Bubenheim

Beiträge zum Thema Bubenheim

Lokales
So werden Autofahrer am Ortseingang begrüßt

Närrische Aktive dekorieren Bubenheim
Aktiv durch passive Fastnachtszeit

Bubenheim. Schon am Ortseingang zur Fastnachtshochburg im Violental begrüßen die eigens hergestellten kunterbunten Schilder mit dem Slogan: „Wir grüßen euch alle mit einem 3-fachen BUBO, nägschd Johr simmer widder fer eich do!“ Und damit auch ja niemand vergisst, dass das hier eine Hochburg der Fastnacht ist, wurde die Gemeindehalle auf die 5. Jahreszeit „getrimmt“ - rein äußerlich und voll Corona-konform versteht sich. So wird jedem Betrachter im Vorübergehen oder –fahren beim Betrachten der...

Lokales
Viele kreative Ideen gab es trotz Corona in Bubenheim

Das Bubenheimer Dorfleben funktioniert
Weihnachtsstimmung trotz Corona

Bubenheim. Das Jahr 2020 war eine völlig neue Erfahrung. Im Dorfleben musste auf fast alles verzichtet werden, was lieb und wichtig war: Keine Kerwe, kein Spielfest, keine Sommernachtskonzerte, keine Gesangsstunde, keine oder zumindest kaum Turnstunden, keinen Adventsmarkt, keine Seniorenfahrt, keine Seniorenweihnachtsfeier. All die festen Bezugspunkte im Dorfkalender haben gefehlt. Aber die Ortsgemeinde Bubenheim mit ihren vielen Vereinen und mit dem Engagement einzelner hat das beste...

Lokales

L 448 zwischen Bubenheim und Zellertal-Harxheim
Wegen Bauarbeiten gesperrt

Bubenheim/Zellertal-Harxheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass von Montag, 24. August, bis Donnerstag, 27. August, die Landesstraße L 448 zwischen Bubenheim und Zellertal-Harxheim wegen Bauarbeiten voll gesperrt wird. Die Zufahrt zur Firma Rowe ist von Bubenheim aus kommend möglich. Der Verkehr wird umgeleitet über Ottersheim, L 447, Immesheim, Albisheim, B 47 nach Harxheim und umgekehrt. Die Straße wird auf einer Länge von rund 1.000 Metern saniert. Eine...

Blaulicht

Sachbeschädigung durch Graffiti

Bubenheim. In der Zeit vom 12. Mai, 20 Uhr, bis zum 13. Mai, 16.10Uhr, kam es in der Hintergasse und der Wiesenstraße zu Sachbeschädigungen. Bislang unbekannte Täter besprühten eine Tür des Dorfgemeinschaftshaueses, einen Laternenmast und einen Stromverteilerkasten mit dem neongelber Farbe. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Symbolbild

Sachbeschädigung durch Graffiti in Bubenheim
Polizei sucht Zeugen

Bubenheim. In der Zeit vom 12. Mai, 20 Uhr, bis zum 13. Mai,16.10 Uhr,kam es in der Hintergasse und der Wiesenstraße zu Sachbeschädigungen. Bislang unbekannte Täter besprühten eine Tür des Dorfgemeinschaftshaueses, einen Laternenmast und einen Stromverteilerkasten mit dem neongelber Farbe.Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter 06352 911 100 zu melden. uck

Lokales
Die erste Wanderung in 2020 der Wanderabteilung der SG Violental findet am 21. Februar statt.

Die Wanderabteilung der SG Violental informiert
Wandertermine 2020

Bubenheim. Die Wandertermine für 2020 stehen fest: Freitag, 21. Februar, 17 Uhr, Nachtwanderung mit Herbert Henkel; Sonntag, 15. März, 13 Uhr, Halbtagswanderung mit Christian Gluchowski; Sonntag, 19. April, 13 Uhr, Halbtagswanderung mit Ute Blüm; Sonntag, 17. Mai, 13 Uhr, Halbtagswanderung mit Karl Jürgen Oßwalt; Sonntag, 14. Juni, 13 Uhr, Halbtagswanderung mit Gerhard Laubscher; Samstag, 25. Juli, 13 Uhr, Halbtagswanderung mit Veronika Marciniak; Sonntag, 9. August, 13 Uhr, Halbtagswanderung...

Lokales
Wenn der Duft von Zimt und Maroni in der Luft liegt, dann steht wie jedes Jahr die Vorweihnachtszeit vor der Tür und der Weihnachtsmarkt der Landfrauen Bubenheim öffnet seine Pforten.

Landfrauenverein lädt zum Weihnachtszauber ein
Weihnachtsmarkt in Bubenheim

Bubenheim. Der Landfrauenverein Bubenheim lädt für Samstag, 30. November, ab 16 Uhr, zum Bubenheimer Weihnachtsmarkt im Großen Hof ein. Weihnachtsmarktbesucher werden mit Waffeln, Bratwürsten, Glühwein, Kaffee, Tee, Punsch und alkoholfreien Getränken verwöhnt. Außerdem werden angeboten: Adventskränze und -gestecke, Türkränze und –bögen, Mistelzweige, verschiedene Liköre, Gebäck, Stollen und vieles mehr. Der Nikolaus hat sich auch angesagt. Es gibt eine große Tombola – jedes Los gewinnt. Auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.