Abschleppdienst

Beiträge zum Thema Abschleppdienst

Blaulicht
Stoppschild bei Großfischlingen missachtet / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Großfischlingen
Stoppschild missachtet

Großfischlingen. Weil ein 56 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, 15. Juli, 7.30 Uhr, an der Kreuzung L507/L542 das Stoppschild missachtete, kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 30-Jährigen, bei dem der Unfallverursacher im Brustbereich verletzt wurde und die Autofahrerin einen Schock erlitt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenhöhe liegt bei circa 20.000 Euro. Bereits in der Vergangenheit kam es an dieser Örtlichkeit immer...

Blaulicht
Unfall bei Bad Bergzabern

Verkehrsunfall bei Bad Bergzabern
Fahrzeug landet im Gestrüpp

Bad Bergzabern. Ein 27 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Wissembourg befuhr am Sonntag, 11. Juli, gegen 7 Uhr die Bundesstraße 38 von Bad Bergzabern in Fahrtrichtung Oberotterbach. Hierbei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kurz vor der Abfahrt zur K23 nach rechts von der Fahrbahn ab. Er verursachte hierbei keinen Schaden, rutschte jedoch circa 15 Meter eine Böschung hinunter und blieb im Gestrüpp hängen. Dieses drückte die Türen zu, sodass sich der Fahrer selbst nicht befreien konnte....

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Vorfahrt missachtet
Unfall mit Verletzten in Frankenthal

Frankenthal. Am Dienstag, 6. Juli, fuhr eine 25-jährige Frau aus Frankenthal mit ihrem Pkw im Meergartenweg in Richtung Benderstraße. Dort missachtete sie die Vorfahrt einer 51-jährigen Frau aus Frankenthal, welche die Benderstraße in Richtung Europaring mit ihrem Pkw befuhr. Durch den Zusammenstoß waren beide Pkw nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden...

Blaulicht
Schwerer Unfall in Ludwigshafen / Symbolbild

Schwerer Unfall in Ludwigshafen
Pkw überschlägt sich und bleibt liegen

Ludwigshafen. Am Freitag, 11. Juni, gegen 8.55 Uhr, kam es in der Brunckstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat.Ein 44-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf der Brunckstraße in Richtung Worms und überfuhr in Höhe der Einmündung Ammoniakstraße die rote Ampel. Ein entgegenkommender 44-jähriger Toyota-Fahrer wollte mit seinen beiden Insassen nach links in die Ammoniakstraße abbiegen und konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Mercedes...

Blaulicht
Feuerwehr wurde zu Unfall bei Altleiningen gerufen / Symbolfoto

Auffahrunfall bei Altleiningen
Feuerwehr musste alarmiert werden

Altleiningen. Am Donnerstag, 10. Juni, gegen 19.10 kam es in Altleiningen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw bei dem ein Beteiligter verletzt wurde. Das Fahrzeug eines Apotheken-Botendienstes befuhr die Talstraße L520 in Altleiningen. Nach Angaben des 61-jährigen Fahrers erkannte er aufgrund tief stehender Sonne den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw eines Anwohners zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den stehenden Pkw auf. Hierbei wurde beim stehenden Fahrzeug das...

Lokales
Geht es nach den Grünen in Karlsruhe, sollen Falschparker künftig schneller abgeschleppt werden

Antrag der Grünen im Hauptausschuss
Falschparker sollen schneller abgeschleppt werden

Karlsruhe. Geht es nach den Grünen, soll die Stadt Karlsruhe Falschparker noch schneller abschleppen! In einem Antrag, der kommende Woche im Hauptausschuss behandelt werden soll, geht es unter anderem darum, dass die Verwaltung in Sachen „Überwachung und Sanktionierung von Ordnungswidrigkeiten im ruhenden Verkehr“ zwar einem Erlass des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg folgt, doch geht es den Grünen in Karlsruhe wohl nicht weit genug. Die Stadt Karlsruhe soll künftig schneller abschleppen:...

