"Ode an Sieglinde" vom pfälzischen Kabarett-Duo Spitz & Stumpf
Liebe geht durch den Magen

Die Liebe zur Kartoffel ausgedrückt in einem Song: die "Ode an Sieglinde".
  • Die Liebe zur Kartoffel ausgedrückt in einem Song: die "Ode an Sieglinde".
  • Foto: pixabay.com/guvo59
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Von Bernhard Weller

Ode an Sieglinde
Ein Grumbeer-Rap

Oh Sieglinde, wenn ich nochmol die Wahl hätt‘
ich nähm immer dich, du bischt soo adrett
Oh Sieglinde, so glatt so rund so drall
Glaab mir, die Gloria, war noch nie mein Fall
Oh Sieglinde, doi Haut, so zart, so straff
Doi Art: so knackig – oh, du bist so tough

Ohhh Sieglinde, so willig, so dass man
Mit Dir so äfach - alles machen kann

Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen
Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen
Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß
Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis
Ohhh Sieglinde, - facettenreich, und foi
Wenn ich dich nur sehe, - fällt mir vieles oi
Ohh Sieglinde, - wie Motten um das Licht
Umschwärmen dich die Käfer, ich lass sie aber nicht

Ohh Sieglinde, so willig, so dass man
Mit Dir so äfach, - alles machen kann

Ohh Sieglinde, hab Dich lang net berührt
Jetzt wer‘ ich bös‘ aus 100 Augen angestiert
Ohh Sieglinde, - lass ich dich mal links liegen
Dann strafst du mich ab - mit deinen langen Trieben
Ohh Sieglinde, kriegst du mal viele Falten
Leg ich dich ned zu den andern Alten
Ohh Sieglinde, - das ist mein letzter Wille
Werschd du zu alt fer mich, - geh ich in die Destille
Oh Sieglinde, ich geb mir dann‘ n Ruck
Und trink‘ Dich als Korze - mit `m schnelle Schluck

Ohh Sieglinde, so willig, so dass man
mit Dir so äfach – alles machen kann

Oooh, Sieglinde, bischt die Königin für mich
Du liegst täglich heiß vor mir auf dem Tisch.
Nur Dir, Sieglinde, halt‘ ich die Treue,
solang‘s Dich (fer mich) gibt, brauch ich kää Neue!

Ob dahäm…, ob Hochzeitsschmaus – ohne Dich kommt keiner aus!

Hintergrund: Da der Friedel Spitz – anders als sein kongenialer Pfälzer Sidekick Eugen Stumpf – nicht kochen kann, hat er ein kulinarisches Gedicht beigesteuert. Wurde jemals eine Kartoffel so liebevoll besungen?Als Rap war die Kartoffelode Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“. Richard Löwenherz – der wohl berühmteste Gefangene des Trifels – ist Thema ihres aktuellen Stücks, das sie im Frühjahr zur Landesausstellung in Speyer beigetragen hatten und in dem sie 24 Rollen übernehmen: „Die Krone des Löwen“.

Weitere Vorstellungen:
Freitag, 23. November, in Annweiler, Hohenstaufensaal, VVK: VR Bank, Geschäftsstelle Annweiler, Telefon 06343 9452805
Freitag, 30. November, in Lambrecht, Dorgemeinschaftshaus, VVK: VHS Lambrecht, Telefon 06325 181145 oder 181147

Teilen Sie auch die besondere Liebe zur Kartoffel? Dann nehmen Sie noch bis 15. November am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teil. Alle weiteren Informationen finden sich unter dem Stichwort 'Grumbeer-Glück'

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen