4. Fachtagung Pflege in der Metropolregion
Vernetzen zum Thema Pflege

Regionale Vernetzung zum Thema Pflege im Rahmen der vierten Fachtagung am 18. Februar in der Hochschule Ludwigshafen.  Foto: Adobe Stock / Monkey Business
  • Regionale Vernetzung zum Thema Pflege im Rahmen der vierten Fachtagung am 18. Februar in der Hochschule Ludwigshafen. Foto: Adobe Stock / Monkey Business
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Metropolregion. Die Strukturen in der Pflege ändern sich fortwährend. Mit dem ohnehin stetig steigenden Fachkräftebedarf wachsen einhergehend die Anforderungen an das Personal. Behandlungen werden komplexer, moderne Medizintechnik erfordert vertiefte medizinisch-pflegerische Kenntnisse.
Zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen und um Ideen zusammenzuführen, laden die Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie der Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) zur vierte Fachtagung Pflege am Dienstag, 18. Februar, in der Hochschule Ludwigshafen ein.
Angekündigt sind ein Impulsvortrag zur Führung in der Pflege sowie Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Pflegekammer und der Landeszentrale für Gesundheitsförderung. In verschiedenen Themen-Fachforen werden Fragestellungen vertieft und diskutiert.
Angesprochen sind insbesondere Personalverantwortliche und Entscheider im Sozial- und Gesundheitswesen der Region. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es eine Nachrückerliste für Interessierte. Fragen zur Anmeldung beantwortet Laura Hammer, VRRN unter der Nummer 0632 10708220 sowie per E-Mail an laura.hammer@vrrn.de. laub/ps

Infos:
www.m-r-n.com/neuigkeiten-und-veranstaltungen/veranstaltung-details/131187/
Weitere Beiträge aus der Metropolregion gibt es unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.