Chor- und Orgelmusik in der Stiftskirche
Fürchte dich nicht!

Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert stehen auf dem Programm des nächsten A-cappella-Konzerts des Neustadter Figuralchors am Samstag in der Stiftskirche.
  • Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert stehen auf dem Programm des nächsten A-cappella-Konzerts des Neustadter Figuralchors am Samstag in der Stiftskirche.
  • Foto: Pacher
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Neustadt. Am Samstag, 26. Januar, findet um 18 Uhr in der Neustadter Stiftskirche ein Konzert des Neustadter Figuralchors statt. Der Chor singt unter dem Motto „Das alte Jahr vergangen ist“ geistliche Werke des 17. Jahrhunderts von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein und Samuel Scheidt, die thematisch die Zeit von Weihnachten bis Mariä Lichtmess (2. Februar, Fest der Darstellung des Herrn) in den Blick nehmen. Am Beginn steht das Deutsche Magnificat aus dem Schwanengesang von Schütz, ein prachtvolles doppelchöriges Werk, das Schütz 1671 im Alter von 86 Jahren komponierte. Ebenso für Doppelchor gesetzt ist die Motette „Das alte Jahr vergangen ist“ von Scheidt. Aus der „Geistlichen Chormusik“ von Schütz erklingen weiterhin „Also hat Gott die Welt geliebt“ (zu Weihnachten) und „Das ist je gewisslich wahr“ (Epiphanias). Zwischen diesen und weiteren Chorstücken spielt Simon Reichert auf der Edkes-Orgel Werke von Scheidt, Weckmann und J. S. Bach. Aus Bachs Feder stammt auch die das Programm beschließende Motette „Fürchte dich nicht“, ebenfalls für Doppelchor, eigentlich eine Begräbnismusik, deren Text aber voller Ermutigung und Verheißung ist. Der abschließende Choral wurde vom Textdichter Paul Gerhardt als „christliches Freudenlied“ bezeichnet. Der Neustadter Figuralchor wird von Bezirkskantor Simon Reichert an der Orgel begleitet.
Die Leitung hat Fritz Burkhardt. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
Das Lebensmittel Wasser – trinken Sie genug davon?

Ohne Wasser geht gar nichts, denn es ist Bestandteil aller Körperzellen und für den Stoffwechsel unverzichtbar. Wasser regelt außerdem (nicht nur bei Hitze) die Körpertemperatur, hält den Kreislauf stabil und die Organe in Schwung. Auch unsere Haut wird schöner und praller, wenn wir ausreichend trinken. Aber wie viel ist eigentlich „ausreichend“? Nicht alle Empfehlungen dazu sind gleichermaßen und für jeden sinnvoll. Ein gesunder Erwachsener nimmt durchschnittlich zwei Liter Wasser am Tag...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen