Alles zum Thema Apostelkirche

Beiträge zum Thema Apostelkirche

Blaulicht

Polizeibekannter Mann randaliert in Kirche

Kaiserslautern. In der Nacht von Freitag auf Samstag verursachte ein Randalierer erheblichen Sachschaden bei der Apostelkirche in der Kennelstraße. Der 19-Jährige aus Kaiserslautern zerstörte drei Glasfenster, drang in die Kirche ein und versprühte dort den Inhalt eines Feuerlöschers. Die verständigten Polizeibeamten konnten den alkoholisierten Randalierer vor Ort feststellen. Der Mann ließ sich nicht beruhigen. Stattdessen beleidigte und bedrohte er noch die Einsatzkräfte. Der Randalierer...

Lokales
Pfarrerin Hatajová beim Segen im Gottesdienst der Apostelkirche  Foto: Peter Ellermann

Spendenaktion für Evangelische Kirche in Tschechien
Neues Gemeindehaus für Sazavá

Apostelkirche. Die Apostelkirche Kaiserslautern hatte vom 15. bis 20. November Besuch von Pfarrerin Alžběta Hatajová , ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter Matylda. Eingeladen hatte der Ausschuss für internationale Beziehungen der Apostelkirche. Die Pfarrerin lebte und arbeitete von Sommer 2016 bis August 2017 als Gastpfarrerin an der Apostelkirche und absolvierte parallel das Predigerseminar in Landau. Danach übernahm sie eine Pfarrstelle im tschechischen Sazavá, die Filialgemeinden in...

Lokales

Johannes Bugenhagen

Vortrag. Zu den wichtigsten Mitarbeitern Martin Luthers gehörte Johannes Bugenhagen, der beispielsweise 1525 die Eheleute Katharina von Bora und Luther getraut hat. Um sein Leben und Wirken soll es am Donnerstag, 25. Oktober, in der Kapelle der Apostelkirche, Eingang Spitalstraße, um 18.30 Uhr in einem reformationsgeschichtlichen Vortrag gehen. Referent ist Holger Haase. Der Eintritt ist frei. ps

Lokales
Die Apostelkirche Foto: Britta Scherfer / ps

Bibel-Lesung zum Mitmachen
1. Buch Mose

Bibel-Lesung. Am Donnerstag, 1. November, (Feiertag) ab 16 Uhr werden in der Apostelkirche aus dem 1. Buch Mose die Kapitel 1-35 vorgelesen. Dieser Anfang der Bibel handelt unter anderem von Adam und Eva, Noah und der Sintflut und der Lebensgeschichten von Abraham Jakob und Josef. Wer möchte, darf mitlesen, nachdem er sich bis zum 22. Oktober bei Pfarrerin Susanne Wildberger angemeldet hat (apostelkirche.wildberger@gmx.de oder 0631 3176442). An diesem Abend sind auch ZuhörerInnen, die nicht...