Coronavirus Meisenheim

Beiträge zum Thema Coronavirus Meisenheim

Lokales

Gesundheitszentrum Glantal
Stopp für geplante Aufnahmen verlängert

Meisenheim. Das Gesundheitszentrum Glantal hat den in der vergangenen Woche verhängten Aufnahmestopp aufgrund von Corona-Erkrankungen unter den Mitarbeitern verlängert. Die Verantwortlichen hatten gehofft, geplante Aufnahmen und stationäre Operationen von heute an wieder zulassen zu können, dies ist jedoch noch nicht möglich. „Die Lage hat sich zwar stabilisiert, es sind jedoch noch nicht genügend Mitarbeiter wieder arbeitsfähig. Wir wollen die Versorgung unserer Patienten nicht gefährden und...

Ausgehen & Genießen
ABBA-Explosion
2 Bilder

Neues Musikprogramm des VBW Meisenheim
ABBA-Explosion und vieles mehr

Meisenheim. Das neue Musikprogramm 2020/21 des Volksbildungswerkes Meisenheim startet am Sonntag, 20. September, in der Aula des Paul-Schneider-Gymnasiums. Die Band „ABBA-Explosion“ spielt die größten Hits der schwedischen Pop-Legende explosiv und live mit der Sobernheimer Sängerin Ully Mathias in zwei Konzerten, von 17 bis 18.15 Uhr, und von 19 bis 20.15 Uhr. Dadurch erhöht sich die wegen Corona stark reduzierte Platzzahl, und es können mehr Musikfreunde ABBA erleben. Bei allen Veranstaltungen...

Lokales
Im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim werden die medizinischen Leistungen wieder umfangreich angeboten.

Strenge Hygienemaßnahmen für Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten
Gesundheitszentrum Glantal fährt Leistungen wieder hoch

Meisenheim. Viele Behandlungen in Krankenhäusern wurden in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Pandemie zurückgestellt. Die bislang positive Entwicklung ermöglicht es jedoch, dass Krankenhäuser wie das Gesundheitszentrum Glantal (GZG) ihre Leistungen wieder in größerem Umfang anbieten können. Seit wenigen Tagen hat die Einrichtung auf dem Liebfrauenberg in Meisenheim deshalb ihre Operationssäle für geplante und bislang verschobene Eingriffe wieder geöffnet. „Unsere chirurgische Abteilung...

Lokales

Teilweises Besuchsverbot ausgesprochen
Im Gesundheitszentrum in Meisenheim wegen Coronavirus

Meisenheim/Bad Kreuznach. Das Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim und die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, die im Hinblick auf die Gefährdung durch das Coronavirus besonders betroffene Patienten behandeln, haben sich entschlossen, für die nächsten 14 Tage ein teilweises Besuchsverbot auszusprechen. Diese Regelung gilt ab sofort und vorerst bis einschließlich Donnerstag, 26. März. Das teilte die Landeskrankenhaus AÖR als Träger der Einrichtungen jetzt mit. In den Standorten der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.