Behinderten-Werkstätten

Beiträge zum Thema Behinderten-Werkstätten

Lokales
3 Bilder

KAB besuchte Atelier des „Heilpädagogischen Verbunds“
Geschenke, Gesang und Genuss

Oberhausen-Rheinhausen. Da freuten sich die rund 40 vorwiegend jüngeren Bewohner und ihre Betreuer, die im „Atelier“ des Heilpädagogischen Wohn- und Beschäftigungsverbundes erwartungsvoll und teils aufgeregt saßen. Vertreter der Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) kamen zu Besuch, brachten zweierlei Geschenke mit und sorgten für einen tollen Unterhaltungsnachmittag. „Geschenke erhalten die Freundschaft“, bekundete KAB-Ehrenvorsitzende Monika Becker. Die gute Verbindung bestehe seit der...

Lokales
10 Bilder

Blick hinter die Kulissen
Tag der offenen Tür beim Heilpädagogischen Wohn- und Beschäftigungsverbund

Oberhausen-Rheinhausen/Waghäusel. „Wir sind stolz darauf, was wir im Laufe der Jahre alles erreicht haben“, so äußerte sich die Geschäftsführerin des „Heilpädagogischen Wohn- und Beschäftigungsverbunds“ Oberhausen-Rheinhausen, Regine Aberle, Chefin über 85 Mitarbeiter und Verantwortliche für 44 erwachsene „Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung und herausforderndem Verhalten“, so der genaue Terminus. Die Bewohner sind zwischen 20 und 75 Jahre alt. 2004 entstand die Einrichtung,...

Lokales
In der Wäscherei
25 Bilder

BriMel unterwegs
Führung durch die Behinderten-Werkstätten – Alle gleich einzigartig!

Ludwigshafen. Angeregt durch die Vorankündigung im Wochenblatt führte mich mein Weg am 14.02. nach Ludwigshafen-Oggersheim zu den Ludwigshafener Werkstätten, deren Träger das ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH ist. Und eines kann ich Ihnen sagen: Ohne Navigator hätte ich diese Werkstätten niemals gefunden. Ich komme ja viel rum, aber in der Ecke war ich noch nie. Das Gemeinschaftswerk feierte im letzten Jahr 50. „Geburtstag“. Um 13.30 Uhr versammelten sich die Interessierten im Foyer, wo...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.