Alles zum Thema Ballett

Beiträge zum Thema Ballett

Ausgehen & Genießen
Der Nussknacker.

Russisches Staatsballett in Germersheim
"Der Nussknacker"

Germersheim. Kurz vor Weihnachten ist mit dem russischen Staatsballett unter der Leitung von Konstantin Ivanov noch ein absoluter Höhepunkt in der Germersheimer Stadthalle zu sehen. „Der Nussknacker“ wird am Donnerstag, 20. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadthalle aufgeführt. Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch...

Lokales
„Romeo und Julia“, die wohl berühmtesten Liebesgeschichte aller Zeiten, wird am11. Dezember als Ballettstück im Saalbau aufgeführt.

Rumänisches Staatsballett „Fantasio“ gibt „Romeo und Julia“
Fantastische Tanzwelten

Neustadt. Wer kennt sie nicht: Romeo und Julia, die wohl berühmtesten Liebenden der Literaturgeschichte? Am Dienstag, 11. Dezember, 20 Uhr, präsentiert das rumänische Staatsballett „Fantasio“ den Shakespeare-Klassiker im Saalbau Neustadt. Für den Komponisten Sergej Prokofjew wurde Shakespeares Tragödie um zwei Veroneser Jugendliche, die ihrer Liebe wegen sogar ihr Leben wagen, zum Ausgangspunkt für eine seiner bekanntesten und beliebtesten Ballettmusiken. „Romeo und Julia“ ist das längste...

Ausgehen & Genießen

Ballett Theater Basel zu Gast im Pfalzbau
Neuinszenierung von Carmen

Pfalzbau. Mit der bejubelten Neuinszenierung von Johan Ingers Carmen gastiert das Ballett Theater Basel am Samstag, 1. Dezember um 19.30 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Für seine Version des Klassikers, die auch von der Gewaltbereitschaft unserer Zeit handelt, erhielt Inger letztes Jahr mit dem Prix Benois den Oscar der Ballettwelt. Inger erzählt die Geschichte der furchtlos und freiheitsliebend lebenden Carmen, das altbekannte Drama von Liebe und...

Ausgehen & Genießen
Die Tänzerinnen und Tänzer  freuen sich auf ihr Publikum

„Der Nussknacker“ in der Stadthalle Landstuhl
Märchenhafte Tanzdarbietung

Landstuhl. Am Montag, 5. und Dienstag, 6. November, jeweils um 18.30 Uhr, präsentiert das Kindsbacher Ballett-Studio „Ballet-Dimension“  mit  „der Nussknacker“ die erste Aufführung der Saison in der Landstuhler Stadthalle. sw Karten: Tanzstudio Ballet-Dimension Kaiserstraße 2, Kindsbach Telefon: 0176 24127318 Stadthalle Landstuhl Kaiserstraße 39, Landstuhl Telefon: 06371 92340

Ausgehen & Genießen
Die Hoffnungsflämmchen bei ihrem Auftritt in der Stadthalle 2017.

Tanzensemble aus Kursk zu Gast in Speyer
Ballet, Akrobatik und russische Volkstänze

Speyer. Das Tanzensemble Hoffnungsflämmchen aus Kursk, der russischen Partnerstadt von Speyer, tritt am Dienstag, 21. August, um 10 und 18 Uhr in der Stadthalle Speyer auf. Das junge Ensemble besteht aus 16 Mitgliedern im Alter von neun bis 16 Jahren. Die Tanzgruppe verarbeitet in ihrem Bühnenprogramm Elemente aus dem klassischen Ballett, dem modernen Bühnentanz, Akrobatik und aus russischen Volkstänzen. Diese sind in Russland sehr beliebt. Dieses Jahr bringt die Gruppe wieder neue...

Lokales
Nina Buck als bezaubernder Blauer Vogel
2 Bilder

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
Die Ballettgruppe des TUS Hochspeyer tanzt „Der Blaue Vogel“

Kaiserslautern - Die Wiederaufnahme eines Themas in Literatur, Film und Musik wird in unserer Zeit gern als „Re-Make“ bezeichnet. Ein solche „Re-Make“ begegnet uns auf der Bühne des Pfalztheaters gleich in doppelter Form. Bereits in der Vergangenheit hat sich die die Ballettgruppe von Marie-Pierre Weis dem „Blauen Vogel“ in einer märchenhaften Aufführung gewidmet. Dieses Jahr nimmt die Neu-Interpretation besondere Dimensionen an und bietet dem verzauberten Publikum eine ganz neue Geschichte des...