container

Beiträge zum Thema container

Blaulicht
Während die Täter an einem Container das Vorhängeschloss geknackt hatten, hebelten sie am anderen gewaltsam ein Fenster auf.

Polizei sucht nach Zeugen
Arbeitsgeräte aus Baucontainern gestohlen

Mannheim. In der Zeit von Montag, 24. Juni, 20 Uhr bis Dienstag, 25. Juni, 8.30 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Theodor-Heuss-Anlage/Ecke Gartenschauweg zwei Baucontainer auf und stahlen daraus Arbeitsgeräte im Wert von über 3.000 Euro. Während sie an einem Container das Vorhängeschloss geknackt hatten, hebelten sie am anderen gewaltsam ein Fenster auf. Mit einer elektrischen Säge, zwei Trennschleifern, zwei Motorsägen und einem Presslufthammer machten sie sich...

Blaulicht

Zwei Abrollcontainer gestohlen
Zeugen gesucht

Lachen-Speyerdorf. Im Zeitraum von 10. bis 15. April wurden in der Flugplatzstraße in Lachen-Speyerdorf zwei neue blaue Abrollcontainer gestohlen. Die Container, die zum Zeitpunkt des Diebstahls leer waren, können nur mit einem dafür vorgesehenen LKW gehoben und abtransportiert werden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 14.000 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Neustadt unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de. pol

Lokales
So überprüfen die Katastrophenschützer eine betroffene Personen aus dem von einer Freisetzung betroffenen Gebiet, auf eine mögliche Kontamination.
6 Bilder

Notfallstation wurde am Zentrum Beruflicher Schulen des Rhein-Neckar-Kreises in Wiesloch eingerichtet
Katastrophenschützer der Städte Mannheim und Heidelberg üben für den Ernstfall

Mannheim/Wiesloch. Am Samstag, 13. April 2019, fand am Zentrum Beruflicher Schulen Wiesloch eine Übung des Katastrophenschutzes der Stadtkreise Heidelberg und Mannheim sowie des Neckar-Odenwald-Kreises und des Rhein-Neckar-Kreises statt, die sich in einer Arbeitsgemeinschaft zum Betrieb einer Notfallstation zusammen geschlossen haben. Über 500 Übungsteilnehmer, davon 200 Einsatzkräfte aus verschiedenen Fachdiensten, Organisationen und Behörden aus den vier beteiligten Gebietskörperschaften...

Ratgeber

Baumaßnahmen verlängern temporären Standort bis Ende Februar
Grünabfallcontainer bleibt länger in Rintheimer Querallee

Aufgrund der noch länger andauernden Baumaßnahmen wird der Grünabfallcontainer in der Theodor-Heuss-Allee/Breslauer Straße in der Waldstadt noch bis voraussichtlich Ende Februar an seinem Übergangsstandort stehen bleiben. Ursprünglich war das Ende der Arbeiten Ende Dezember anvisiert. Der Container befindet sich derzeit in der Rintheimer Querallee zwischen Hausnummer 9 und 11 (schräg gegenüber der Deutschen Flugsicherung). Bürgerinnen und Bürger können ihre Grünabfälle dort montags bis...

Ratgeber
Containerschiff auf der Elbe

Das "Wochenblatt" fragte nach: Strandgut ist kein Gemeingut
Treibgut, angespülte Gegenstände & Fundsachen: Wie ist die Rechtslage?

Ratgeber. Auf den niederländischen Inseln sind im Laufe der vergangenen Tage zahlreiche Containerinhalte der „MSC Zoe“ angespült worden. Darunter Spielwaren, Fernseher, Schuhe und andere hochwertige Gegenstände. Das Frachtschiff auf dem Weg nach Bremerhaven war in einen Sturm geraten und hatte etwa 270 Container verloren. Mittlerweile sind auch an deutschen Stränden Waren "eingetroffen" - sehr zur Freude von Spaziergängern und Strandbesuchern. Aber mal ehrlich: Darf man gefundenes Strandgut...

Lokales

Altglas in Säcken ab 2020 tabu
Das Ende des Klirrens vor der Haustür

Bad Dürkheim. Die Nachricht hat bereits für Aufregung gesorgt: Zum 1. Januar 2020 wird die Sammlung von Glas im Landkreis Bad Dürkheim komplett auf Container umgestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden keine Säcke mit Glasabfall mehr bei den Haushalten abgeholt, sondern das Glas nur noch in Containern an zentralen Plätzen gesammelt. „Die Glassammlung in Säcken gibt es deutschlandweit nur noch in sieben Gebietskörperschaften, alle in der Pfalz“, erklärt AWB-Leiter Klaus Pabst. „Es war nicht unsere...

Wirtschaft & Handel
Die Vermittlung leerer Container hat sich VisiTrans zur Aufgabe gemacht.

Online-Plattform vermittelt Container und vermeidet Leerfahrten
Mobilitätspreis für VisiTrans aus Obermoschel

Obermoschel. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur haben zehn Mobilitätsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit ausgezeichnet und der Sieger ist das Unternehmen VisiTrans aus Obermoschel.Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ haben in diesem Jahr Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Start-ups und Vereine rund 250 Beiträge für den Deutschen Mobilitätspreises 2018 eingereicht. Unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.