Chorkonzert zum ersten Advent in der Heilig-Geist-Kirche
Motettenchor singt „Missa brevis“ von Kodály

Motettenchor Mannheim

Mannheim. Die Musik des ungarischen Komponisten Zoltán Kodály, allen voran die „Missa brevis“, gehört zu den wirkungsvollsten Chorwerken des 20. Jahrhunderts. Der Motettenchor Mannheim wird diese Messe, die Adventsmotette „Adventi ének“, die Chorfantasie über die Sequenz „Laudes organi“ sowie Gregorianische Gesänge bei seinem Konzert zum ersten Advent, 1. Dezember, um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Mannheim (Schwetzinger-Vorstadtstadt/Oststadt) erklingen lassen.

Ursprünglich als reine Orgelmesse gedacht, entstand die „Missa brevis“ 1945 als Ruf nach Frieden. In stimmungsvolles Licht getaucht und mit den unterschiedlichen räumlichen Dimensionen wird die Heilig-Geist-Kirche zum besonderen Ort für dieses Konzert am ersten Advent.

Neben dem Motettenchor Mannheim ist Wolfram Koloseus an der Orgel zu hören. Die Gesamtleitung hat der katholische Bezirkskantor Alexander Niehues.

Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse ab 16 Uhr und im Vorverkauf beim Katholischen Bezirkskantorat Mannheim telefonisch unter 0621 153118 zu den Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, 10 bis 14 Uhr und Freitag, 9 bis 12 Uhr. schu

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.