Neustadt: Michael Landgraf schreibt Kurzkrimi
Krimi mit Rezept

Pfälzer Krimis und Rezepte gehören zum Konzept der Krimiserie
2Bilder
  • Pfälzer Krimis und Rezepte gehören zum Konzept der Krimiserie
  • Foto: Ezume Images/stock.adobe.com
  • hochgeladen von Roland Kohls

Tatort. Die halbe Stadt leidet an Durchfall. Offenbar haben sich die Leute die Krankheit auf dem Weihnachtsmarkt in Neustadt zugezogen. Die junge Kommissarin Vera Frey und der Polizeianwärter Markus Anselmaier ermitteln. An der Zusammensetzung des Glühweins am Stand des Gimmeldinger Winzers Karl Stollmann lag es jedenfalls nicht. Und das Rezept für diesen Glühwein ist dem Kurzkrimi von Michael Landgraf in der Anthologie „Schorleblues“ angefügt. 25 Krimi-Kurzgeschichten jeweils mit einem Rezept aus der Pfalz sind in dem Band versammelt.

Es geschah auf dem Weihnachtsmarkt in Neustadt
  • Es geschah auf dem Weihnachtsmarkt in Neustadt
  • Foto: Eva Bender
  • hochgeladen von Roland Kohls

Michael Landgraf ist vom Krimi "angefixt"

Für Michael Landgraf, der bisher vor allem Kinder- und Jugendbücher, historische Romane und Sachbücher oder religionspädagogische Fachartikel geschrieben und übersetzt hat, war es der erste Krimi, aber nicht der letzte. „Ich bin jetzt angefixt“, sagt Landgraf, der selbst gar kein Krimileser ist. Deshalb hatte er zuvor auch sämtliche Angebote, Krimis zu schreiben abgelehnt. Die Kombination aus Wein und Krimi hatte ihn dann aber doch gereizt. Und da im vergangenen Jahr der Neustadter Weihnachtsmarkt ausgefallen war, kam ihm die Idee für eine Geschichte rund um den Weihnachtsmarkt.
Das reizvolle daran einen Krimi zu schreiben sei, die Spannung bis zum Schluss zu halten, sagte Landgraf. „Ich muss falsche Fährten legen damit der Leser bis zum Finale rätselt, wer der Täter ist“, so der Autor. Er hat auch den bekannten Krimiautor, Harald Schneider für seinen nächsten Palzki-Krimi begleitet, in dem er selbst eine Rolle spielt. Und er hat außerdem schon die eine oder andere Idee für eigene Kriminalfälle.

Pfälzer Krimis, Pfälzer Rezepte

„Ich freue mich total, dass ich Landgraf für den Schorleblues als Autor gewinnen konnte“, sagte der Verleger Ulrich Wellhöfer, in dessen Mannheimer Wellhöfer-Verlag das Buch erschienen ist. Das Konzept aus Kriminalgeschichten aus der Region, in denen jeweils ein typisches Gericht eine zentrale Rolle spielt, ist bei den Autoren wie bei den Lesern gleichermaßen sehr beliebt. „Ich koche selbst gerne“, sagt Wellhöfer und bei der Pfalz liegt der Genuss ohnehin nahe. Landgraf beherrscht es, den Charme der Pfalz in verschiedenen Formen darzustellen, sei aber durchaus auch zeitkritisch. Seit 2006 hat Wellhöfer in seinem Verlag rund 300 Bücher herausgebracht, überwiegend mit Bezug zur Pfalz oder Kurpfalz. Vor allem die Mundartklassiker liegen ihm am Herzen, die er teilweise neu herausgegeben hat. rk 

Tod im Borgward
Pfälzer Krimis und Rezepte gehören zum Konzept der Krimiserie
Es geschah auf dem Weihnachtsmarkt in Neustadt
Autor:

Dehäm Magazin aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Info-Abend an der BBS Neustadt/W.
BBS Neustadt informiert über Bildungsangebot am 01.12.2021

Am Mittwoch, den 01.12.2021, informiert die Berufsbildende Schule Neustadt wieder von 16:00 bis 19:00 umfangfreich über die angebotenen Bildungsgänge. Das Beratungsangebot kann sowohl online als auch in Präsenz wahrgenommen werden. Für alle Besucher*Innen gilt beim Besuch der Schule die 3-G Regel (geimpft, genesen oder getestet), was am Eingang der Schule kontrolliert wird. Für die Online-Beratung gehen die Interessenten einfach auf die Homepage der Schule (www.bbs-nw.de), wo die direkten...

RatgeberAnzeige
Wünschen darf man immer!
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt sagt
Wünsch Dir was!

In einem Lied von den Toten Hosen heißt es „Es kommt eine Zeit, in der das Wünschen wieder hilft.“ Das kann man im Kontext dieser elenden Pandemie so verstehen, als müsse man warten mit seinen Wünschen bis etwas besser, anders, normaler wird. Jetzt gerade scheint nichts richtig zu helfen, egal wie sehr man es sich ersehnt. Aber wir behaupten stattdessen, man darf sich (gerade jetzt) alles wünschen. Vielleicht geht es bald in Erfüllung oder später oder auch gar nicht, aber wünschen darf man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bewerben Sie sich jetzt um einen Job bei der HUK-COBURG Versicherungsgruppe. Für die Standorte Schifferstadt und Neustadt an der Weinstraße werden selbstständige Agenturleiter (m/w/d) gesucht.
4 Bilder

Auch für Quereinsteiger geeignet
Selbstständig arbeiten bei der HUK-COBURG

Selbstständig arbeiten bei der HUK-Coburg in Neustadt an der Weinstraße und Schifferstadt. Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe zählt mit über 12 Millionen Kunden zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Bei der Zusammenarbeit mit Kunden werden Flexibilität, Kompetenz, Familienfreundlichkeit und Gesundheitsorientierung groß geschrieben. Für die Kundendienstbüros der HUK-COBURG in Schifferstadt und in Neustadt an der Weinstraße werden aktuell selbstständige Agenturleiter (m/w/d)...

LokalesAnzeige
Die Bürgerecke in der Schlachthofstraße bietet allen interessierten Menschen einen Raum zum gegenseitigen Austausch.
2 Bilder

vhs Neustadt: Kostenfreies Programm für Erwachsene
Bildung ist für alle da!

Neustadt an der Weinstraße. Die vhs Neustadt organisiert in der Bürgerecke Branchweiler ein kleines, aber feines Kursprogramm für Erwachsene – kostenfrei. Schreiben und Lesen, Rechenrätsel und Gehirnjogging, Demokratieausflüge zum Hambacher Schloss und ein offenes Lerncafé – mit diesen Angeboten wendet sich die Volkshochschule Neustadt an diejenigen, die auch im Erwachsenenalter nicht aufhören möchten, sich fit zu machen in den Grundbereichen des Alltags und der Lebensgestaltung. Viele Partner...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen