Bauhaus

Beiträge zum Thema Bauhaus

Lokales
Die Blumen sollen vor Ort Zuversicht, Optimismus, Freude und ein Lächeln schenken

Bauhaus will Zeichen für Gemeinschaft setzen
Blumengrüße für Senioren

Mannheim. Bunte Überraschung für das Seniorenzentrum im Mannheimer Stadtteil Waldhof, das Maria Frieden Pflegezentrum in Mannheim und das Forum der Senioren in Viernheim. Unter dem Motto "Bauhaus spendet Frühlingsgrüße" schenken die Bauhaus-Fachcentren Mannheim-Waldhof, Mannheim-Mallau und Mannheim-Vogelstang den Bewohnern und der Belegschaft der Einrichtung Topfblumen aus dem breiten Spektrum des Stadtgartens. Mit der Aktion möchten die Fachcentren auch in Mannheim ein Zeichen für die...

Lokales

bauhaus.film.digitally.expanded
Online Workshop | Instant Movie Making

Fr, 24.04.2020, 16:00 Uhr // Bitte beachten: Der Livestream ist nur über die Instagram-App auf dem Handy zugänglich // Im Instagram-Workshop experimentieren wir mit filmischen Gestaltungsmitteln und drehen ein eigenes »Instant Movie«. Als Inspiration für den Workshop dienen Filme der Ausstellung »bauhaus.film.expanded«. Wie haben die BauhäuslerInnen László Moholy-Nagy, Ella Bergmann-Michel und Kurt Kranz vor fast hundert Jahren abstrakte Filme produziert? Nach einem Einblick in die...

Ausgehen & Genießen

bauhaus.film.digitally.expanded
Politische und Experimentelle Filmessays

Donnerstag, 23.04.2020, ab 18:00 Uhr Karlsruhe. Die im Februar am ZKM eröffnete Hommage an die bewegte Bilderwelt des Bauhaus ist ab sofort auch digital zugänglich. Rund 50 Bauhaus-Filme der Ausstellung »bauhaus.film.expanded« werden digital präsentiert durch ExpertInnengespräche und Kurzvorträge erweitert. Zur Veröffentlichung des zweiten Filmblocks wird ein Videokommentar des Bauhaus-Experten Boris Friedewald bereitgestellt. Ab 18:00 Uhr findet ein Live-Gespräch zwischen Dr. Jeannine...

Ausgehen & Genießen

Bauhaus
Symphonie und Diagonale Revisited – Filmscreening

So, 26.04.2020 18:00, Dauer: 3h Markus Heltschl geht anhand von Filmbeispielen und Vergleichen der Frage nach, ob die in allen Kinematheken der Welt gespielte Version die historisch richtige Fassung des berühmten abstrakten Films »Symphonie Diagonale« von Viking Eggeling und Ré Spoupault (geb. Meta Erna Niemeyer) ist. Ré Soupault animierte den Film 1923/1924 nach den Entwürfen von Viking Eggeling. Als sie 1963 den Film in Paris wiedersah, hielt sie ihn für eine Fälschung. Der Vergleich...

Ausgehen & Genießen

Bauhaus
Ella Bergmann-Michel – Filmscreening

So, 03.05.2020 18:00, Dauer: 2h Der Film »Mein Herz schlägt blau« (1989) von Jutta Hercher und Maria Hemmleb erzählt von Leben und Werk der Bauhäuslerin Ella Bergmann-Michel (DE 1895–DE 1971). Die Filmemacherinnen Jutta Hercher und Maria Hemmleb tauschen sich in einem Live-Gespräch über ihr filmisches Portrait zu Ella Bergmann-Michel, die auch unter der Abkürzung EBM bekannt ist, aus. bauhaus.film.digitally.expanded stellt die Filme »Wo wohnen alte Leute« (1931), »Fliegende Händler in...

Ausgehen & Genießen

Bauhaus
Ellen Auerbach. Bauhäuslerin aus Karlsruhe I & II

So, 19.04.2020 18:00, Dauer: 1h An diesem Abend werden verschiedene filmische Portraits der Bauhäuslerinnen und Freundinnen Ellen Auerbach (geb. Rosenberg) und Grete Stern gezeigt, die wichtige Zeitdokumente und persönliche Künstlerinnenbiografien zugleich darstellen. Auerbach wird am 20. Mai 1906 in Karlsruhe geboren. Angeregt durch die Ausstellung »Film und Foto« in Stuttgart 1929 lernt sie Bauhaus-Fotografie-Professor Walter Peterhans kennen und wird seine Privatschülerin. Auerbachs...

Ausgehen & Genießen

Bauhaus
Digitale Eröffnung: »bauhaus.film.digitally.expanded«

»bauhaus.film.expanded« wird zu »bauhaus.film.digitally.expanded«! Die im Februar am ZKM eröffnete Hommage an die bewegte Bilderwelt des Bauhaus ist ab Donnerstag 16.04.2020 auch digital zugänglich. Aufgrund der aktuellen Situation wird das ZKM rund 50 Bauhaus-Filme der einmaligen Ausstellung digital präsentieren und programmatisch erweitern. Bauhaus-ExpertInnen beteiligen sich mit Live-Gesprächen und Kurzvorträgen am Zusatzprogramm, moderiert von Teresa Retzer, darunter die Kuratoren der...

Wirtschaft & Handel

Baubeginn im Gewerbegebiet Nord
Grundsteinlegung für Bauhaus in Haßloch

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Mit der Grundsteinlegung ist am 17. Oktober der offizielle Startschuss für den Bau des Bauhaus-Fachmarktes im Gewerbegebiet Nord gefallen. Für die Errichtung des Baumarktes wird Bauhaus nach eigenen Angaben rund 26 Millionen Euro investieren. Auf über 14.000 Quadratmetern Verkaufsfläche sollen mehr als 160.000 Produkte für Werkstatt, Haus und Garten – untergliedert in 15 Fachbereiche - ihren Platz finden. Angestrebter Eröffnungstermin ist im Sommer...

Lokales
Viele Besucher

Bauhaus und modernes Wohnen zog die Menschen am Tag des offenen Denkmals in Karlsruhe an
12.500 Menschen auf den Spuren der Geschichte

Karlsruhe. Insgesamt mehrere Millionen Menschen waren am gestrigen Tag des offenen Denkmals trotz des Regenwetters in ganz Deutschland unterwegs um hinter sonst verschlossene Türen zu blicken, verborgene Orte aufzusuchen und einen Tag lang auf den Spuren unserer Geschichte zu sein. Mehr als 8.000 Denkmale hatten in gut 2.500 Städten deutschlandweit ihre Pforten geöffnet, davon rund 70 in Karlsruhe und der Region. Unter dem Eindruck von 100 Jahre Bauhaus gab es unter dem Motto „Modern(e) –...

Ausgehen & Genießen
Dammerstock im Blick foto: www.stattreisen-karlsruhe.de

„Tag des offenen Denkmals“ am 8. September
„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

Region. Am Sonntag, 8. September, öffnen zum „Tag des offenen Denkmals“ in der Region über 70 historische Gebäude und Kultureinrichtungen ihre Türen. „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ ist Motto der diesjährigen Veranstaltung, die anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Bauhaus“ allein in Karlsruhe 18 Beiträge im Programm hat, die sich mit Bauhaus und modernem Bauen beschäftigen. So ist beispielsweise die Gästewohnung im Laubenganghaus, Dammerstockstraße 23, von Walter Gropius...

Ausgehen & Genießen

Goethe-Forum des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim
100 Jahre Bauhaus - Rekrutierungsanstalt der Moderne

Germersheim. Das nächste Goethe-Forum des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums Germersheim wird am Donnerstag, 19. September, 19 Uhr, in der Aula des Gymnasiums stattfinden. Unter dem Titel „100 Jahre Bauhaus – Rekrutierungsanstalt der Moderne“ wird Ulrich Heinen, Kunstpädagoge und Professor für Kunstgeschichte einen Vortrag halten. Die Begeisterung für die Moderne hat das Bauhaus sichtbar gemacht. Wer sich modern geben will, wählt noch heute am Bauhaus etablierte Formen. Im Jahr des...

Lokales
Der Gründer des Bauhauses: Walter Gropius im Jahr 1919 Foto: Louis Held

Ausstellung in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern
100 Jahre Bauhaus

Ausstellung. „100 Jahre Bauhaus“ heißt die nächste interessante Ausstellung, die ab Samstag, 10. August, in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, zu sehen ist. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Leiterin der Pfalzbibliothek, Claudia Germann, um 11 Uhr gibt Kunsthistorikerin Dr. Claudia Gross, freie Mitarbeiterin des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK), einen Überblick über die Bauhaus-Kunstschule, ihre Bedeutung und Gründungsidee. Diese außergewöhnliche...

