Kammerchor der Musikschule Mannheim
wOrtwechsel: In der Tiefgarage

Mannheim. Der Besuch der zweiten Ebene in der Tiefgarage in N1 am zweiten Advent ist inzwischen für viele Menschen in der Metropolregion zu einer festen Weihnachtstradition geworden. Der Kammerchor der Musikschule Mannheim wird die weihnachtliche Tradition der Tiefgaragenkonzerte auch in diesem Jahr fortsetzen.
Klassische Chormusik erklingt an einem außergewöhnlichen Ort, belegt seine Zuhörer mit einem besinnlichen Adventszauber und erhält außerhalb des Kirchen- oder Konzertsaals eine ganze neue Dimension. Unter der Leitung von Juliane Santa umfasst das Konzert traditionelle Weihnachtslieder, aber auch moderne Gospel- und Spiritualkompositionen.

Seit mehr als 10 Jahren präsentiert das KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar die Veranstaltungsreihe wOrtwechsel – Kultur an außergewöhnlichen Orten. wOrtwechsel – das sind Kulturerlebnisse, die aus dem trauten Heim an einzigartige Orte locken. Denn für Kultur braucht es weder einen Konzertsaal noch ein Opernhaus! Mannheim besitzt eine Vielfalt ungewöhnlicher Ecken, die eine Geschichte erzählen, mit ihrem ganz eigenen Charme bezaubern und eine faszinierende Wirkung entfalten, wenn sie auf die Ausnahmekünstler und Talente der Region treffen. Dabei erscheint neben den Künstlern auch der Ort selbst als Hauptdarsteller in den außergewöhnlichen Inszenierungen. Eintritt ist frei. Spenden erbeten. (ps)

Am 9. Dezember, 17.00 Uhr (2. Advent)
Tiefgarage N1, Stadthaus, 2. Untergeschoss, Mannheim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen