Bücher Karlsruhe

Beiträge zum Thema Bücher Karlsruhe

Lokales
2 Bilder

Digitalisierung der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe
Über 3,7 Mio. Images frei im Netz verfügbar

Karlsruhe. 10 Jahre am Start: Seit dem 1. Dezember 2010 bietet die Badische Landesbibliothek in ihren Digitalen Sammlungen den kostenfreien Zugang zu einer kontinuierlich wachsenden Anzahl von digitalisierten Werken – mittlerweile mehr als 3,7 Mio. Images. Gemäß der Digitalisierungsstrategie der Landesbibliothek umfasst das Angebot mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften, Musikalien sowie zahlreiche urheberrechtsfreie Quellen, Nachschlagewerke und Schriften zur badischen Geschichte...

Ausgehen & Genießen

Inspiration, Lesestoff, literarische Begegnungen und gute Geschichten
"Karlsruher Bücherschau" findet statt

Karlsruhe. Die "Karlsruher Bücherschau" findet vom 13. bis 29. November statt. "Börsenverein des Deutschen Buchhandels", Landesverband Baden-Württemberg, und Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Mitveranstalter der Buchschauen, haben nach Prüfung der Sachlage und der aktuellen Corona-Verordnungen, die Entscheidung getroffen, die Buchausstellung durchzuführen - auch die "Stuttgarter Buchwochen". Das Ausstellungskonzept bleibt in weiten Teilen bestehen, einige...

Ausgehen & Genießen
Nach fünf Wochen Schließzeit können Nutzer wieder persönlich Medien aus der Stadtbibliothek ausleihen. Zunächst darf allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Menschen auf einmal in das Gebäude.

Basisbetrieb bis Ende Mai / Begrenzte Besucherzahl
Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

Karlsruhe. Fünf Wochen ist es her, dass die Stadtbibliothek Karlsruhe mit allen ihren Einrichtungen aufgrund der Corona-Verordnung schließen musste. Am heutigen Dienstag hat die Zentrale im Ständehaus wieder den Basisbetrieb aufgenommen. Nur 20 Besucher dürfen die Bibliothek auf einmal betreten und sich Medien ausleihen. Ein Verweilen – etwa zum Zeitunglesen – ist vorerst nicht möglich. "Wir versuchen nun erstmal, ob das funktioniert", erläutert Bibliotheksleiterin Andrea Krieg. Aufgerüstet hat...

Lokales
Symbolbild

Stadtbibliothek sorgt in Coronavirus-Zeiten für unbürokratische Anmeldung
Digitale Schnupperausweise" in Karlsruhe

Karlsruhe. Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek stehen trotz vorübergehender Schließung wie gewohnt rund um die Uhr zur Verfügung und können mit einem gültigen Bibliotheksausweis ganz einfach genutzt werden. In den letzten Tagen sind die Nachfrage nach der Nutzung der Online-Medien sowie die nach Bibliotheksausweisen für Nichtkunden bei der Hotline der Stadtbibliothek enorm gestiegen. Da die Stadtbibliothek während der Schließungszeit keine Bibliotheksausweise ausgeben kann, wird ab...

Ausgehen & Genießen
Rafik Schami

Krönender Abschluss der 7. "Karlsruher Literaturtage"
Rafik Schami liest im Karlsruher Konzerthaus

Karlsruhe. Rafik Schami, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, kommt auf Einladung der "Literarischen Gesellschaft", der Messe Karlsruhe und der "Stephanus-Buchhandlung" am 14. Oktober für eine Lesung ins Konzerthaus Karlsruhe. Zum Abschluss der 7. "Karlsruher Literaturtage" (6. bis 14. Oktober) nimmt der erfolgreiche Autor sein Publikum in sein neues Werk „Die geheime Mission des Kardinals“ (2019) mit. In dem Roman wird 2010 die Leiche eines Kardinals in einem...

Ausgehen & Genießen
Bücherschau
2 Bilder

300 Verlage und rund 90 Publikumsveranstaltungen - Gastland Niederlande
36. Karlsruher Bücherschau

Karlsruhe. Vom 16. November bis 2. Dezember dreht sich im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz (Karl-Friedrich-Straße 17) alles um Bücher bei der 36. Karlsruher Bücherschau. Gastland Niederlande Gastland 2018 - und damit Schwerpunkt - sind die Niederlande der Veranstaltung in Kooperation mit der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin und dem "Nederlands Letterenfonds" in Amsterdam. Dabei gibt es viele niederländische Autoren in deutscher Übersetzung, Bücher zu und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.