Autorengruppe

Beiträge zum Thema Autorengruppe

Ausgehen & Genießen
Video

"Künstler der Stadt - Betrachtungen von Uwe Kraus"
Andreas Fillibeck - eine Lautrer Seele

Andreas Fillibeck – eine Lautrer Seele Harten Tobak schreibt er gerne in witziger Manier. Der langjährige Rheinpfalzreporter ist Autorengruppenmitglied, ein bestechender Satiriker, der immer mit einem Augenzwinkern, ja fast mit einem, für die Lesenden, herzerfrischenden Lachen, endende Texte bietet. Er ist ein guter Kerl. Ein gern gesehener Gast im Webend, der leidenschaftlich seine Seemannslieder dort singt- Er ist für mich zu einem echten Freund geworden. Er schreibt mal...

Ausgehen & Genießen
Der Nikolaus ist in Erklärungsnot.

Musikalisch-satirische Revue
Lesung zum Nikolaus

Kapellen-Drusweiler. Natürlich auch in diesem Jahr - die ganz besondere Lesung zum Nikolaus, selbstredend am 6. Dezember. Dazu lädt die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie gehört zum Kulturverein Kapellen-Drusweiler, recht herzlich ein. „Nicki und die bösen Folgen“, eine musikalisch-satirische Revue zum ganz besonderen Feste erwartet die Besucherinnen und Besucher. Lieder, Gedichte und andere Unwahrheiten nehmen sich des Themas auf ihre ganz eigene Art und Weise an. Die Liedermacherin Sandra...

Ausgehen & Genießen
Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.

Dichterlesung mit der Autorengruppe „Grenzenlos“
„Menschlichkeiten“

Minfeld. Zu ihrer nächsten Veranstaltung am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Minfeld lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V. recht herzlich ein. An diesem Abend findet in der Historischen Kirche in Minfeld eine szenische Lesung zum Thema „Menschlichkeiten“ statt. Die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie ist dem Kulturverein Kapellen-Drusweiler angeschlossen, ist mit dem Programm zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast. Der Begriff der Menschlichkeit wird in...

Ausgehen & Genießen

Autorengruppe feiert Einjähriges
„Grenzenlos“

Bad Bergzabern. Vor einem Jahr begründete sich in Bad Bergzabern die Autorengruppe „Grenzenlos“, welche mittlerweile dem Kulturverein in Kapellen-Drusweiler angeschlossen ist. Erwähnenswert ist das Programm namens „Menschlichkeiten“, mit welchem „Grenzenlos“ auch im laufenden Jahr im Umkreis unterwegs sein wird. Für das Jahr 2019 sind insgesamt mehr als 20 Termine geplant, an denen sich die Gruppe der Öffentlichkeit vorstellen möchte. Am 14. Februar findet im Café und Bistro Meilenstein in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.