Polizei sucht Zeugen
Zwei Wohnungseinbrüche in Mannheim

Symbolfoto

Mannheim. Im Tatzeitraum vom Donnerstag, 23.  Januar, 17 Uhr bis Freitag, 6.20 Uhr verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer Erdgeschosswohnung in der Stolzeneckstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entriegelten der oder die Täter ein gekipptes Fenster und gelangten so in die Wohnung. In der Wohnung des Mehrfamilienhauses wurde ein Smartphone und geringe Mengen an Bargeld entwendet.

Zwischen Freitag, 14 Uhr und 23.20 Uhr wurde ebenfalls in eine Erdgeschosswohnung in der Nürburgstraße eingebrochen. Hier hebelte der oder die bislang Unbekannten ein Fenster auf und entwendeten mehrere hundert Euro an Bargeld, ein Laptop und eine hochwertige Spiegelreflexkamera im Wert von insgesamt 2.000 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter bestehen derzeit nicht.

Die Ermittlungen übernahmen in beiden Fällen die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg. Die Speziallisten der Ermittlungsgruppe suchen nun nach Zeugen der Einbrüche und oder Personen, die in den Tatzeiträumen verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben. Diese mögen sich unter 0621 174 4444 beim Kriminaldauerdienst melden.

Zur Vorbeugung von Einbruchsdiebstählen empfiehlt die Polizei zudem eine kostenlose Beratung der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim. Fachberaterinnen und Berater des Referats Prävention bieten eine Schwachstellenanalyse der Wohnung oder des Hauses an. Bei der produktneutralen Beratung erfährt man alles Wichtige zum Thema Einbruchsschutz. Terminvereinbarung unter 0621 174 1212 !
Weiterführende Informationen auch zu anderen Themen finden sich unter www.polizei-beratung.de. (Polizeipräsidium Mannheim)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.