AIDS

Beiträge zum Thema AIDS

Lokales

AIDS-Hilfe KL
HIV-Schnelltests-Europäische Testwoche am 22./24./26.11.

Wie bereits im Mai diesen Jahres, beteiligen wir uns nun auch im November an der Europäischen Testwoche Herbst (European Testing Week). Vom 22.11. bis 26.11. könnt ihr den HIV-Schnelltest (benötigt wird 1 Tropfen Kapillarblut aus der Fingerspitze) kostenfrei, vom zertifizierten Personal, durchführen lassen . Nach einer Beratung und der Testdurchführung, habt ihr nach wenigen Minuten euer Ergebnis. Falls ihr ein konkretes Risikoereignis überprüfen lassen wollt, müssen zwischen Risiko und...

Lokales
2 Bilder

AIDS-Hilfe KL
Anonyme und kostenlose HIV-Schnelltests in der AIDS-Hilfe

Die AIDS-Hilfe Kaiserslautern möchte alle Interessierten darüber informieren, dass in ihren Räumlichkeiten nach vorheriger Terminvereinbarung auch weiterhin anonyme und kostenlose HIV-Schnelltests angeboten werden. Die Tests sind 12 Wochen nach einem Risikokontakt aussagekräftig. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen die Kontaktdaten der jeweiligen Testpersonen erfasst werden. Dabei wird strengstens die Anonymität gewahrt, die Daten werden sicher verwahrt und nach vier Wochen...

Ratgeber

Welt-AIDS-Tag
Information und Aufklärung fördern Solidarität

Rheinland-Pfalz. „Der Welt-AIDS-Tag stellt das Leben von Menschen mit HIV in den Fokus und ruft zu einem Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung auf. Für ein Leben ohne Diskriminierung der Betroffenen brauchen wir nach wie vor Aufklärung und Information“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des Welt-AIDS-Tages, der jedes Jahr am 1. Dezember begangen wird. Ziel ist es, Solidarität mit Betroffenen zu fördern, Informationsdefizite abzubauen und so der...

Lokales
Sören Landmann, Beauftragter für die Chancengleichheit von Menschen vielfältiger sexueller und geschlechtlicher Identitäten der Stadt Mannheim, unterzeichnet stellvertretend in Hamburg die Selbstverpflichtung.

Mannheim unterzeichnet Arbeitsgeberdeklaration für diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen
Stadt Mannheim stellt sich hinter ihre HIV-positiven Mitarbeitenden

Mannheim/Hamburg. Die Stadt Mannheim gehört zu den Erstunterzeichnenden der gestern, 12. Juni, in Hamburg der Öffentlichkeit vorgestellten Arbeitgeberdeklaration „#positivarbeiten - Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“. „Wir wollen einen Beitrag leisten für eine vielfältige Stadtgesellschaft, die auch von Inklusion und Solidarität geprägt ist. Dabei sind HIV-positive Mitarbeitende der Stadtverwaltung...

Ratgeber

Neues Beratungsangebot im Gesundheitsamt
Infos zu HIV und Co.

Neustadt. Ein neues Beratungsangebot wird es ab April im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit Sitz in Neustadt geben: Einmal im Monat wird die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe eine Sprechstunde in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes (Neumayerstraße 10, Neustadt) anbieten. Im Rahmen der Beratung besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die Testung auf den HI-Virus ist in dieser Zeit möglich. Die...

Ratgeber

Anonyme Beratung zu HIV und Aids in Germersheim
HIV Beratung für den Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Seit April bietet die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe einmal im Monat auch im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim eine Sprechstunde an: In dieser besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die anonyme und kostenlose Testung auf das HI-Virus und weitere sexuell übertragbare Krankheiten ist in dieser Zeit möglich. Die Sprechstunden der Aids-Hilfe Landau finden jeden ersten Donnerstag im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.