87.020 Kilometer in 5 ½ Jahren auf Fahrrädern rund um die Welt
2-Rad-Abenteuer

Zu hundert Prozent waren sie mit ihren Fahrrädern unterwegs, ein Umsteigen auf andere Verkehrsmittel kam für Valeska und Philipp nicht in Frage...
  • Zu hundert Prozent waren sie mit ihren Fahrrädern unterwegs, ein Umsteigen auf andere Verkehrsmittel kam für Valeska und Philipp nicht in Frage...
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Der Alpenverein Neustadt lädt ein zur Multimedia-Show „2-Rad-Abenteuer, 87000 Kilometer in 5 1/2 Jahren um die Welt“ am Freitag, 15. Februar.

87.020 Kilometer legte das Ehepaar Schaudy in 5 ½ Jahren auf seinen Fahrrädern zurück. Rund um die Welt bereiste es 55 Länder in riesigen Etappen: vom Nordkap quer durch Europa und längs durch Afrika; rund um Australien; durch Indien, Südostasien und Neuseeland; von Anchorage in Alaska bis Ushuaia in Patagonien; quer durch die USA von West nach Ost und schließlich von Portugal zurück nach Österreich.
Zu hundert Prozent waren sie mit ihren Fahrrädern unterwegs, ein Umsteigen auf andere Verkehrsmittel kam für Valeska und Philipp nicht in Frage. Ihre bepackten Fahrräder erweckten immer wieder Aufmerksamkeit, wodurch die beiden mit vielen Menschen in Kontakt kamen.
In dem Multimediavortrag „2-Rad-Abenteuer“ berichtet Philipp live von ihren Erlebnissen und Begegnungen. Obwohl Valeska gerade Babypause macht, ist ihre Stimme durch das Zitieren von Textpassagen aus dem Weltreise-Buch der Schaudys ebenfalls Teil der Show. Die beiden Globetrotter entführen das Publikum unter anderem zu einer syrischen Großfamilie, in die Hitze der Sahara, in das Verkehrschaos Indiens, zu den Schwarzbären in Alaska, über die weiße Weite des Salar de Uyuni in Bolivien, zu einer anstrengenden Passwanderung mit dem Rad in Patagonien,... sogar der gnadenlose Gegenwind wird spürbar.
Wie ernährten sich die beiden Vegetarier unterwegs? Wo haben sie geschlafen? Wurden sie krank? Gab es Probleme an den Grenzen? Kam es zu gefährlichen Situationen? Wo und wie feierten sie Weihnachten? Welche positiven Momente und schönen Erlebnisse möchten sie nicht missen? Diese Fragen und noch viele mehr werden auf unterhaltsame Weise beantwortet. Auszüge aus ihrem Buch über die Reise und Musiksequenzen sorgen für Abwechslung, sodass 5 ½ abenteuerliche Jahre im Nu verfliegen…
Der Vortrag findet statt am Freitag, 15. Februar, um 19.30 Uhr im Festsaal des GDA Wohnstift, Haardter Straße 6. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.