Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Anträge bis 15. März
Lernmittelfreiheit

Donnersbergkreis/Lernmittelfreiheit. Familien, in denen festgelegte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden, haben in Rheinland-Pfalz Anspruch auf Lernmittelfreiheit. Hier werden Schulbücher, Arbeitshefte oder beispielsweise grammatische Beihefte kostenlos zur Verfügung gestellt. Arbeitshefte, in die Eintragungen der Schülerinnen und Schüler vorgesehen sind, müssen nicht zurück-gegeben werden. Alle sonstigen Unterrichtsmaterialien – wie Lektüren, Formelsammlungen, Taschenrechner oder...

Lokales
2 Bilder

FSJ an Realschule plus Rockenhausen
Halbzeitbilanz

Fast ein halbes Jahr ist Philip Renner nun als FSJler an der Realschule plus Rockenhausen tätig. Ein guter Zeitpunkt für eine kleine Zwischenbilanz. Wie hat der 20jährige die letzten Monate im „Schuldienst“ erlebt? „Es war schon ganz gut bisher, ich würde mich nicht beschweren. Die meisten Schüler respektieren mich. Es ist interessant, den Umgang mit Kindern und Jugendlichen nicht auf gleicher Ebene, sondern als ‚Quasi-Lehrer‘ zu erleben“, zieht Philip Renner ein erstes Zwischenfazit. Nach...

Lokales
2 Bilder

Berufsorientierung an der Realschule plus
PC-Test und Murmelbahn-Bau

Nach Corona-bedingtem Entfall im vergangenen Jahr konnte dieses Jahr die Kompetenzanalyse Profil AC an der Realschule plus Rockenhausen wieder erfolgreich absolviert werden. Siebt- und Achtklässler durchliefen an zwei Tagen verschiedene Tests, einzeln und in der Gruppe, am Basteltisch und am PC. Ähnlich wie in einem Assessment-Center werden die Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben konfrontiert, die innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe ohne weitere Hilfestellung zu bewältigen sind. Während es...

Lokales
4 Bilder

Vorlesewettbewerb der Realschule plus
Mit Klassiker zum Sieg

Einen spannenden Vormittag erlebten kürzlich die Sechstklässler der Realschule plus Rockenhausen. Sie durften ihre Klassensieger zum Vorlesewettbewerb begleiten. Jannik Sandmeier und Mia Kundi vertraten bei diesem Anlass die 6a, für die 6b traten Tim Freitag und Finja Windecker an. Nach der Begrüßung durch Orientierungsstufenleiter Jochen Leonhardt eröffnete Mia Kundi den Lesewettstreit. In zauberhafte Welten entführte Finja Windecker ihre Zuhörer mit einem Ausschnitt aus dem Band „Ein goldenes...

Lokales
3 Bilder

Offene Türen an der Realschule plus Rockenhausen
Entdecker-Führung statt Solo-Erkundung

„Guten Morgen! Darf ich Ihr Impfzertifikat sehen?“ FSJler Philipp Renner begrüßt die Besucher der Realschule plus Rockenhausen freundlich. Er sitzt hinter einer Schutzwand aus Plexiglas und lässt sich beim Betreten des Schulhauses die Immunisierungsbestätigungen zeigen. Wer damit nicht dienen kann, hat nebenan Gelegenheit einen Schnelltest zu absolvieren. Nachdem diese Hürde genommen ist, freuen sich Harald Scheve, Thomas Halfmann und Alexander Horbach ihre erste Besuchergruppe in Empfang...

Lokales
3 Bilder

Jaqueline Rauschkolb zu Gast an der Realschule plus Rockenhausen
"Mama macht den ganzen Tag BlaBla"

Ein Gespräch mit einem echten Politiker? Das war im schulischen Kontext viele Monate lang nicht möglich. Die Zehntklässler der Realschule plus Rockenhausen hatten nun kürzlich die Möglichkeit, einen intensiven persönlichen Austausch mit Jaqueline Rauschkolb, Landtagsabgeordnete der SPD, zu führen. Zunächst brennt den Schülern unter den Nägeln: Wie werden die nächsten Corona-Maßnahmen aussehen und welche Auswirkungen haben diese auf den schulischen Alltag? „Ich hoffe, dass man keine Schulen mehr...

