Bottenbach

Beiträge zum Thema Bottenbach

Blaulicht
Steinkreuz Vinningen

Zeugen gesucht in Vinningen und Umgebung
Sakraler Diebstahl

Vinningen. Ein sakrales Steinkreuz wurde im Juni Opfer eines Diebstahls. Das Kreuz war vor einem denkmalgeschützten Bildstock zur Reparatur abgelegt, der sich neben der L478, circa 50 Meter nach dem Ortsausgang Vinningen in Richtung Bottenbach, linksseitig auf einer Wiese befindet. Der Bildstock mit der Jahreszahl 1715 ist, ebenso wie das circa 60 × 40 Zentimeter große Kruzifix, aus Stein. Am Kreuz ist eine Jesusfigur dargestellt und darunter die Jungfrau Maria. Zwischen Samstag, 20. Juni, 12...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Bottenbach
Unter Alkoholeinfluss am Steuer

Bottenbach. Am frühen Samstagmorgen, 13.Juni, kam es gegen 0.50 Uhr in der Vinninger Straße in Bottenbach zu einem Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem PKW die Vinninger Straße in Bottenbach. Circa in Höhe der Hausnummer 25 fuhr er schließlich auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten PKW hinten auf, wodurch beide PKW stark beschädigt wurden. Der Sachschaden beträgt circa 25.000 Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme konnten die Beamten bei dem 32-jährigen...

Ausgehen & Genießen
Tumbleweed sind (oben von links) Gunnar Henges, Steffi Empel, Gerd Schäfer und (unten von links) Jürgen Zapp und Marcus Wadle Foto: ps

Tumbleweed und Limerick beim „Zum Käpt´n“ in Bottenbach
Mitternachtsrock feiert seine Premiere

Bottenbach. Ein Hauch von Nostalgie weht am kommenden Samstag durch den Saal der Eventkneipe „Zum Käpt’n“, wenn die Pirmasenser Bands „Limerick“ und „Tumbleweed“ zum ersten Mal in Bottenbach gemeinsam auf der Bühne stehen. Nostalgie aus dem Grund, da Limerick mit einer Unterbrechung bereits seit 1978 besteht. Mit ihrem zwölf jährigen Bandbestehen sind Tumbleweed dagegen richtige Jungspunde zu ihren Kollegen. Eine Gemeinsamkeit haben aber die Bands, denn Gunnar Henges spielt in beiden Bands den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.