Astrid Lindgren

Beiträge zum Thema Astrid Lindgren

Ausgehen & Genießen
Ein Geschenk für Inga

Musiktheater am 15. Dezember im Haus Gylnheim
Pippi feiert Weihnachten

Göllheim. Ein Weihnachtsfest mit „Pippi Langstrumpf“ ist natürlich nicht ganz so, wie man sich ein Weihnachtsfest vielleicht vorstellt oder es von zu Hause kennt. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist speziell, schließlich gibt es im Hause Langstrumpf keine einfachen Weihnachtskugeln, das Essen ist speziell, Pippi backt nämlich mit Leidenschaft auf dem Fußboden, die Geschenke sind speziell, gern auch direkt aus Takatuka, der kleine Onkel auf der Veranda und Herr Nilsson im Weihnachtsbaum, auf...

Lokales
Tomte Tummetott passt auf die Menschen und die Tiere auf.

Bad Dürkheim: Figurentheater Pantaleon spielt „Tomte Tummetott“
Kindertheater im Haus Catoir

Bad Dürkheim. Am Freitag, 15. Februar, spielt das Figurentheater Pantaleon aus München, um 16 Uhr „Tomte Tummetott“ nach dem Bilderbuch von Astrid Lindgren im Kulturzentrum Haus Catoir. Die Spieldauer beträgt 50 Minuten. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald träumen die Tiere in ihren Ställen vom Sommer. In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den...

Lokales
Astrid Lindgrens Bullerbü.

Gedanken zum Werk von Astrid Lindgren
Literaturcafé im MGH Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Das nächste Thema beim „Literaturcafé im MGH“ am Mittwoch, 30. Januar, von 15 bis 17 Uhr, widmet sich der Autorin Astrid Lindgren. „Es gibt kein Verbot für alte Weiber in Bäume zu klettern“, schon dieses Zitat weist auf eine besondere, außergewöhnliche Frau hin. Mit ihrem Leben, ihrem Werk und ihren Gedanken möchte man sich im nächsten Literaturcafé befassen. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Mechthild Bopst.

Ausgehen & Genießen
Sabine Karle-Coen, Leiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Historischen Museum der Pfalz.

Begleitprogramm zur Sams-Ausstellung in Speyer
Museumsmacher lesen Kindern vor

Speyer. Sabine Karle-Coen, Leiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Historischen Museum der Pfalz, liest am Samstag, 17. November, aus dem Kinderbuch von Astrid Lindgren „Michel aus Lönneberga“ vor. Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 15 Uhr in der Kinderbuchabteilung der Galeria Kaufhof, Maximilianstraße 43, in Speyer. Anlass für die insgesamt sieben Lesungen der Reihe „Das Historische Museum der Pfalz liest Euch vor!“ ist die Familien-Ausstellung „Das Sams und die Helden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.