Betrunkene beleidigen Polizisten in Speyerer Innenstadt
"Drecksbullen" und "Hurensöhne"

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen erreichte die Polizei ein Hilferuf einer Angestellten aus einer Kneipe in der Speyerer Innenstadt. Sie gab an, dass mehrere männliche Personen aus dem Lokal verwiesen wurden und nun wieder Einlass begehren würden. Vor Ort wurden drei Männer im Alter zwischen 18 und 28 Jahren angetroffen, welche offensichtlich erheblich alkoholisiert waren und verbal aggressiv auftraten. Im Rahmen der Personalienfeststellung begannen die drei Männer die eingesetzten Beamten in Gegenwart einer größeren Anzahl an Passanten unter anderem als "Drecksbullen" und "Hurensöhne" zu beleidigen und zeigten sich zunächst nur zögerlich kooperativ. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde den Beschuldigten schließlich ein Platzverweis erteilt und bei Nichtbefolgen eine Festnahme angedroht. Hierauf verließen sie dann doch gemeinsam die Örtlichkeit. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen