Bündnis

Beiträge zum Thema Bündnis

Lokales
Stürzenberger

„Bruchsal ist eine moderne, weltoffene Stadt“
Das „Bündnis für Menschlichkeit“ protestiert am 16. Oktober gegen den Islamhasser Stürzenberger

Pressemitteilung vom Bruchsaler "Bündnis für Menschlichkeit" vom 7. Oktober 2020 Unter dem Motto „Bruchsal ist eine moderne, weltoffene Stadt! Die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt dulden keine rückwärtsgewandten Volksverhetzer und Menschenverachter“, wird das Bruchsaler „Bündnis für Menschlichkeit“ am Freitag, 16. Oktober 2020 gegen einen in Bruchsal geplanten Auftritt des Islamhassers und mehrfach verurteilten Volksverhetzers Michael Stürzenberger protestieren. Pegida-Aktivist Stürzenberger...

Lokales
© privat
2 Bilder

Das „Bündnis für ein nazifreies Bruchsal“ stellt sich gegen den Aufmarsch von Rechtspopulisten in Bruchsal
Antisemitische Rufe in Bruchsal

Pressemitteilung "Bündnis für ein nazifreies Bruchsal" Am Dienstagabend, 4. Februar, fielen am Otto-Oppenheimer-Platz die sechs Polizeifahrzeuge, darunter vier Mannschaftswagen, sofort ins Auge. Gleich daneben auf dem Kübelmarkt eine große Menschenansammlung. Etwa 100 Menschen jeglichen Alters hatten sich vor dem Eingang des Gasthauses „Wallhall“ versammelt. Auf den mitgebrachten Plakaten standen Slogans wie „Respekt“ oder „Kein Platz für Nazis“. Trillerpfeifen waren zu hören und man skandierte...

Lokales
2 Bilder

Erfolgreicher Informationsstand des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ in der Bruchsaler Fußgängerzone
Rassismus entgegentreten – Wählt Menschenwürde

Vergangenen Samstag, 16. März 2019, riefen Mitglieder des Bruchsaler Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ anlässlich des Internationalen Aktionstages gegen Rassismus in der Bruchsaler Fußgängerzone auf zum Aufstehen gegen Rassismus und für Weltoffenheit und Toleranz. Das Bündnis verteilte Schriften und Flyer und sprach mit den Besucherinnen und Besuchern der Bruchsaler Innenstadt über die vielfältigen Erscheinungsformen, mit denen derzeit der Rassismus gelebt und die Würde des Menschen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.