Sport
Bereits der Start war „heiß“ umkämpft.  foto: Gaier
  38 Bilder

Der Spaß steht immer im Vordergrund
3526 Teilnehmer trotzen der Hitze beim 4. Mannheimer BAUHAUS Firmenlauf

Mannheim. Zur vierten Auflage des BAUHAUS Firmenlauf Mannheim begaben sich in diesem Jahr 3.526 Kolleginnen und Kollegen zwar verzögert, aber dennoch gut gelaunt auf die 5 km-Laufstrecke rund um den Luisenpark.  „Teamgeist, sich gegenseitig unterstützen und motivieren, sind Komponenten, auf die wir in unserem Unternehmen einen großen Wert legen. Genau diese Aspekte haben wir im Firmenlauf und ganz besonders an dem heutigen Tag wieder gefunden. Bei der Veranstaltung geht es nicht darum,...

Lokales
Die An- und Abreise mit dem VRN ist für alle Firmenlauf- 
Teilnehmer kostenfrei.

Veranstalter rät aufgrund des erhöhten Verkehrsauskommens zu rechtzeitiger Anreise
Verkehrsregelung und Straßensperrung beim BAUHAUS Firmenlauf

Mannheim. Dieses Jahr findet der 4. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 27. Juni statt. Mit der einzigartigen Kombination aus Laufen und Party zieht die Veranstaltung wieder tausende Läuferinnen und Läufer aus den unterschiedlichsten Unternehmen nach Mannheim. Diesbezüglich wird es entlang der Streckenabschnitte zu Verkehrsbehinderungen und –einschränkungen kommen. Aufgrund der Anreise zum Firmenlauf, erwarten die Veranstalter ein erhöhtes Verkehrsaufkommen an diesem Nachmittag und...

Lokales
Der Veranstalter rät allerdings allen Läuferinnen und Läufern mit gesundheitlichen Problemen, zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, auf eine Teilnahme komplett zu verzichten.

Extreme Hitze erwartet - Alle Teilnehmer sollten unbedingt die Hinweise  beachten
Startzeit beim BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag auf 20 Uhr verschoben

Mannheim. Das Wetter ist kein Läufer und beschert Mannheim zum BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstagabend rekordverdächtige Temperaturen von bis zu 37 Grad. Dies sind keine optimalen Bedingungen zum Laufen. Die Veranstalter reagieren darauf und verschieben den Start von 18 Uhr auf 20 Uhr, damit die Läuferinnen und Läufer der prallen Sonne nicht mehr ausgeliefert sind. Daneben wird die Zeitnahme ausgesetzt, um die Teilnehmer zum langsamen Wohlfühl-Laufen zu animieren. Als weitere Maßnahmen...

Lokales
László Moholy-Nagy: Komposition, 1923.

Themenführung in der Kunsthalle Mannheim
100 Jahre Bauhaus-Meister

Mannheim. 100 Jahre Bauhaus wird in diesem Jahr in Kunsthäusern und Museen in ganz Deutschland gefeiert. Auch in der Kunsthalle Mannheim sind Werke von bekannten Künstlern, die am Bauhaus gelehrt haben, vertreten – so lassen sich beispielsweise Paul Klee, Lyonel Feininger und László Moholy-Nagy in den Ausstellungsräumen entdecken. Am Samstag, 22. Juni, 15.30 Uhr, präsentiert die Themenführung „100 Jahre Bauhaus-Meister. Paul Klee, Lyonel Feininger und Oskar Schlemmer“ besondere Aspekte der...

Lokales
Wie immer steht beim Firmenlauf der Spaß an erster Stelle.

Jetzt noch anmelden!
Am 11. Juni ist Anmeldeschluss für 4. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim

Mannheim. Die Anmeldung für die vierte Auflage des BAUHAUS Firmenlauf Mannheim geht in dieheiße Phase. Am 27. Juni werden wieder tausende Läuferinnen und Läufer an den Start gehen, um gemeinsam die fünf Kilometer in Angriff zu nehmen. Bis zum Anmeldeschluss am Dienstag, 11. Juni können sich Unternehmen auf www.firmenlauf-mannheim.de registrieren und ihre Teams melden. Wie immer steht beim Firmenlauf der Spaß an erster Stelle. Die Marching-Band an der Strecke, schmackhafte Verpflegung und...

Ausgehen & Genießen
„Über den Klee“ ist Puppentheater der Extraklasse als eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus und den Maler Paul Klee.

100 Jahre Bauhaus-Bewegung
Puppenspiel über den Bauhaus-Meister Paul Klee

Pirmasens. Aus Anlass des 100. Geburtstags der revolutionären Bauhaus-Bewegung rückt die Stadt Pirmasens mit einer Vielzahl thematisch breitgefächerter Veranstaltungen Konzept und Wirken der künstlerisch-handwerklichen Avantgarde in den Mittelpunkt. Das Puppenspiel „Über den Klee“ ist ein weiterer Höhepunkt innerhalb der Jubiläumsreihe. Am Freitag, 7. Juni, ab 20 Uhr öffnet sich im Forum Alte Post der Vorhang für eine außergewöhnliche Hommage an den Maler, Grafiker und Bauhaus-Meister Paul...

