Stolzes Jubiläum vom 6. bis 9. September in Rockenhausen
70. Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen feiert sein traditionelles Herbsfest

Rockenhausen. Auch das 70. Nordpfälzer Herbstfest beginnt wieder ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen. Bereits zum 29. Mal veranstaltet die Stadt Rockenhausen im Rahmen des Nordpfälzer Herbstfestes die Prämierung eines Jahrgangsweines aus Weingütern im pfälzischen Bereich des Naheweingebietes.

Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2018 vorgestellt, begleitet von fetziger Musik der „Herrenkombo“. Parallel dazu findet an diesem Eröffnungsabend im Schlosspark Unterhaltung mit Musik statt – getreu dem Motto „Rock im Schlosspark“ sorgen die Bands „The Black Lane“ sowie die Gruppe „Grapevine Babies“ aus der kroatischen Partnerstadt Krk für Stimmung unter freiem Himmel.
Der Samstag startet sportlich mit dem achten Rocky-Man-Triathlon, bei dem, wie im vergangenen Jahr, auch Teams antreten und sich die Disziplinen „teilen“ können – so haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sowohl alle drei Disziplinen (Laufen, Schwimmen und Radfahren) alleine zu absolvieren als auch sich die Disziplinen auf ein oder zwei Mitstreiter als Team zu verteilen.
Der Nordpfälzer Geschichtsverein ist mit seinem 38. Symposium mit dem Thema „Zeitgemäße Vegetationspflege sensibler Kulissen“ am Samstag vertreten – Referent ist Dipl. Ing. Christian von Jörg. Am Nachmittag darf das sehr beliebte Entenrennen, das mittlerweile zum zehnten Mal stattfindet, um 14.30 Uhr auf der Alsenz natürlich nicht fehlen, bevor der Abend bei Wein und Genuss im Schlosspark mit Weinbrunnen und Live-Musik der Band „Wandertrio“ ausklingt. Im Festzelt verbreitet an diesem Abend die Partyband „Allgäu Power“ gute Laune.
Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einer abwechslungsreichen Marktzeile, über die alle Besucher somit schon vormittags vor dem Umzug in Ruhe schlendern können. Regionale Produkte und kulinarische Köstlichkeiten werden dort geboten. Auch echte Ziegen sind in diesem Jahr wieder dabei, was besonders die kleinen Besucher des Marktes freuen wird. Ab 13.30 Uhr schlängelt sich dann der Umzug durch den Stadtkern, bei dem die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Festwagen bewundert werden können. Geschäfte in der Innenstadt laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein, Showtanz wird im Schlosspark aufgeführt und im Festzelt spielt Blasmusik. Dort findet später dann auch die feierliche Preisverleihung des Festumzugs sowie des Malwettbewerbs durch die Herbstfestfreunde statt.
Zum krönenden Abschluss zählt sicherlich das große Höhenfeuerwerk am Montagabend. Bei Wein und fröhlicher Gesellschaft klingen die ereignisreichen Herbstfesttage dann im Zelt und im Schlosspark gemütlich aus.
Ein Fest, bei dem es sich lohnt, von Freitag bis Montag in Rockenhausen auf den Beinen zu sein und mitzufeiern. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.