Polizei Neustadt
Silvesterbilanz. So wurde in das neue Jahr gefeiert

Silvester in Neustadt an der Weinstraße – Polizei zieht Bilanz
  • Silvester in Neustadt an der Weinstraße – Polizei zieht Bilanz
  • Foto: Symbolfoto/picjumbo.com auf Pixabay
  • hochgeladen von Judith Ritter

Neustadt/Weinstraße. Wieder ein Corona-Jahr, wieder ein Corona-Silvester. Wieder konnte der Jahreswechsel aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie weniger ausgiebig als gewohnt gefeiert werden. Auch um die Einhaltung der gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung zum Jahresausklang 2021 zu kontrollieren, war die Polizeiinspektion Neustadt mit starken Kräften im Einsatz. Unterstützt wurden die Beamten durch Kollegen des Polizeipräsidiums Einsatz und Logistik.

Silvester in Neustadt: Corona war kein Problem

Allgemein konnte aus polizeilicher Sicht eine verhältnismäßig ruhige Silvesternacht verzeichnet werden. Neben einer Täterfestnahme nach versuchtem Dieselklau (hier geht es zur Meldung MANNHEIMER AUF DIEBESTOUR IN NEUSTADT), kam es zu einigen kleineren Einsätzen, welche mit der Silvesternacht in Verbindung gebracht werden konnten.

So habe am Silvesterabend, Freitag, 31. Dezember,  gegen 23 Uhr ein Jugendlicher in der Badstubengasse versucht, einen auf der Straße liegenden Weihnachtsbaum anzuzünden. Da das Zündeln misslang, habe sich der Jugendliche von der Örtlichkeit entfernt. Durch die eingesetzte Streife konnte der Weihnachtsbaum aufgefunden werden. Zu einem Sachschaden kam es nicht. Den Jugendlichen konnten die Beamten im Anschluss nicht mehr antreffen.

Und weiter im Neujahr 2022

Nach dem Jahreswechsel habe ein Anwohner der Martin-Luther-Straße gegen 1.45 Uhr laute Knallgeräusche ausgehend von einer Gruppe Jugendlicher vernehmen können. Hier wurde vermutet, dass die Geräusche durch eine Pistole verursacht wurden. Als die eingesetzten Polizisten vor Ort eintrafen, waren die Jugendlichen nicht  mehr dort.

Ein Mann wurde im Rahmen der Streifenfahrt von den Neustadter Polizeibeamten dabei beobachtet, wie er gegen einen PKW urinierte. Im Rahmen der anschließenden Personenkontrolle gab der 23-jährige Neustadter an, sich aufgrund des vorhergegangenen Alkoholkonsums erleichtert zu haben. Gegen ihn wurde deshalb ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Verstöße gegen die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung konnten nicht festgestellt werden.

Neujahrsgrüße der Neustadter Polizei

Abschließend wünscht die Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!
Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Hier steckt mehr drin, als man von außen vermuten würde. Der CaraCompact "Pepper" von Weinsberg verbindet die Wendigkeit der Van‐Klasse mit dem Raumangebot eines echten Teilintegrierten. Außen kompakt, bietet er innen viel Raum für alles, was das Camperleben schön macht. Starte jetzt mit Pep in dein nächstes Abenteuer und miete dein Wohnmobil in der Pfalz.
2 Bilder

Wohnmobil mieten in Neustadt an der Weinstraße - Urlaub vor der Haustür

Wohnmobil mieten Neustadt Weinstraße. Seit fast 60 Jahren steht der Name "Mattern" in Neustadt an der Weinstraße und der Pfalz in Sachen Mobilität für Qualität, Vielfalt und Zuverlässigkeit. Und nicht nur das, man kann gut und gerne sagen, dass die Mattern GmbH schon vielen Menschen in der Region als Umzugshelfer, Möbelpacker oder auch Reisebegleiter zur Seite stand. Caravaning mit der ganzen FamilieReisen mit dem Wohnmobil hat gerade in den vergangenen Jahren immer mehr Zuspruch gefunden....

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen