Löwengastspiele in Minden, Erlangen und Lemgo stehen fest
Auswärtsspiele terminiert

Mannheim. Nach der Terminierung der ersten vier Heimspiele für die kommende Rückrunde der laufenden Saison 2018/2019 in der DKB Handball-Bundesliga hat die die HBL nun auch die ersten drei Auswärtsspiele der Rhein-Neckar Löwen im neuen Jahr terminiert.

Die Spiele im Überblick: 

Donnerstag, 14.2.2019 GWD Minden – Rhein-Neckar Löwen 19:00 Uhr
Donnerstag, 28.2.2019 HC Erlangen – Rhein-Neckar Löwen 19:00 Uhr
Sonntag, 17.3.2019 TBV Lemgo Lippe – Rhein-Neckar Löwen 13:30 Uhr

Unterdessen hat für die vier Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen gegen den Bergischer HC (9.2.19), HSG Wetzlar (14.3.19) SG Flensburg-Handewitt (21.4.19) und Frisch Auf! Göppingen (23.5.19) der Kartenvorverkauf begonnen.

Noch nicht terminiert sind die beiden Heimspiele gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim und das Derby gegen Die Eulen Ludwigshafen. Hier ist die Terminierung abhängig von der Platzierung der Löwen in der VELUX EHF Champions League. Das Duell gegen Bietigheim steigt entweder am 2. oder am 5. Mai 2019. Das Derby mit dem Nachbar aus Ludwigshafen findet am 28. oder 29. Mai 2019 statt. Nur bei einer Qualifikation der Rhein-Neckar Löwen für das Final Four der Königsklasse steigt die Partie am 6. Juni 2019 in der SAP Arena.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen