Drei weitere genesene Personen

Update 25. September, 14.17 Uhr:Landkreis Kusel. Im Landkreis kamen zwei neue Infektionen hinzu, einen in der VG Kusel-Altenglan, einen in der VG Lauterecken-Wolfstein.  Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf: Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 62/ 59/ 0 Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 26/ 22/ 0 Gesamt: 134/ 126/ 1 (4 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus im Landkreis Kusel
Die Corona-Fallzahlen bleiben unverändert

Landkreis Kusel. In den drei Verbandsgemeinden des Landkreises Kusel sind seit vergangenen Donnerstag keine neuen Corona-Infizierten hinzugekommen. Damit sind 84 Personen im Landkreis weiterhin infiziert (Stand 21. April, 16 Uhr). Von den 84 Infizierten sind 65 Personen wieder aus der Quarantäne entlassen worden. In der Verbandsgemeinde Oberes Glantal hatten sich 38 infiziert , 23 sind genesen, 15 noch in Quarantäne. Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan hat 36 Infizierte bisher...

Lokales
Symbolfoto

Zwei neue Fälle im Landkreis Kusel
Inzwischen jedoch 61 Genesene

Landkreis Kusel. In den drei Verbandsgemeinden des Landkreises Kusel sind von Mittwoch auf Donnerstag zwei neue Corona-Infizierte hinzugekommen. Damit sind 84 Personen im Landkreis infiziert (Stand 16. April, 16 Uhr). Von den 84 Infizierten sind inzwischen 61, dementsprechend eine Person mehr zum Vortag, wieder aus der Quarantäne entlassen. In der Verbandsgemeinde Oberes Glantal hatten sich 38 infiziert (ein neuer Fall), 20 sind genesen, 18 noch in Quarantäne. Die Verbandsgemeinde...

Lokales

Fünf Corona-Infizierte mehr im Landkreis Kusel

Landkreis Kusel. In den drei Verbandsgemeinden des Landkreises Kusel sind von Donnerstag auf Freitag fünf neue Corona-Infizierte hinzugekommen. Damit sind 76 Personen im Landkreis infiziert (Stand 10. April, 16 Uhr). Von den 76 Infizierten sind inzwischen 52, dementsprechend keine weiteren zum Vortag, wieder aus der Quarantäne entlassen. In der Verbandsgemeinde Oberes Glantal hatten sich 31 infiziert (vier neue Fälle), 16 sind genesen, 15 noch in Quarantäne. Die Verbandsgemeinde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.