Probeweise trotz Corona
Abfallwirtschaftshof Speyer am Donnerstag geöffnet

Symbolfoto

Speyer. Am Donnerstag, 9. April, werden die Entsorgungsbetriebe den Abfallwirtschaftshof (AWH) probeweise öffnen. Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen sind an diesem Tag Abfallanlieferungen bis 18 Uhr möglich.
Aufgrund der Corona-Krise wird die Anzahl der Fahrzeuge im Hof  begrenzt, so dass mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist. Schon vor der Zufahrt erfolgen Kontrollen und Anlieferwillige aus anderen Kommunen müssen leider abgewiesen werden. Durch die Nutzung des Zahlautomaten kann die Abwicklung deutlich beschleunigt werden.

Wichtig ist dabei, zwei Euro pro kostenpflichtiger Abfallart in der Tasche zu haben. Wer mehr als 200 Kilogramm Bauschutt, Sperrmüll oder Flachglas anliefert, wird über das Wiegeergebnis abgerechnet. Zahlungen sind über EC oder bar zu erledigen.

Die Entsorgungsbetriebe bitten zur Entlastung des AWHs darum, dass mit Grünschnitt und Glas die Containerangebote genutzt werden. Anliefermöglichkeiten bestehen am 8. und am 15. April,  von 8 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz am Naturfreundehaus in der Geibstraße. Am 18. April stehen die Grünabfallcontainer wieder regulär an der Salierschule und in der Friedrich-Ebert-Straße am Haus Pannonia.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler liegt die Region am Herzen.
2 Bilder

Edeka Stiegler unterstützt regionale Händler und Gastronomen
"Speyer hält zusammen"

Speyer. „Es liegt uns am Herzen, die regionalen Händler und Gastronomen zu unterstützen“, sagt Benjamin Stiegler. Das gehört ganz klar zum Konzept des Edeka-Marktes Stiegler in Speyer, aber auch zu dem der drei weiteren Märkten in Haßloch, Frankenthal und Bad Dürkheim, die Benjamin Stiegler gemeinsam mit seinem Bruder führt. Die Coronakrise hat dazu geführt, dass die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten sich in den vergangenen Wochen noch intensiver gestaltet hat. Viele neue Partner...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen