Täterin in Begleitung zweier Kinder - Wer hat verdächtiges Beobachtet?
Versuchter Wohnungseinbruch in Mannheim-Rheinau

Die unbekannte Frau war in Begleitung zweier Kinder.
  • Die unbekannte Frau war in Begleitung zweier Kinder.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Laura Seezer

Mannheim. Am Samstagnachmittag, 3. August, verschaffte sich eine bislang unbekannte Frau, die in Begleitung zweier Kinder war, Zugang zu einem Anwesen in der Bruchsaler Straße im Mannheimer Stadtteil Rheinau und hebelte eine Wohnungstüre auf. Dabei wurde sie von dem 87-jährigen Bewohner auf frischer Tat ertappt. Sofort ließ sie von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Rheinauer Ring. Der Geschädigte erstattete erst am Montag Anzeige bei der Polizei.
Aus seiner Wohnung wurde nichts entwendet; Angaben zur Schadenshöhe sind derzeit noch nicht möglich.
Zeugen oder gar Bewohner des Anwesens, die auf den Vorfall beziehungsweise die Frau samt deren Kinder aufmerksam geworden sind, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Telefon 0621 833970, aufzunehmen. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.