Blaulicht
Auffahrunfall in Bad Dürkheim / Symbolbild

Verkehrsunfall an Kreuzung in Bad Dürkheim
Ungebremst aufgefahren

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27. Mai, gegen 10.50 Uhr kam es auf der B37 im Bereich der Bruchkreuzung zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden. Demnach befuhr eine 80-jährige Bad Dürkheimerin mit ihrem Pkw die B37 in Richtung Autobahn 650 und wollte an der Kreuzung nach links in die Bruchstraße abbiegen. Hierbei bemerkte sie nicht, dass der Verkehr ins Stocken geraten war und fuhr ungebremst auf den vor ihr befindlichen Pkw einer 62-jährigen Wachenheimerin auf,...

Blaulicht
Unfall mit drei Verletzten im Fahrlachtunnel in Mannheim

Mannheim: Unfall im Fahrlachtunnel
Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Mannheim-Oststadt. Ein Auffahrunfall mit drei Verletzten und erheblichem Sachschaden ereignete sich am Donnerstagmorgen, 11.März, im Fahrlachtunnel. Eine 30-jährige Frau war kurz nach sechs Uhr mit ihrem Opel auf der Ludwigshafener Straße in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, ebenso wie eine 24-Jährige und ihre 16-jährige Mitfahrerin im Fiat. Als die Opel-Fahrerin im Fahrlachtunnel verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte das die 24-Jährige zu spät und es stieß mit dem Opel vor ihr zusammen....

Blaulicht
Verkehrsunfall bei Frankweiler

Unfall auf der L507 bei Frankweiler
Frontal in Gegenverkehr gekracht

Frankweiler. Glück im Unglück hatten am Samstagmorgen, 6. März, gegen 10 Uhr, zwei Verkehrsteilnehmer aus dem Raum Südliche Weinstraße. Im Bereich der scharfen Rechtskurve auf der L507, zwischen Frankweiler und Albersweiler, verlor nach ersten Ermittlungen der Unfallverursacher die Kontrolle über sein Fahrzeug. Frontalzusammenstoß bei FrankweilerGrund hierfür dürfte eine überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Anschließend geriet er in den Gegenverkehr und stieß frontal gegen das Fahrzeug des...

Blaulicht
Mannheim: Unfall in der Kreuzung

Unfall in Mannheim-Käfertal
Umgekippter Pkw im Kreuzungsbereich

Mannheim-Käfertal. Am Samstagnachmittag, 6. März, kam es in Käfertal zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw im Kreuzungsbereich. Gegen 15.55 Uhr war eine 55-Jährige in ihrem Suzuki auf der Reichenbachstraße in Richtung Turbinenstraße unterwegs. Ein 26-Jähriger fuhr auf der Turbinenstraße in Richtung Oscar-von-Miller-Straße. Als beide gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, passierte es. Beifahrerin leichtverletzt in KäfertalDie 55-Jährige missachtete die Vorfahrt des 26-Jährigen und...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

80-Jährige baut Autounfall in Ungstein
Hindernis reißt Vorderrad ab

Bad Dürkheim. Das ganze Vorderrad ihres Wagens abgerissen hat sich eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen, 7. März, im Ortsteil Ungstein. Die 80-Jährige Bad Dürkheimerin war gegen 10.08 Uhr auf der Altenbacher Straße unterwegs, als sie durch ein Hindernis an der Weiterfahrt gehindert wurde. In einer Engstelle übersah die Seniorin einen Blumenkübel und krachte mit ihrem Wagen dagegen. Der Kübel wurde durch die Wucht des Aufpralls verschoben und riss gleich noch den rechten...

Blaulicht
Symbolfoto

Ludwigshafen: Unfall mit hohem Schaden
Beim Abbiegen hat es gekracht

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Sonntag, 7. Februar, war gegen 18 Uhr ein 38-Jähriger Autofahrer aus Frankenthal mit seinem Mercedes Benz auf der Dürkheimer Straße in Fahrtrichtung Oggersheim unterwegs. Auf der gleichen Straße Richtung Maxdorf kam ihm ein 55-Jähriger Frankenthaler im Audi entgegen. An der Einmündung zur B9 in Richtung Frankenthal bog der Mercedes-Fahrer nach links ab, allerdings ohne ausreichenden Blick auf den Gegenverkehr zu werfen.   Unfall auf der Dürkheimer Straße in...

Blaulicht
Unfall bei Edenkoben. Der Schuldige ist geflüchtet

Edenkoben/L516: Dunkler Kombi gesucht
Fahrer provoziert Unfall und haut ab

Edenkoben. Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am am Mittwochabend, 3. Februar, bei Edenkoben. Kurz vor 22 Uhr bog ein dunkler Kombi aus der Blücherstraße kommend nach rechts in die Landesstraße 516 in Richtung Edesheim ein. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines BMW, der von Edenkoben kam. Kombifahrer provoziert Unfall und flüchtetDer 34-jährige BMW-Fahrer konnte zwar gerade noch verhindern, dass es zu einen Zusammenstoß mit dem dunklen Kombi kam, verlor aber bei...

Blaulicht
Autounfall auf der L506: Fahrer verliert Kontrolle

Weyher: Verkehrsunfall auf L506
Wagen außer Kontrolle auf Gegenfahrbahn

Weyher. Vermutlich zu schnell unterwegs war am frühen Mittwochmorgen, 6. Januar, ein 27 Jahre alter Autofahrer auf der Landesstraße 506 bei Weyher. Gegen 4.30 Uhr verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 27-Jährige kam auf die Gegenfahrbahn, krachte dort gegen den Bordstein und wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Straße geschleudert. Sein Wagen wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Kalmit

Maikammer: Verkehrschaos auf der Kalmit
Keine Gnade für Falschparker

Maikammer. Auf dem Kalmitparkplatz kam es am Samstag, 3. Januar, zu einem neuerlichen Verkehrschaos. Die wunderschöne Schneelandschaft hatte in den vergangenen Tagen etliche Besucher angelockt, nicht nur aus der Pfalz. Diesen Besucheransturm konnte der Kalmitparkplatz nicht bewältigen und viele parkten deshalb falsch, beziehungsweise verkehrsbehindernd, sodass der Verkehr stark beeinträchtigt war.   Keine Gnade für Falschparker auf der KalmitInsgesamt 24  Falschparker wurden deshalb mit...

Blaulicht

Böhl-Iggelheim: Unfall auf L532
Eine Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Böhl-Iggelheim. Eine Verletzte, ein Sachschaden über 35.000 Euro und zwei abschleppreife Pkw sind die Bilanz eines Unfalls auf der L532 zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt. Am Freitagmittag, 11. Dezember, war eine 55-Jährige von Böhl-Iggelheim kommend auf der Landesstraße 532 unterwegs und beabsichtigte, auf die A61 zu fahren. Zeitgleich kam ihr gegen 12.45 Uhr auf der L532 ein Pkw aus Richtung Schifferstadt entgegen. Frontalzusammenstoß beim Abbiegen auf A61Beim links Abbiegen auf die...

Blaulicht

Auffahrunfall auf der B420
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Meisenheim. Nicht rechtzeitig hat eine 26-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen, 9. Dezember, bemerkt, dass die vor ihr auf der B420 fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Sie fuhr auf den letzten Wagen auf. Beide PKW mussten anschließend abgeschleppt werden. Verletzt war glücklicherweise niemand. Ein Fahrzeug hatte auf der B420 zwischen Odenbach und Meisenheim eine Panne. Die in Richtung Meisenheim fahrenden Fahrzeuge mussten deshalb um 7.45 Uhr anhalten und zunächst den Gegenverkehr...