Ausgehen & Genießen
Karlsruhe erleben mit den Karlsruhe Tourismus Stadtrundgängen
  2 Bilder

Karlsruhe erleben mit den Stadtführungen von Karlsruhe Tourismus
Brigand, Bauhaus & Badische Tapas

Karlsruhe. „Welledr wisse wie des isch mit dene zwoi woiche Oier und de Koiserstroß? Oder mit de gröschde Pyramid von de Welt?“ Oder auf Hochdeutsch: „Wollen Sie wissen, wie das ist mit diesen zwei weichen Eiern und der Kaiserstraße? Oder mit der größten Pyramide der Welt?“ Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Mundartführung „De Brigand zeigt sei Stadd Kallsruh“, die die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH neu im Programm anbietet. Im Rahmen des zweistündigen Stadtspaziergangs zeigt der...

Lokales
Am Karlsruhe-Stand auf der Messe ITB (v.l.): Dominika Szope vom ZKM, Tourismusminister Guido Wolf, Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Tourismus", und Katrin Lorbeer vom Badisches Landesmuseum
  2 Bilder

Grundgesetz, Bauhaus, Badisches Landesmuseum & Staatstheater
Interesse an Karlsruhe-Präsentation auf der ITB 2019

30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater: 2019 möchte die Kulturstadt Karlsruhe noch heller strahlen. Auf großes Interesse stößt das Jubiläumsjahr auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB vom 6. bis 11. März in Berlin. Ob am Karlsruhe-Stand, bei einem Get-together vor internationalen Journalisten oder auch bei Gesprächen mit Tourismuspartnern und Reiseveranstaltern aus dem In- und Ausland gab es viel Lob für das...

Ratgeber
Luftschiff Ahoi: Restaurant im Zeppelin Museum Friedrichshafen
  2 Bilder

Reise-Tipps: Genussorte der Moderne in Baden-Württemberg
Schlemmen im Kulturdenkmal

Region. Askese, Purismus, Reduktion: Auf den ersten Blick wirken die ästhetischen Grundprinzipien des Neuen Bauens kaum vereinbar mit ausschweifenden Genusserlebnissen. Doch wo moderne Architektur auf raffinierte Kulinarik trifft, entsteht oft Raum für besonders geschmackvolle Momente für Gaumen und Geist. Zum Bauhaus-Jubiläum 2019 gibt's hier ausgewählte Orte im Süden, an denen stilecht geschlemmt werden kann. Slow Food im Bauhaus – „Erasmus“ in Karlsruhe In der Karlsruher Siedlung...

Lokales
Dammerstock
  2 Bilder

19. Round Table Tourismus stellt Potential der Vermarktung für Karlsruhe vor
Bauhaus-Jubiläum: Karlsruhe besinnt sich auf architektonische Stärken

Bauhaus und Modernes Bauen findet man nur in Berlin, Dessau oder Weimar? Keineswegs, so lautete das einhellige Fazit des 19. Round Table Tourismus Karlsruhe am 13. Februar 2019. Rund 70 Vertreter aus Kultur, Politik, Architektur und Tourismus waren in das Landratsamt Karlsruhe gekommen, um sich über die vielfältigen und bemerkenswerten Beispiele für Architektur der Moderne in Karlsruhe zu informieren. „Das 100jährige Jubiläum der Bauhaus-Gründung ist eines der großen Kulturereignisse in...

Lokales
 (v.l.n.r.) Alexander von Wedel, 
Geschäftsführer der Agentur raumkontakt, Britta Wirtz, Geschäftsführerin 
der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Dr. Frank Mentrup, 
Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
  2 Bilder

Staatstheater, Schwarzwaldhalle und Kriegsstraße jetzt im Scheinwerferlicht
„Highlight Innenstadt“: Karlsruher gelbe Lampen ziehen um

Karlsruhe. Drei der vier großen gelben Lampen haben ihren Standort gewechselt. Eine der 4,50 Meter großen Installationen steht in den kommenden Monaten vor der Schwarzwaldhalle und rückt sie als architektonisches Highlight in den Fokus. Mit ihrem bedeutsamen, selbstragenden Hängedach aus Spannbeton gilt die Schwarzwaldhalle seit dem Jahr 2000 als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung. Im Jubiläumsjahr „100 Jahre Bauhaus“ ist sie zudem als herausragendes Beispiel moderner Architektur Teil der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.