Alles zum Thema Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Ausgehen & Genießen

Führung zur Geschichte der Rheinquerungen bei Speyer
Fährmann hol‘ über

Speyer. Kaiser, Könige, Pilger und Handelsleute kamen immer nach Speyer, auch ohne Brücke über den Rhein. Die historische, wirtschaftliche und soziale Bedeutung der Rheinquerungen bei Speyer steht im Mittelpunkt eines Spaziergangs durch zwei Jahrtausende Leben am und mit dem Strom. Am Freitag, 23. August, 18.30 Uhr nimmt der Speyerer Gästeführer Frank Seidel seine Zuhörer mit auf eine 90 Minuten dauernde spannende Zeitreise. Treffpunkt ist am Domnapf. Mit Geschichten aus der Geschichte...

Blaulicht
Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Lkw-Fahrer mit seinem 40-Tonner auf den mittleren Teil des Brückenbauwerks auf.

+++UPDATE+++ Strecke bis auf weiteres gesperrt
LKW auf Stützpfeiler gefahren

+++UPDATE+++ Mannheim. Die Unfallaufnahme ist mittlerweile abgeschlossen. Zum Unfallhergang ist derzeit bekannt, dass der 46-jährige Fahrzeugführer des Sattelzuges aus bislang noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam, wo er gegen einen Randstein und eine Beton Armierung des rechten Brückenbogens stieß. Im Anschluss daran versuchte er offenbar das Gespann abzufangen und lenkte gegen. Hierbei stieß er mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Stützpfeiler des mittleren...

Lokales

Neue Neckarbrücke wird gebaut
L 597: Neubau zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg

Mannheim-Friedrichsfeld/Ladenburg. Der Neubau der Landesstraße 597 zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg wurde im März dieses Jahres mit dem Bau der Brücke über das Industriegleis und einem zukünftigen Wirtschaftsweg westlich von Ladenburg begonnen. Als nächster Schritt erfolgt nun ab dem 11. Juni bis voraussichtlich Ende August 2019 die Vorschüttung der südlichen Zufahrtsrampe zur zukünftigen Neckarbrücke westlich von Neckarhausen. Hier müssen auf einer Fläche von rund 8000...

Ausgehen & Genießen
Stadtführer Frank Seiler zeigt Stiche, Zeichnungen und Fotos davon, wie der Rhein früher verlaufen ist - ganz dicht bei der Stadtmauer nämlich.
9 Bilder

Neue Stadtführung in Speyer
Über die Bedeutung der Rheinquerung

Speyer. Pfälzer und Badener sind gute Nachbarn. Meist fahren sie ohne groß darüber nachzudenken über die natürliche Grenze, den Rhein: zum Arbeiten, zum Einkaufen, zum Arzt, zum Weinfest. Dass der Rhein aber auch eine trennende Wirkung haben kann, wird spätestens dann klar, wenn die Rheinquerung erschwert ist. So wie zur Zeit. Wer hätte gedacht, dass die Sperrung der Salierbrücke, die so viele Menschen derzeit zu Umwegen zwingt, auch ihr Gutes haben könnte? Ohne die Sperrung hätten Frank...

Blaulicht
Trotz Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter hat ein höherer Sattelzug versucht, unter der neuen Autobahnbrücke hindurch zu kommen. Und den Neubau dabei schwer beschädigt.

Bergungsarbeiten dauern an
Sattelzug fährt sich unter Brückenneubau fest

Karlsdorf-Neuthard. Nachdem sich am Sonntagabend gegen23 Uhr ein 54-jähriger Sattelzugfahrer unter einer Brückenneubaukonstruktion in der Bruchsaler Straße festgefahren hat, dauern die umfangreichen Bergungsarbeiten voraussichtlich noch bis in die Abendstunden an. Der Sattelzugfahrer versuchte, trotz ausgeschilderter Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter, mit seinem höheren Fahrzeug unter dem Autobahnbrückenneubau hindurch zu fahren und blieb im Baustellenbereich mit dem Sattelauflieger hängen....

