Tourismus in Speyer
Hotels und Restaurants steht ein weiteres schweres Jahr bevor

Wenn Lockerungen kommen, dann wird vermutlich die Außengastronomie als erstes wieder öffnen dürfen.
  • Wenn Lockerungen kommen, dann wird vermutlich die Außengastronomie als erstes wieder öffnen dürfen.
  • Foto: Markus Distelrath/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie zählt die Tourismusbranche zu einer der am meisten betroffen Branchen überhaupt. Vor allem der Städte- und Kulturtourismus ist unter den Einschränkungen nahezu zum Erliegen gekommen. Auch in Speyer. "Die Branche leidet", weiß Rita Nitsche, die Leiterin der Tourist-Information Speyer.

Die wirtschaftliche Situation sei in vielen Betrieben katastrophal. Dabei wurde nach dem ersten Lockdown in Speyer von der Tourist-Information in Zusammenarbeit mit den touristischen Partnern, aber auch mit den Speyerer Freizeiteinrichtungen alles getan, um sich den neuen Rahmenbedingungen anzupassen: Audio-Guides helfen Touristen dabei, Speyer auf eigene Faust zu erkunden, aber auch die Gästeführer waren weiter aktiv - in kleineren Gruppen und mit ganz viel Abstand. Möglich machte das die Übertragung des Gesagten auf Kopfhörer.

Rita Nitsche hofft sehr, dass diese Führungen bald wieder möglich sein werden, wenn die Ausbreitung des Coronavirus' Lockerungen wieder zulässt. Die Tourist-Information hat die erzwungene Auszeit genutzt, um digitale Angebote voranzutreiben und die Sichtbarkeit der Stadt, der touristischen Betriebe und der Freizeitanbieter im Netz zu erhöhen. Mit neuen Texten, neuen Fotos und Zweisprachigkeit. Gemeinsam mit den Gastgebern soll potenziellen Städtetouristen der perfekte Kurzurlaub in Speyer schmackhaft gemacht werden. "Das Gesamterlebnis Speyer muss stimmen", sagt Nitsche sehr bestimmt.

Radtouristen im Fokus

Dabei rücken vor allem die Radtouristen als neue Zielgruppe in den Blickpunkt der Anbieter. Gemeinsam mit anderen Kommunen will man künftig verstärkt Entdeckertouren für Radfahrer anbieten. Dafür eigne sich die Topographie, das Angebot richte sich an Gäste aller Altersgruppen und es gibt genügend attraktive Ziele auch in der Umgebung. "Naturerleben ist ein großer touristischer Trend", sagt Rita Nitsche. Und das Radfahren boomt in Pandemiezeiten.

Doch der Neustart im Tourismus braucht auch finanzielle Förderung. "Die Branche braucht politischen Rückhalt, aber auch eine Anschubfinanzierung", ist sich die Leiterin der Tourist-Information sicher. Es werde einige Zeit dauern, bis der Städtetourismus - oft auch in der Gruppe - in Speyer wieder zu alter Stärke zurückfinde. Weil vor allem auch viele Kulturtouristen nach Speyer kommen, sei es wichtig, dass auch die Kulturanbieter mit entsprechendem Hygienekonzept öffnen dürften. 

Ernüchternd fällt auch die Bilanz von Stefan Walch vom Dehoga Speyer aus: Auf der einen Seite sei bislang erst ein Bruchteil der versprochenen Hilfe bei ihm und seinen Kollegen aus der Speyerer Hotellerie und Gastronomie angekommen, auf der anderen Seite erwartet er ein weiteres hartes Jahr für seine Branche. Große Veranstaltungen sieht er auch dieses Jahr in Speyer nicht, die Situation sei eher noch schwieriger als im vergangenen Jahr. Während die Gastronomie im vergangenen Jahr von einem eher unbeschwerten Sommer profitiert habe, seien zwischenzeitlich alle ängstlicher und vorsichtiger geworden.

"Ich hoffe wirklich sehr, dass dieses Jahr wieder viele Deutsche im Land bleiben und hier Urlaub machen", sagt Stefan Walch. Alle Kollegen in den Hotels und Restaurants hätten es sich verdient, dass das Geld im Land bleibt. "Wir haben so schöne Ecken in der Pfalz, da muss man nicht mit aller Gewalt ins Ausland", so Walch. Auch er setzt in hohem Maß auf die Radtouristen: "Das funktioniert von Ostern bis nach den Herbstferien." Dagegen bleibe das Tagungsgeschäft schwierig.

