Altes Rathaus Schifferstadt

Beiträge zum Thema Altes Rathaus Schifferstadt

Ausgehen & Genießen
Egon Friedell, gemalt von Lene Schneider-Kainer in den 1920er Jahren
3 Bilder

Ausstellung im Alten Rathaus Schifferstadt
Jüdische Köpfe

Schifferstadt. Mit dem Machtantritt der Nationalsozialisten im Jahr 1933 endeten Jahrzehnte blühenden kulturellen Lebens in Deutschland vom Kaiserreich bis zum Ende der Weimarer Republik, in denen jüdische Kulturschaffende eine exponierte Rolle gespielt hatten. Waren sie als Schriftsteller, Bildende Künstler, Theater- und Musikschaffende, Philosophen oder auch als Mäzene und Sammler tragende Säulen des Kulturbetriebs gewesen, wurden sie von den Nazis jetzt entrechtet, verfolgt, vertrieben und...

Lokales

Ab 21.07.: Vollsperrung am Alten Rathaus

Ab Mittwoch, 21. Juli wird am Alten Rathaus, Marktplatz 1, wegen der Reparatur eines Straßeneinbruchs eine Vollsperrung eingerichtet. Die Straßensperrung wird voraussichtlich 14 Tage dauern. Während der Maßnahme wird die Einbahnstraßenregelung in der Kleinen Kapellenstraße aufgehoben und ein Teil der öffentlichen Parkstände für den ruhenden Verkehr gesperrt. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Vorsicht bei der Durchfahrt.

Lokales

Speyerer Künstlerin Silke Ballheimer stellt im Alten Rathaus aus
Goldener Hut trifft blauen Läufer

Von Samstag, 31. Juli bis einschließlich Sonntag, 15. August stellt die Speyerer Künstlerin Silke Ballheimer unter dem Motto „Goldener Hut trifft blauen Läufer“ im Obergeschoss des Alten Rathauses, Marktplatz 1, ihre Werke in Acryl und Aquarell aus. Vom Kopfsprung ins prall gefüllte Dubbeglas, über strampelnde Radrennfahrer bis hin zum Ringen unterm Goldenen Hut – Ballheimers Kunst ist phantasievoll, mitreißend, atmosphärisch und zaubert dem Betrachter nicht selten ein Lächeln ins Gesicht. Wer...

Lokales
von links nach rechts: Isabel Mackensen (Bundestagsabgeordnete, SPD), Ilona Volk (Bürgermeisterin von Schifferstadt, Grüne) und Johannes Steiniger (Bundestagsabgeordneter, CDU)

Bundestagsabgeordnete machen sich ein Bild vor Ort
Förderung fürs Alte Rathaus

180.000 Euro erhält die Stadt Schifferstadt für die Sanierung des Alten Rathauses aus den Töpfen des Denkmalschutz-Sonderprogramms des Bundes. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages im Mai beschlossen. Mit den Fördergeldern sollen nationale bedeutsame Kulturdenkmäler und damit die kulturelle Vielfalt erhalten werden. Am vergangenen Montag machten sich die Bundestagsabgeordneten Isabel Mackensen (SPD) und Johannes Steiniger (CDU) gemeinsam mit Bürgermeisterin Ilona Volk ein...

Lokales
Malerei und Grafik von Bernhard Staudenmayer im Alten Rathaus in Schifferstadt.

Vernissage im Alten Rathaus Schifferstadt
Malerei und Grafik von Bernhard Staudenmayer

Schifferstadt. Am Mittwoch, 11. September, wird um 19 Uhr im Alten Rathaus in Schifferstadt, Marktplatz 1, die Ausstellung mit Werken von Bernhard Staudenmayer aus Dudenhofen eröffnet. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf und Bürgermeisterin Ilona Volk laden hierzu herzlich ein. Einführende Worte zur Ausstellung wird Dr. Oliver Bentz aus Speyer halten, für die musikalische Umrahmung sorgt Bernd Camin am Klavier. Die Ausstellung kann bis Sonntag, 29. September, besucht werden, samstags von 16 bis 18...

Ausgehen & Genießen

Tag des offenen Denkmals in Schifferstadt
Kostenfreie Führungen durchs Alte Rathaus und die Kirche St. Jakobus

Am Sonntag, 8. September öffnen zwei Schifferstadter Denkmäler ihre Tore für Interessierte. Um 10 Uhr lädt Stadtführer Johann Benedom zu einer Entdeckungstour ins Alte Rathaus, Marktplatz 1, ein. Bei Interesse öffnet er für die Besucherinnen und Besucher auch das Heimatmuseum. Weiter geht´s um 12 Uhr mit einer Führung durch St. Jakobus, Kirchenstraße 16. Dabei berichtet Georg Eckrich, Mitarbeiter des Pfarrbüros der Pfarrei Heilige Edith Stein, über die Besonderheiten dieses Denkmals und bietet...

Ausgehen & Genießen

Ausstellungseröffnung im Alten Rathaus, Schifferstadt
Malerei und Grafik von Bernhard Staudenmayer

Am Mittwoch, 11. September um 19 Uhr eröffnet Schifferstadts Bürgermeisterin Ilona Volk die Ausstellung des Dudenhofener Künstlers Bernhard Staudenmayer im Obergeschoss des Alten Rathauses, Marktplatz 1. Einführende Worte spricht Dr. Oliver Bentz aus Speyer. Unter dem Titel „Malerei und Grafik“ präsentiert Staudenmayer in den historischen Räumlichkeiten bis einschließlich Sonntag, 29. September einige seiner Werke. Etwas sichtbar machen, was bereits existiert, vorher aber nicht sichtbar war –...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.