Ratgeber

Vollsperrung der K3531 bei Graben-Neudorf
Brückenbauarbeiten

Graben-Neudorf. Aufgrund von Bauarbeiten an der LKW-Brücke der SEW-Eurodrive Graben-Neudorf wird die Kreisstraße 3531 zwischen Graben-Neudorf und der B35/B36 voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt von Dienstag, 26. Februar, ab 20 Uhr bis Freitag, 1. März, um 22 Uhr - es wird eine überörtliche Umleitung geben.

Lokales
Die Sanierungsarbeiten an der "Fußgängerbrücke Fasanengarten" sind voraussichtlich im April abgeschlossen.

Sanierungsarbeiten brauchen Temperaturen über acht Grad
Fußgängerbrücke "Am Fasanengarten" im April fertig

Die Fußgängerbrücke über den Adenauerring am Fasanengarten kann voraussichtlich im April wieder für den Fuß- und Radverkehr freigegeben werden. Seit August laufen hier Sanierungsmaßnahmen, zu deren Abschluss Luft- und Bauteiltemperaturen von über acht Grad Celsius notwendig sind. Die schlanke Bauwerkskonstruktion aus den 1970er Jahren soll für die Zukunft fit gemacht werden. Neben der Beseitigung von Defiziten in Dauerhaftigkeit und Tragsicherheitsverhalten setzt das Tiefbauamt...

Lokales
Forscherinnen und Forscher des KIT arbeiten an einem Verfahren, das es möglich machen soll, Schäden am Brückenbauwerk früher zu erkennen

Kaputte Überwege sorgen für Staus mit Folgen für Umwelt und Wirtschaft
Karlsruher Forscher: neue Methode für sichere Brücken

Karlsruhe. Angesichts des Einsturzes der Autobahnbrücke in Genua im August, der vielen Einschränkungen bei der Befahrbarkeit von Überführungen und des kritischen Zustands der  Fernverkehrsbrücken in Deutschland, werden der Zustand und die verbleibende Lebensdauer von Brücken immer wieder öffentlich diskutiert. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickeln jetzt ein neuartiges Konzept zur Zustandsbestimmung von Brücken, um kleinste Veränderungen im Brückenbauwerk frühzeitig...

Lokales
Die neue Otterbachbrücke am 26.10.2018
5 Bilder

Bienwald bei Jockgrim
Neue Otterbachbrücke

Jockgrim. Frau Julia Lutz schrieb am 23.10. einem Artikel zum Baubeginn der Otterbachbrücke im Bienwald zwischen Jockgrim und Rheinzabern. Bei meinem Spaziergang ums herbstliche Otterbachbruch am 26. Oktober stand die schöne neue Holzbrücke schon an der Stelle über dem Bach, an der bis Herbst 2015 die alte Brücke war. Sie verbindet den Rheinzaberner Bienwald (Bauernwald) mit dem Bienwald auf der Jockgrimer Seite. Der Otterbach führte an diesem Tag so wenig Wasser (Foto), dass man ihn mit...

Lokales
Brücke zur Unteren Hub in Durlach

Verstärkte Rostbildung sorgt für „umfängliche Instandsetzung“ / Verkehr umgeleitet
Denkmalgeschützte Brücke wird saniert

Durlach. Mitte April beginnt die Sanierung der alten Stahlbrücke über die Eisenbahnlinie Karlsruhe –Mühlacker – und ab dann ist die Überführung der Hubstraße über Bahngleise und Autobahn sechs Monate lang für Autofahrer gesperrt. Für Radfahrer und Fußgänger wird allerdings bis auf zwei jeweils zweiwöchige Vollsperrungen während der Arbeiten ein Durchgang frei gehalten. Während der halbjährigen Sanierung wird der Korrosionsschutz der historischen Brücke erneuert und die Fahrbahn dafür leicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.