50 Jahre Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema 50 Jahre Donnersbergkreis

Ausgehen & Genießen
Brass Machine

Sparkasse Donnersberg lädt zur After-Work-Party - Eintritt frei
Brass Machine rockt die Stadthalle

Konzert. Zum 50-jährigen Bestehen des Donnersbergkreises lässt es die Sparkasse Donnersberg richtig krachen. Am Donnerstag, 26. September, geht es vom Arbeitsplatz aus direkt ab auf die Tanzfläche: Die bekannte Rock-Pop-Soul-Coverband Brass Machine, im Sommer schon zum dritten Mal auf dem weltbekannten Montreux Jazzfestival vertreten, wird allen Gästen den Feierabend bei der After-Work-Party der Sparkasse Donnersberg in der Stadthalle an der Orangerie in Kirchheimbolanden mit einem genialen...

Lokales

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Kibo
Autofrei zur Festveranstaltung

Fahrpläne. Der ÖPNV bietet zahlreiche Möglichkeiten, um autofrei zu den Festveranstaltungen nach Kirchheimbolanden und zurück zu kommen. Weitere Fahrplanauskünfte erhalten Interessierte beim ÖPNV-Referat der Kreisverwaltung Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 710 192. Fahrpläne im Überblick: • Mit der Buslinie 901 von Rockenhausen über Ruppertsecken, Marienthal und Dannenfels nach Kirchheimbolanden und zurück. • Ebenso mit der Ruftaxilinie 4912. Ruftaxivorbestellung spätestens eine...

Wirtschaft & Handel
Schöne Landschaften am Fuße des Donnersberg

Tourismusforum am 26. September
Tagesveranstaltung zum Kreisjubiläum

Kirchheimbolanden. Aus dem Symposium für Touristiker und Wirtschaftsförderer der LAG Donnersberger und Lautrer Land wird in diesem Jahr ein Tourismusforum. Eingebettet ins Forum „Wirtschaft, Arbeit und Tourismus“, das am 26. September ab 9 Uhr zum 50-jährigen Kreisjubiläum stattfindet, widmet sich die ganztägige Veranstaltung Chancen und Herausforderungen im Tourismus. Sie richtet sich an private und kommunale Tourismusakteure. Ort des Geschehens ist die Stadthalle an der Orangerie...

Lokales

Am Samstag ab 13 Uhr
Führungen durchs Kreishaus

Kirchheimbolanden. Führungen durch das Kreishaus gibt es stündlich am Samstag, 28. September, ab 13 Uhr. Treffpunkt hierfür ist am Infopoint im Foyer. Zu sehen sind unter anderem das Büro des Landrats, die Katastrophenschutzräume, die Sitzungssäle, die Kantine und vieles mehr. clh /ps

Lokales

Jubiläums-Festtage in der Region
Wirtschaft und Tourismus, Festakt und Familientag

Kirchheimbolanden. Die Kreisverwaltung feiert das 50-jährige Bestehen des Donnersbergkreises und lädt ein zu drei Festtagen mit abwechslungsreichem Angebot. Am Donnerstag, 26. September, findet das Forum „Wirtschaft, Arbeit und Tourismus“ statt - mit Vorträgen, Workshops und einem Bewerber-Speeddating. Auf der Bühne in der Stadthalle gibt es Talkrunden und Darbietungen der weiterführenden Schulen. Zudem präsentieren sich mehr als 40 Aussteller an ihren Ständen. Ab 19 Uhr spielt Brass Machine...

Lokales
Der Donnersberg

Drei Festtage vom 26. bis 28. September
50 Jahre Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Seit dem 7. Juni 1969 besteht der Donnersbergkreis in seinen heutigen Grenzen. In 50 Jahren hat sich der Kreis zu dem entwickelt, was er heute ist, geführt von verschiedenen Verwaltungsebenen und getragen von seinen Bürgerinnen und Bürgern. 50 Jahre Donnersbergkreis - wahrlich ein Grund zum Feiern und ein würdiger Anlass, auf die vergangenen fünf Jahrzehnte des Bestehens zurückzublicken. 50 Jahre...in Bewegung: E-Bike-Tour durch den KreisDas eigentliche Gründungsjubiläum,...

Wirtschaft & Handel

„Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“
Speed-Dating in Sachen Ausbildung

Kirchheimbolanden. Am letzten September-Wochenende (26. bis 28. September) feiert der Donnersbergkreis sein 50-jähriges Gründungsfest. Zum großen Forum „Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“ am Donnerstag ab 11 Uhr gehört auch ein Speed-Dating für Ausbildungswillige in der Orangerie Kirchheimbolanden. Das Speed-Dating mit jungen Leuten bietet Unternehmen und Institutionen die Chance, freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Man betreibt Personalakquise auf moderne Art und kann zugleich den eigenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.