Blaulicht
Symbolfoto Autopanne. Immer Warndreieck aufstellen

Pannenfahrzeug zwischen Odenbach und Adenbach
Das hätte böse enden können

Adenbach. Am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Lauterecken ein Pannenfahrzeug gemeldet zwischen Adenbach und Odenbach. Zwar hatte der Fahrer ein Warndreieck an der Pannenstelle zurückgelassen, aber leider schlecht erkennbar. Das hätte böse enden können, wäre ein Verkehrsteilnehmer in den zurückgelassenen Wagen gekracht.  Der von der Polizei zu Hause telefonisch erreichte Halter hatte den Wagen noch im Hellen abgestellt. Um 17.20 Uhr war es jedoch dunkel. Mit einigen...

Blaulicht
Fahrerin baut Unfall mit Totalschaden auf der K39 bei Sippersfeld

Unfall bei Sippersfeld
Pkw-Fahrerin überschlägt sich auf Kreisstraße

Sippersfeld. Am Mittwochabend, 25. November, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der K39 mit einer 49-Jährigen aus dem Donnersbergkreis. Die Pkw-Fahrerin war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Kreisstraße zwischen Sippersfeld und Alsenbrück-Langmeil unterwegs, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Bei Unfall auf K39 aus der Kurve geschleudert Der Wagen geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin mehrfach, bevor...

Blaulicht
Umgestürzter Pflanzenschutznachläufer

Nachläufer in Edesheim umgekippt
Fahrfehler verursacht hohen Schaden

Edesheim. In der Leonhard-Eckel-Siedlung blieb am gestrigen Morgen, Montag, 6. Juli, 7 Uhr, ein Winzer mit seinem Schmalspurschlepper und einem mitgeführten Pflanzenschutznachläufer aufgrund eines Fahrfehlers an einem Verkehrszeichen hängen. Dabei kippte der Nachläufer um und musste mit einem Kran aufgerichtet werden. Mit einem Abschleppdienst wurde er verladen und abtransportiert. Die Höhe des Schadens liegt bei über 3.000 Euro. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht

Unfall auf Bundesstraße 48 bei Münchweiler/Alsenz
Von Fahrbahn abgekommen und leicht verletzt

Münchweiler/Alsenz. Am frühen Donnerstagnachmittag verlor ein 52-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis auf der Bundestraße 48 nach einer Kurve im Bereich der Neumühle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und im Straßengraben neben einem Fuß- und Radweg zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste...

Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Auto von Fahrbahn abgekommen

Kirchheimbolanden. Am Morgen des 21. Februar kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 404 zwischen Mörsfeld und Wendelsheim. Hierbei kam das alleinbeteiligte Auto nach links von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde bei dem Unfall verletzt. Hierbei war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst aus dem Graben geborgen. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Steinige Angelegenheit
PKW auf Abwegen

Kaiserslautern. Auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants in der Mainzer Straße geriet der Fahrer eines PKWs am Samstagnachmittag in die Bredouille. Der Mann fuhr mit seinem Crossover-Modell, laut Herstellerangaben also ein Kompaktwagen "im SUV-Look mit erhöhter Bodenfreiheit", auf einen Findling und kam dort fest, so dass das Fahrzeug aus eigener Kraft nicht mehr bewegt werden konnte. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten weder an Fahrzeug noch Stein Beschädigungen feststellen. Vom...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall
Kleinlaster in Gleisbett der Straßenbahn geraten

Mannheim-Neckarau. Am gestrigen Donnerstagmorgen, ereignete sich im Stadtteil Neckarau ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinlaster ins Gleisbett der Straßenbahn geriet. Eine 51-jährige Frau war gegen 6 Uhr mit ihrem Kleinlaster auf der linken Geradeausfahrspur der Casterfeld in Richtung Rheinau unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Gleisbereich. Dabei zog sich die 51-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.