Lokales
6 Bilder

Leonie-Kopp-Preisverleihung der Realschule plus Rockenhausen
Preisvergabe im Doppelpack an der RSRok

Nach Corona-bedingter Pause traf sich die Schulgemeinschaft der Realschule plus Rockenhausen in diesem November wieder, um die besten Schülerinnen und Schüler der vergangenen zwei Jahre „in ihrem Streben zu fördern und mit einem Lohn für ihr Wohlverhalten auszuzeichnen“. So hat es Stifterin Leonie Kopp verfügt – und sich zu diesem festlichen Anlass höchstselbst in die Donnersberghalle begeben, „Ich dachte, ich komme mal vorbei und schaue, was ihr aus meiner Stiftung gemacht habt“, erklärte die...

Lokales
2 Bilder

Tag der offenen Tür an der Realschule plus Rockenhausen
Offene Türen für Viertklässler

Am Donnerstag, 18.11., lädt die Realschule plus Rockenhausen Schüler der vierten Klasse zum Schnuppertag ein. Einmal hautnah erleben, wie es an einer weiterführenden Schule so läuft? Das ist an diesem Tag möglich. Experimentieren im Physik- und Chemiesaal wie die Großen, die eigenen Englisch-Kenntnisse interaktiv ausbauen oder im Musiksaal gemeinsam trommeln - all das können Grundschüler an diesem Tag von 9.00 - 12.00 Uhr erleben. Mit Hilfe von Paten aus den Klassen 8 bis 10 haben sie am...

Blaulicht
Graffitis in Rockenhausen / Symbolbild

Graffiti-Schmierereien in Rockenhausen
Realschule Plus ebenfalls betroffen

Rockenhausen (Donnersbergkreis). Wie der Polizei erst nachträglich gemeldet wurde, haben bislang unbekannte Täter außer bei der Berufsbildenden Schule auch bei der Realschule Plus ihr Unwesen getrieben. Mit schwarzer und rosa Farbe wurden auf Wände der dortigen Turnhalle ebenfalls spiegelverkehrte hakenkreuzähnliche Symbole sowie andere Nazi-Symbole und Parolen gesprüht. Die Tatzeit dürfte über das Wochenende Samstag, 2. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober, gelegen haben. Die Polizei ermittelt...

Lokales
Die neue Klasse 5a mit ihrer Lehrerin Tanja Krämer
4 Bilder

Realschule plus Rockenhausen begrüßt Fünftklässler
Mit 3G erfolgreich an der neuen Schule

Rockenhausen. Mit Beginn des neuen Schuljahres erobert ein neuer Schülerjahrgang die Realschule plus Rockenhausen. Fragende Augen der Fünftklässler, schwankend zwischen neugierig und beklommen, sowie teilweise genauso aufgeregte Eltern bestimmen das Bild in der festlich geschmückten Turnhalle, als Schulleiter Harald Scheve die neue Mannschaft an Bord begrüßt: „Wir sind gespannt auf die Talente, die ihr mitbringt und in unsere Schulgemeinschaft einbringen werdet!“ Die „drei G der RSROK“ bringt...

Lokales

Wichtige Informationen für Schülerinnen und Schüler
Schulstart an der BBS Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Der Unterricht an der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis in Rockenhausen und Eisenberg beginnt für alle Vollzeitklassen am Montag, 30. August, um 8.10 Uhr. Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialwesen (Erzieher) starten zeitgleich im Gebäude der Nordpfalzschule in Alsenz (Am Sportfeld 4, linker Eingang). Bitte beachten, dass zum Schulbesuch eine medizinische Maske benötigt wird! Im Eingangsbereich beziehungsweise auf dem Schulhof erhalten die neuen Schülerinnen...