Speyer online erleben

Bis es soweit ist, dass die kulturellen Einrichtungen wieder öffnen, bleibt allen, die auf Speyer neugierig sind, nur das digitale Erlebnis. Online-Angebote gibt es etwa im Historischen Museum der Pfalz: Der Museumsdirektor und der Kurator nehmen Besucher mit auf einen spannenden, virtuellen Rundgang durch die Medicus-Ausstellung und erklären anschaulich die medizinische Alltagswelt des Mittelalters. Währenddessen gibt es tolle Mitmachaktionen wie etwa Bastelanleitungen und Ausmalbilder für Kinder rund um die „Grüffelo-Ausstellung“.

Videos und Angebot für Kinder rund um den Dom zu Speyer gibt es hier. Bewaffnet mit Stadtplan und Smartphone besucht man auf eigene Faust die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erhält über Audio Guide alle relevanten Informationen.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Seit 1. Januar gibt es für barrierereduzierte Bäder wieder eine Zuschussförderung. In den Genuss kommen private Eigentümer und Mieter.
8 Bilder

Bankhardt baut barrierefreie Bäder
Traumbad ohne Stolperfallen

Speyer. Das Badezimmer als privatester aller Rückzugsorte ist heute weit mehr als ein Funktionsraum; es ist ein Ort zum Relaxen und zum Auftanken. Dabei sollen sich Badezimmer ihren Nutzern anpassen - und nicht umgekehrt. Das weiß auch André Bankhardt, Firmengründer und Chef von Sanitär Bankhardt in Speyer. "Wer sein Bad neu plant oder einen Umbau in Erwägung zieht, der tut gut daran, gleich auf Barrierefreiheit zu achten: auf leichte, sichere Einstiege und viel Bewegungsfreiheit, ganz ohne...

SportAnzeige
Sport auf Rezept bietet das Therapiezentrum Theraneos in seinen Rehasport-Kursen im Judomaxx in Speyer.
4 Bilder

Rehasport in Speyer
Körperliche Aktivität als Medizin - ganz ohne Nebenwirkungen

Speyer. Verspannungen im Nacken durch langes Sitzen vorm Rechner? Das Knie schmerzt, obwohl die Fußballverletzung jetzt schon eine ganze Weile zurück liegt? Körperliche Aktivität ist eine hervorragende Medizin - und das ganz ohne Nebenwirkungen. Das weiß man ganz  besonders zu schätzen, wenn körperliche Funktionen bereits beeinträchtigt sind. Bei chronischen Rückenbeschwerden zum Beispiel, bei Schulter- und Nackenschmerzen, bei Erkrankungen der Gelenke, bei Diabetes oder Osteoporose. Dann...

RatgeberAnzeige
Tipps für Autofahrer: Zahnriemen
3 Bilder

Tipp für Autofahrer - die Sache mit dem Zahnriemen
Wann und warum ein Zahnriemen getauscht werden sollte

Speyer.  Viele Autos benötigen einen Motor-Zahnriemen. Das Autohaus Bellemann in Speyer verrät, was man bei diesem kleinen aber wichtigen Teil im Motor beachten muss, wie man sich vor Schäden schützen kann und welche Kosten beim Wechsel auf den Autofahrer zukommen.  Zahnriemenwechsel – muss das sein ?Um es vorwegzunehmen: ja. Wird der Wechselintervall nicht eingehalten, riskiert man einen kapitalen Motorschaden. Der Motorzahnriemen bzw. Steuerriemen ist ein wesentliches Bauteil des Motors. Der...

Ausgehen & GenießenAnzeige
3 Bilder

Tradition trifft Moderne Genuss in Speyer
Mediterraneo in Speyer

Das Mediterraneo- Tradition trifft Moderne Viele kennen uns, viele lieben uns! Das Mediterraneo steht seit vielen Jahren in der Speyrer Gastronomie für einen traditionellen Familienbetrieb mit Herz!. Wir, die Inhaberinnen Giovanna Driesner und Elsa Cicero sorgen täglich für frische Angebote in höchster Qualität. Was die meisten jedoch nicht wissen: Uns gibt es schon seit Dezember 2001, ursprünglich als Feinkostgeschäft mit zusätzlichem kleinen Speiseangebot. Doch über die Jahre haben wir uns...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen