Dichterlesung mit der Autorengruppe „Grenzenlos“
„Menschlichkeiten“

Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.
  • Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Britta Bender

Minfeld. Zu ihrer nächsten Veranstaltung am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Minfeld lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V. recht herzlich ein. An diesem Abend findet in der Historischen Kirche in Minfeld eine szenische Lesung zum Thema „Menschlichkeiten“ statt. Die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie ist dem Kulturverein Kapellen-Drusweiler angeschlossen, ist mit dem Programm zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.
Der Begriff der Menschlichkeit wird in drei Abschnitten behandelt und beschrieben, da sind zunächst die Menschlichkeit und die Politik. Im nächsten Abschnitt wird das Thema der Zwischenmenschlichkeit behandelt. Der dritte Block widmet sich der Menschlichkeit, wie sie von den Protagonisten selbst erlebt wird.
Die Texte werden von den Autoren selbst gelesen und stammen von Christel Herzhauser und Frigga Pfirrmann. Weiter haben Michael Karst und Stefan Müller nebst Peter Reuter eigene Texte in das Programm eingebracht. Die Texte wurden für diese Lesung aktualisiert, auch sind Geschichten und Gedichte zu hören, welche 2018 nicht dabei waren.
Unterstrichen werden die Worte durch einige Bilder von Heiderose Reuter, welche ihre Sicht zur Menschlichkeit deutlich machen. Auch die Musik kommt zu ihrem Recht. Bernd Roßnagel untermalt die Veranstaltung mit Stimme und Gitarre. An den Didgeridoos sind Peter Gläsel, Horst Brökel und Tobias Müller zu hören. Tobias Müller wird zusätzlich Lieder der Aborigines wiedergeben. Natürlich stehen die Beteiligten im Anschluss an die Lesung für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei – Spenden sind willkommen. ps

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.