Lokales
Hausmeister Schmidt

Wechsel im Hausmeister-Büro der Realschule plus Rockenhausen
Frischer Wind im Schulhausflur

Rockenhausen. Ende Mai wechselte Bernd Koch, langjähriger Hausmeister der Realschule plus Rockenhausen, in den Ruhestand. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde sprachen ihm Schulgemeinschaft und Kreisverwaltung ihren Dank für geleistete Dienste aus. Seit Juni wirkt mit Reinhold Schmidt nun ein neuer „guter Geist“ im Haus – und das mit viel Nachdruck und Schwung. Ob Entrümpelungsaktion im Heizungskeller oder Renovierung des in die Jahre gekommenen Hausmeister-Büros – der „Neue“ hat bereits in den...

Lokales

An den Schulen und im Freien - weitere Öffnungen
Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz wird gelockert

Coronavirus. Der Ministerrat in Rheinland-Pfalz hat heute weitere Lockerungen bei den Coronaschutzmaßnahmen beschlossen, die mit der 23. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Freitag, 18. Juni, gelten sollen. „Masken haben eine Schlüsselrolle bei der Pandemie-Bekämpfung. Da die Infektionszahlen aktuell verlässlich sinken, können wir dennoch die Maskenpflicht lockern. Mich freut besonders, dass es ab der kommenden Woche Erleichterungen für die Schüler geben wird. Für alle Jahrgänge gilt ab Montag,...

Lokales
Coronavirus Kinder

Bund beschließt „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona"
Zwei Milliarden Euro für Kinder und Jugendliche

Corona. Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: "Zwei Milliarden Euro für Kinder, Jugendliche und deren Familien – das ist ein klares Bekenntnis...

Lokales
Coronatest
Aktion

Umfrage * Uneinigkeit in der Politik
Soll die Corona-Testpflicht an Schulen kommen?

Corona. Mit einem dringlichen Appell hat sich Dr. Fritz Brechtel, Landrat im Kreis Germersheim, am Mittwochmorgen an die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig gewandt: Er fordert eine indirekte Testpflicht für Schüler und Schulpersonal an den Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz.  Corona-Tests sollen demnach verpflichtend eingeführt werden  und ein negatives Testergebnis Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht sein. „Wir sind uns sicherlich alle einig, dass für...

Lokales
Beim Escape-Room hatten die Schüler viel Spaß

Realschule Plus Rockenhausen
Lehrerin organisiert Online-Escape-Game

Rockenhausen. Im Team, eingeschlossen in einem Raum, gemeinsam innerhalb einer Stunde des Rätsels Lösung entdecken und das Türschloss knacken – das ist das Prinzip von Exitrooms oder Escape Games. Kein Spaß für Corona-Zeiten? An der Realschule plus Rockenhausen lautet die Antwort: „Doch, genau jetzt!“ Sportverein geschlossen, Treffen mit Freunden verboten, Shoppingtour in der Stadt unmöglich. Die Freizeitmöglichkeiten für junge Leute sind derzeit wahrlich nicht begeisternd. Da kommt die Idee...

Lokales
Alle Infos auf einen Blick

Berufsbildende Schule Donnersbergkreis
Informationsabende am 22. und 23. Februar

Donnersbergkreis. Wenn es die Rahmenbedingungen zulassen, finden Ende Februar 2021 an der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis in Eisenberg und Rockenhausen wieder Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Schulformen statt, die nach 9. oder 10. Klasse ab August besucht werden können. Natürlich werden dabei die zu dem Zeitpunkt geltenden Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung in vollem Umfang beachtet. Bereits jetzt finden Sie auf der Homepage bbs-donnersbergkreis.de Informationen...

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Ratgeber
Schüler der ersten Klasse der Grundschule in Mörsch starteten 2019 in "Kids an die Knolle"  Foto: Gisela Böhmer

Rheinland-Pfalz: Schulprojekt „Kids an die Knolle“
Schüler werden Kartoffelbauern

Pfalz. Das Schulgartenprojekt „Kids an die Knolle“  beginnt in Rheinland-Pfalz jetzt mit einer Premiere und einem Gewinnspiel in das neue Gartenjahr: Grund- und Sekundarschulen in der Pfalz haben noch bis Donnerstag, 11. Februar, die Möglichkeit, sich kostenlos für das Projekt um die Pfälzer Kartoffel kostenlos anzumelden. Hier dreht sich alles um die Pfälzer Grumbeere.  Pflanzkartoffeln und Unterrichtsmaterial Ergänzend zum Mitmach-Paket aus Pflanzkartoffeln und Unterrichtsmaterialien bekommen...

Lokales
Symbolbild

Schriftliches Abitur in Rheinland-Pfalz
Abi trotz Corona

Rheinland-Pfalz. Rheinland-Pfalz begann am heutigen Donnerstag, 7. Januar, als erstes Bundesland mit dem schriftlichen Abitur 2021 – in einem ganz besonderen Jahr. An den G9-Gymnasien und den Integrierten Gesamtschulen schreiben zwischen dem 7. und 27. Januar rund 12.000 Prüflinge ihre Abschlussklausuren. Trotz aller Widrigkeiten, die die Corona-Pandemie für die Gesellschaft und auch für die Kitas und Schulen mit sich bringt, startet coronabedingt unter strengen Hygienevorgaben in...

Lokales
Schule kein Corona-Hotspot

Corona: Untersuchung des Landesuntersuchungsamts
Wenig Infektionen an Schulen

Rheinland-Pfalz. Die Ansteckungsgefahr in Schulen ist sehr gering. Maßgebliche Übertragungsraten sind dort nicht festzustellen. Die Hygienekonzepte wirken. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung “Secondary Attack Rate in Schools Surveillance“ des rheinland-pfälzischen Landesuntersuchungsamt, das seit den Sommerferien auf Basis der Meldungen der Gesundheitsämter erforscht, wie hoch die Corona-Ansteckungsgefahr in Kitas und Schulen im Land ist. Vom 17. August bis zum 4. Dezember wurden dem...

Lokales
Spielerisch lernten die Schüler den Wald kennen

Waldtag der Realschule plus Rockenhausen
Bäume, Waldtiere und jede Menge Spaß

Rockenhausen. Eine Veranstaltung, an der die Schüler nicht nur teilnehmen, sondern richtig viel Spaß haben sollen - und das gemäß aller derzeit geltenden Vorschriften? Ein wirklich schwieriges Vorhaben. „Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dafür entschieden“. Die Rede ist vom dritten Waldtag der Realschule plus Rockenhausen, zu dem alle Dritt- und Viertklässler der umliegenden Grundschulen eingeladen waren. In den vergangenen zwei Jahren hat sich der Waldtag bewährt. Er bietet...

Lokales
Symbolbild

Ministerrat beschließt Sechs-Millionen-Euro-Förderprogramm
Für mobile Lüftungsgeräte in der Corona-Krise

Rheinland-Pfalz.  „Das Lüften der Klassenräume bleibt – neben der Einhaltung der AHA-Regeln – das A und O. Auf frische Luft in den Klassenzimmern kann auch in der kälteren Jahreszeit nicht verzichtet werden. Für Schulräume, die gebraucht werden und nicht gut zu belüften sind, können mobile Lüftungsgeräte eine Lösung sein – so die Empfehlungen des Umweltbundesamtes“, erklärte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Dienstagnachmittag im Anschluss an die Ministerratssitzung. „Auf dieser...

Ratgeber
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Spitzentreffen zu Corona-Maßnahmen
10. Corona-Bekämpfungsverordnung verlängert

Coronavirus. Innerhalb der vergangenen zwei Wochen sind die Corona-Fallzahlen stark angestiegen. Vor allem das Ende der Sommerferien in Rheinland-Pfalz und die Rückkehr zahlreicher Urlauber dürfte dies vermutlich gefördert haben. In einem Treffen am heutigen Donnerstag, 20. August, von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing, Umweltministerin Ulrike Höfken und anderen Kabinettsmitgliedern und Vertretern der Kommunalen Spitzenverbände wurde über weitere Maßnahmen der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.